Bucht in Baska
Radfahrer entlang der Küste
Promenade

Kvarner Bucht, MS Kapetan Kuka

Kvarner Bucht mit Rad & Schiff

Aktiv & Cappuccino, das heißt eine Kreuzfahrt, auf der die verschiedensten Aktivitäten angeboten werden. Mal eine kurze Radtour, mal eine Wanderung, manchmal auch nur ein kurzer Spaziergang durch den Ort oder am Strand entlang. Badepausen werden auf diesen Reisen ganz groß geschrieben. Außerdem werden, je nach Reise, auch Aktivitäten wie Kajak fahren oder Raften angeboten. Dabei bleibt genügend Zeit, um an der Hafenpromenade ganz gemütlich einen Cappuccino zu trinken. Ganz wichtig bei diesen Touren: Immer nach dem Motto „Alles kann, nichts muss“! Diese Reisen sind ideal für Familien mit Kindern geeignet.

Genuss-Radler

Genuss-Radler
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Geführte Gruppentour

Reiseverlauf

Einschiffung zwischen 11:00 Uhr und 13:00 Uhr in Rijeka. Es findet eine Begrüßung durch den Reiseleiter mit Willkommens-Getränk und Imbiss statt. Nachmittags bringt Sie das Schiff nach Cres auf der gleichnamigen Insel. Unterwegs wird die erste Badepause eingelegt, so dass Sie in Cres erfrischt am Spaziergang am Meer entlang teilnehmen können. Nach dem Abendessen an Bord findet ein Stadtbummel statt.

Morgens bringt Sie das Schiff zur Insel Lošinj, natürlich nicht, ohne unterwegs eine ausgiebige Badepause eingelegt zu haben. Stärken Sie sich in Mali Lošinj mit einem Cappuccino auf der Hafenpromenade, bevor Sie den „mediterranen Duftgarten“ mit mehr als 250 Arten von Duftpflanzen besuchen. Entscheiden Sie selbst, ob Sie zum Duftgarten radeln oder zu Fuß gehen, denn die Entfernung von etwa 1 km lässt beides zu.

Sie beginnen den Tag mit einer Schifffahrt zur Insel Molat. Sie können entscheiden, ob Sie an einer Radtour oder einer Wanderung teilnehmen möchten. Danach bringt Sie das Schiff während des Mittagessens an Bord zu einer der nahe gelegenen Inseln, wo in einer Bucht die nächste Badepause stattfindet. Anschließend schippern Sie nach Zadar, wo eine Stadtführung angeboten wird.

Nach dem Fühstück findet der Bustransfer zum Fluss Zrmanja statt. Dort erfolgt die Übernahme der Kajaks und nach einer Einweisung paddeln Sie flussabwärts über Stromschnellen und Wasserfälle. Bei sehr hohem Wasserstand wird der Ausflug statt mit dem Kajak mit großen Schlauchbooten (Rafting) durchgeführt. Mittags gibt es ein Picknick und Sie können unter Wasserfällen schwimmen. Ein Bus bringt Sie zurück zum Schiff, das in Mandre auf der Insel Pag auf Sie wartet.

Das Schiff bringt Sie von Mandre zur Nordwest-Spitze der Insel Pag nach Lun, wo Sie eine Führung durch einen der bemerkenswertesten Olivenhaine des Mittelmeerraumes machen. Ein Teil der Olivenbäume ist durchschnittlich etwa 1200 Jahre alt. Mittags machen Sie wieder eine ausgedehnte Badepause, bevor Sie in Rab einlaufen. Dort findet eine Stadtführung mit anschließender Wanderung am Meer zu einem Franziskaner-Kloster statt.

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine leichte Radtour über die Halbinsel Suha Punta. Etwas mehr Anstrengung verlangt die Bergwanderung auf den Kamenjak (408 m) ab. Oben werden Sie aber mit einem fantastischen Rundumblick belohnt. Das Mittagessen an Bord haben Sie sich danach redlich verdient! Im Nordwesten der Insel können Sie sich bei der heutigen Badepause erfrischen, bevor Sie während der Überfahrt zur Insel Krk an Bord entspannen können.

und zu einer letzten Badepause eine Bucht angelaufen, in der Sie auch das Mittagessen an Bord einnehmen. Nun heißt es leider schon Abschied nehmen von der schönen Adria. Das Schiff nimmt Kurs auf den Hafen von Rijeka und Sie wandern zum Wallfahrtsort Trsat, der oberhalb der Stadt liegt. Sie müssen beim Aufstieg zwar knapp 500 Stufen überwinden, aber der herrliche Blick von der Festung aus ist unbeschreiblich.

Die Ausschiffung erfolgt nach dem Frühstück bis 9 Uhr. Danach treten Sie die individuelle Heimreise oder den Transfer zum Flughafen an.

Tourencharakter

Mal eine kurze Radtour, mal eine Wanderung, manchmal auch nur ein kurzer Spaziergang durch den Ort oder am Strand entlang. Diese Reise ist ideal für Familien mit Kindern geeignet.

Preise & Termine

Alle Daten auf einen Blick
Saison 1
19.05.2018

|

Samstag
Saison 2
16.06.2018

|

Samstag
Rad & Segeln Kvarner Bucht, Kapetan Kuka, Oberdeck, 8 Tage gef., HR-SCARK-08G-O
Basispreis
Zuschlag Kabine zur Alleinbenutzung
Rad & Segeln Kvarner Bucht, Kapetan Kuka, Unterdeck, 8 Tage gef., HR-SCARK-08G-U
Basispreis
Zuschlag Kabine zur Alleinbenutzung
769,00
50%
699,00
50%
869,00
50%
799,00
50%
Preis
21-Gang Freilauf
Elektrorad
60,00
160,00

Leistungen & Infos

  • 7 Übernachtungen an Bord in der gewählten Kategorie
  • 7 x Halbpension (Frühstück und je nach Tagesprogramm Mittag- oder Abendessen)
  • Captain's Dinner
  • Bettwäsche und Handtücher werden gestellt (2 Handtücher pro Person, Badetücher müssen mitgebracht werden)
  • Geführte Radtouren / Wanderungen laut Programm
  • 1 Cappuccino in Mali Losinj
  • Eintritt und Führung Duftgarten
  • Kajak-Safari inkl. Picknick und Busfahrt
  • Stadtführungen in Zadar und Rab
  • Eintritt in die Festung von Trsat
  • Miethelm (bei Mietradbuchung), bitte bei Buchung Kopfumfang angeben
  • Reiseunterlagen (1 x pro Kabine)
  • 7-Tage Service-Hotline

Anreise/Parken/Abreise

  • Flughafen Rijeka

  • Auf Anfrage und unter Angabe von Flugnummer und Ankunftszeit kann ein Transfer vom Flughafen zum Schiff und zurück gebucht werden

  • Bewachte Parkplätze in Rijeka, Kosten ca. 50 € pro Woche. Die Parkplätze müssen vorab reserviert werden und sind vor Ort zu zahlen (in Kroatischen Kuna).

Mindestteilnehmer:

20 Personen

Hinweise

  • Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Skipper das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund).
  • Bitte beachten Sie, dass der Kabinenstauraum sehr begrenzt ist. In Ihr Urlaubsgepäck gehören unbedingt gute Regenkleidung (Jacke und Hose), ein Fahrradhelm, Sonnenhut und Sonnenschutz sowie Sportschuhe.

Unterkünfte

Angelika Spindler
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Angelika Spindler, Kundenberatung

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie uns

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!