Zum Inhalt
Zur Fußzeile
Jetzt buchen
Zur Online-Version
Fachwerkhäuser in der Fußgängerzone von Melsungen

Werra & Fulda

Wo Fachwerk mehr als Baukunst ist

8 Tage / 7 Nächte
Mittel
Fachwerkhäuser in der Fußgängerzone von Melsungen

Städte mit einer 1000-jährigen Geschichte, nahezu unberührte Landschaften und modernste Kunst- und Kulturattraktionen säumen Ihren Weg entlang der Fulda und Werra. An acht Tagen erkunden Sie Hann. Münden, Kassel und Eschwege. Burgen und Schlösser säumen die Route, der Blick auf das Mittelgebirge eröffnet bezaubernde Perspektiven.

Fachwerkhaus um Fachwerkhaus macht den Charme des schönen Hann. Mündens aus. Hier beginnt Ihre Radreise mit Kassel als erstem Ziel. Besichtigen Sie die Herkules-Statue und eines der vielen Museen, bevor Sie eine kurze und entspannte Etappe nach Melsungen antreten. Entlang der Fulda und durch dichte Wälder führt die Route tags darauf nach Rotenburg an der Fulda.

An Tag 5 steht das entzückende Eschwege auf Ihrem Programm. Weiterhin gestalten sich die Etappen kurz, durch das malerische Mittelgebirge erreichen Sie die Fachwerkstadt. Mit Blick auf den Hohen Meißner treten Sie den vorletzten Streckenabschnitt an. Bad Sooden-Allendorf ist ebenso vom Fachwerk geprägt, als Kurstadt finde Sie aber auch viele Wellness-Einrichtungen. An der Werra führen Sie die finalen Kilometer durch Obstgärten zurück nach Hann. Münden. Lassen Sie den Zauber noch einmal auf sich wirken oder genießen Sie einfach noch ein, zwei weitere Urlaubstage!

  • Auf den Spuren der Weserrenaissance in Hann. Münden: Die Stadt ist für ihre gut erhaltene Altstadt mit über 700 Fachwerkhäusern sowie historischen Gebäuden und charmanten Gassen bekannt. Hann. Münden wird oft als "Dreiflüssestadt" bezeichnet, da hier die drei Flüsse Fulda, Werra und Weser zusammenfließen. Während Ihres Aufenthalts können Sie die idyllische Altstadt erkunden, an den Flüssen spazieren gehen und das Welfenschloss besichtigen.
  • Kunst und Kultur in Kassel: Vom imposanten Bergpark Wilhelmshöhe mit Schloss und Herkules-Statue über die weltweit bedeutende Documenta für zeitgenössische Kunst bis hin zur Grimmwelt Kassel, die das Erbe der berühmten Brüder würdigt – die Stadt bietet eine facettenreiche kulturelle Landschaft. Der weitläufige Park Karlsaue lädt zum Entspannen ein und ergänzt das kulturelle Angebot um eine grüne Oase.
  • Bad Sooden-Allendorf ist eine Kurstadt, die für ihre Thermalquellen und ihre traditionellen Kureinrichtungen bekannt ist. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören unter anderem das Gradierwerk, in dem die gesunde Luft der Saline eingeatmet werden kann, sowie die historische Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und gemütlichen Gassen.

Die Streckenführung an den beiden Flüssen ist während der täglichen Abschnitte bewusst kurz gewählt. Maximal 40 Kilometer legen Sie pro Etappe zurück, die wenigen Anstiege sind teilweise auch per Bahn zu überbrücken. So bleibt Ihnen ausreichend Zeit für die Erkundung der mitteldeutschen Region – Langeweile kommt dabei garantiert nicht auf.

Ein Urlaub am Wasser übt eine ganz besondere Faszination auf. Davon gibt es bei einer Radreise in Mitteldeutschland genug, ob am Rhein, an der Lahn, der Mosel, Fulda oder Werra. Selbstverständlich bietet die Mitte der Bundesrepublik neben Naturschönheit auch Städte, Kultur und Kulinarik.

Reiseverlauf im Überblick

Im pittoresken Hann. Münden erkunden Sie die zahlreichen Fachwerkhäuser. Sie radeln entlang der Werra und der Fulda, erreichen das historische Eschwege und erfreuen sich am Blick auf das Mittelgebirge des Hohen Meißners.

Klein, beschaulich und irgendwie gemütlich präsentriert sich Hann. Münden mit über 700 Fachwerkhäusern aus sechs Jahrhunderten und stilvollen Bauten der Weserrenaissance.

Mit dem Rad fahren Sie von Hann. Münden entlang der Fulda bis zur „Hauptstadt der Deutschen Märchenstraße“: Kassel. Nicht allein zu Zeiten der berühmten Weltkunstausstellung Documenta ist diese Stadt ein Erlebnis. Eine außergewöhnliche Museumslandschaft, der Staatspark Karlsaue und der Bergpark Wilhelmshöhe mit dem gewaltigen Schloss und der Herkules-Statue bieten auch zu anderer Zeit viel Kurzweil.

Genießen Sie eine  entspannte Radtour entlang der Fulda nach Melsungen. Über 1000 Jahre alt ist diese historische Fachwerkstadt. Die blumengeschmückten Gässchen werden Ihnen hier ebenso gefallen wie das Landgrafenschloss, die gotisch-romanische Stadtkirche, der idyllische Marktplatz und die mittelalterlichen Türme.

Heute folgen Sie dem Flusslauf der Fulda nach Rotenburg a. d. Fulda im waldreichen Norden Hessens. Erleben Sie die über 750 Jahre alte Geschichte dieses mit Mauern und Türmchen befestigten Ortes hautnah.

Die Fahrt geht weiter durch reizvolles Mittelgebirge zwischen Fulda und Werra nach Eschwege. Manch Haus dieser Fachwerkstadt neigt sich etwas und gewinnt gