Mit der MS Princess und dem Fahrrad von Stralsund nach Berlin

Usedom und Rügen mit Rad und Schiff

Reisen mit Rad und Schiff liegen voll im Trend. Kein Wunder, denn diese unvergleichliche Art des Reisens bietet eine Kombination aus Entspannung und Aktivität. Untergebracht auf einem charmanten Flusskreuzliner schwingen sich die Aktivurlauber während des Tages in den Fahrradsattel und radeln individuell bis zum vereinbarten Treffpunkt. Dort werden sie bereits wieder von ihrem „schwimmenden Hotel“ erwartet und können zurück an Bord den Urlaubstag entspannt ausklingen lassen.

MS Princess

Durch die herrliche Oder-Landschaft bis in die Hauptstadt

Besonders begehrt sind jedes Jahr die Plätze auf der MS Princess, wenn sie auf ihrer Route von Stralsund nach Berlin bzw. von Berlin nach Stralsund unterwegs ist. Diese Rad- und Schiffsreise führt durch die herrliche Oder-Landschaft über Rügen bis in die polnische Universitätsstadt Stettin mit ihrem prachtvollen Schloss. Über Schwedt, Eberswalde und Oranienburg geht es weiter bis in die deutsche Hauptstadt Berlin.

Radeln oder Sonnendeck?

Die mit dem Fahrrad zurückzulegenden Tagesetappen sind zwischen 20 und 50 km lang. Wer die langsam vorbeiziehende Flusslandschaft aber lieber vom Sonnendeck der MS Princess aus genießen möchte, kann es sich natürlich auch dort gemütlich machen, versorgt von der stets aufmerksamen und hilfsbereiten Crew des attraktiven Flussschiffes.

Die MS Princess im TV

Viele schöne Eindrücke von dieser abwechslungsreichen Reise bietet übrigens auch ein bei NDR ausgestrahlter Fernsehbericht. Ein Kamerateam hat Aktivurlauber auf ihrer Rad- und Schiffsreise von Stralsund nach Berlin begleitet und die Highlights der Tour in einer einstündigen Dokumantation zusammengefasst. Hier geht’s zum Video „die nordstory“.

Weitere Rad- und Schiffsreisen in ganz Europa

Wer für 2018 noch einen Platz auf der MS Princess ergattern und die Rad- und Schiffsreise zwischen Stralsund und Berlin selbst erleben möchte, sollte sich beeilen. Das Schiff bietet zwar Platz für ca. 100 Personen, die Kabinen sind aber sehr gefragt und an einigen Terminen sind nicht mehr allzu viele Plätz frei. Sollte zum von Ihnen gewünschten Reisezeitraum kein Ticket mehr für die MS Princess verfügbar sein, können wir Ihnen aber viele weitere Rad- und Schiffstouren mit anderen attraktiven Flussschiffen in den schönsten Regionen Europas ans Herz legen.

Mosel & Saar, Rhein & Neckar

Mit der MS Patria
MS Patria
Tourencharakter
Gelegenheits-Radler
(1)

Deutschland

Koblenz - Saarburg, MS Patria

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Die MS Patria strahlt Ihnen im schönsten Blau entgegen, nachdem Sie Ihre Tagesetappe entlang des Mosel-Radwegs mit links gemeistert haben. Auf Sie warten ein frisch gebrühter Kaffee und noch zahlreiche Sonnenstunden an Deck, bevor Sie sich auf das mehrgängige Dinner freuen können. Das klingt nach einem Urlaub ganz nach Ihrem Geschmack? Die Kombination aus Rad- und Schiffsreise hat bereits zahlreiche Kunden begeistert, und die Route von Koblenz nach Saarburg ist besonders schön. Freuen Sie sich auf einfache Tagestouren, auf Weingenuss und gesellige Abende auf dem Schiff! Details zum Rad- und Schiffsurlaub auf der Mosel Der Radweg an der Mosel gilt als einer der schönsten in ganz Deutschland: sei es wegen der zauberhaften Fachwerkhäuser in den Dörfern, der prächtigen Natur am Wasser oder der hervorragenden Beschaffenheit der Radstrecken. Während der achttägigen Rad- und Schiffsreise kommen Sie in den Genuss von Natur, Kultur und natürlich Kulinarik. Der Moselwein ist nicht umsonst preisgekrönt und weit über die Landesgrenzen hinaus beliebt. Die Highlights der Rad- und Schiffsreise auf einen Blick: Flusslandschaft von Mosel & Saar: Es ist etwas ganz Besonderes, den Flüssen einmal nicht vom Ufer, sondern vom Schiff aus zu folgen. Die Natur entlang der Mosel und Saar ist üppig, geradezu überschwänglich grün, und die Saarschleifen geben beliebte Fotomotive. Kultur pur in den Städten: Trier gilt als älteste Stadt Deutschlands, und die Porta Nigra zeugt noch heute von der alten Römerzeit. In Saarburg erinnern die engen Gässchen und barocken Bauten an das italienische Venedig. Ihr Hotelschiff MS Patria: Die Atmosphäre auf der MS Patria? Gemütlich und ungezwungen. Spätestens wenn Sie auf dem Sonnendeck Platz nehmen und die Aussicht auf das Umland genießen, sind Sie im Urlaub angekommen. Wissenswertes zum Urlaub auf Rad und Schiff an der Mosel In Koblenz beziehen Sie Ihre Kabine auf der MS Patria, die Reise startet am Nachmittag. Die gemütlichen Radtouren an den nächsten Tagen sind zwischen 25 und 65 Kilometer lang, jedoch äußerst einfach zu fahren und auch für ungeübte Radurlauber ein Hochgenuss. Das Schiff begleitet Sie währenddessen auf Mosel und Saar, so dass Sie am Ende der Strecke wieder an Ihrem Lieblingsplatz ankommen: dem Sonnendeck. Sichern Sie sich gleich Ihre gemütliche Kabine auf der MS Patria von Koblenz nach Saarburg! 
Details anzeigen

Havel-Radweg mit Rad & Schiff

Mit der MS Felicitas
MS Felicitas
Tourencharakter
Gelegenheits-Radler

Deutschland

Entlang der Havel, Berlin-Spandau - Havelberg, MS Felicitas

8 Tage | Individuelle Einzeltour
… wird Ihnen auf der Rad- und Schiffsreise von Berlin-Spandau nach Havelberg einiges unter die Augen kommen. Auf Ihrer achttägigen Reise erkunden Sie mit Ihrem Velo auf dem schönen Havelradweg das weitläufige Berlin und seine Geheimschätze. Vom Weltkulturerbe Potsdam mit Schloss Sanssouci und Schloss Cecilienhof bis zur geführten Radtour auf der Route „Alter Fritz“ erleben Sie ein kontrastreiches Programm. Details zur Radreise auf dem Havelradweg Facettenreich, wie sich Berlin zeigt, ist auch Ihr Streckenverlauf: Die MS Felicitas, ein gemütliches, familiär geführtes Hotelschiff, bringt Sie von Berlin-Spandau über Potsdam nach Brandenburg an der Havel. Schöne, ruhige Waldwege führen entlang der Havel-Seen. In Brandenburg/Havel ist die tausendjährige Geschichte spürbar. Zahlreiche Kirchen, Klöster und Türme zieren das Stadtbild. Sehenswert: Die Überflutungsgebiete in Havelberg bieten Lebensraum für seltene Vögel und Tiere! Am Ende Ihrer Rad- und Schiffsreise ist eines gewiss: Sie kennen die schönsten Ecken und Kanten der bunten Metropole und können wahrlich sagen: „Ick bin een Berliner!“ Die Highlights der Rad- und Schiffreise auf einen Blick: Oh du schöner Wannsee: „Radeln wie der Wind, durch den Grunewald geschwind“, so oder so ähnlich begann ein Lied in den 1950er Jahren über den Wannsee. Heute ist der See vor allem wegen seiner kleinen Inseln bekannt, wie der romantischen Pfaueninsel. Außerdem lohnt sich der Besuch der Villa der Wannsee-Konferenz sowie der Liebermann Villa! Museum Barberini und Holländisches Viertel: Für alle Kulturinteressierten und Kunstliebhaber ist das neu eröffnete Museum Barberini in Potsdam besonders empfehlenswert. Und was lässt sich besser mit einem Museumsbesuch verbinden als ein Abstecher ins Holländische Viertel in Potsdam? Nehmen Sie Platz und genießen Sie einen Drink in den umliegenden Kneipen und Restaurants. Wissenswertes zur Rad- und Schiffreise auf dem Havelradweg Auf kleinen, ruhigen Landstraßen radeln Sie die nächsten acht Tage auf demHavelradweg. Während Sie die Füße hochlegen, bringt Sie die MS Felicitas zum nächsten Boxenstopp. Das Besondere bei der MS Felicitas: Die Eigentümerin höchstpersönlich ist Ihr Schiffskapitän und bringt Sie mühelos von A nach B. Pro Tag bezwingen Sie auf dem Radsattel zwischen 20 und 60 Kilometer. Vor allem für Radeinsteiger und Genießer ist die Kombireise mit Rad und Schiff bestens geeignet! Auf den Geschmack gekommen? Dann zögern Sie nicht lange und buchen Sie die Rad- und Schiffsreise in die Heimat der Currywurst!
Details anzeigen

Holland & Belgien

Mit der MS Fluvius
Backsteinhäuser
Tourencharakter
Gelegenheits-Radler
(3)

Niederlande / Belgien

Amsterdam - Brügge, MS Fluvius

8 Tage | Geführte Gruppentour
Kilometer für Kilometer gleitet die MS Fluvius über die kurvenreiche Vecht. Mit einem Glas Wein in der Hand blicken Sie dem nächsten Ziel entgegen. Ist es Antwerpen, die Stadt des Malers Peter Paul Rubens? Oder das aktive Gent? Oder bereits das Finale, die „Perle Flanderns“: Brügge? Zwischen den Fahrten mit dem Schiff radeln Sie jeden Tag ein weiteres Stück gen Süden – von Amsterdam bis Brügge, von Holland bis Belgien. Dank des „schwimmenden Hotels“, das Ihre Reise auf dem Wasser begleitet, haben Sie Ihr Urlaubszuhause immer der Nähe. Details zum Rad- und Schiffsurlaub auf der Vecht Acht Tage dauert es, bis Sie von Amsterdam nach Brügge radeln. Acht Tage, die prall gefüllt sind mit sonnigen Erlebnissen zwischen Windrädern und aromatischem Käse, mit kulinarischen Genüssen und naturnahen Glücksmomenten. Dank der ausgezeichneten Radwege ist die Schiffs- und Radreise für jedermann einfach zu meistern. Wer doch einmal eine Pause braucht, gönnt sich einfach einen Relax-Tag auf dem Schiff. Die Highlights der Rad- und Schiffsreise in Holland und Belgien auf einen Blick: Die kurvenreiche Vecht: Während die MS Fluvius auf der Vecht dem nächsten Etappenziel entgegenschippert, erkunden Sie mit dem Fahrrad die Ufergebiete und die weite Landschaft. Kinderdijk, die berühmtesten Windmühlen Hollands: Sage und schreibe 19 Windmühlen sind in Kinderdijk aufgereiht und bilden ein Postkartenmotiv sondergleichen. Ihr Hotelschiff MS Fluvius: Die MS Fluvius ist ein modernes Übernachtungsschiff, auf dem sogar Ihre Räder einen besonderen Platz bekommen – auf dem Sonnendeck! Selbstverständlich verfügt das Schiff mit 19 Kabinen auch über einen eleganten Panoramasalon. Wissenswertes zum Urlaub in Holland und Belgien Bevor die MS Fluvius den Hafen von Amsterdam verlässt, haben Sie ausreichend Zeit, durch das „Venedig des Nordens“ zu spazieren. Gen Süden bringt Sie an den nächsten Tagen einerseits Ihr Schiff, aber auch die täglichen Fahrrad-Etappen, die jeweils zwischen 35 und 55 Kilometer lang sind. Die Tour ist hervorragend für ungeübte Radurlauber geeignet, da die Strecke stets auf flachen und gut ausgebauten Radwegen entlang der Vecht führt. Fahrradurlaub in Holland klingt klassisch. Aber mit der Kombi aus Schiff und Rad wird aus dem nächsten Urlaub etwas ganz Besonderes. Lassen Sie sich vom Eurobike-Team gerne beraten! HINWEIS: Die Tour wird auch mit umgekehrtem, leicht geändertem Routenverlauf durchgeführt. Bitte beachten Sie die Termine!
Details anzeigen

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie uns

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!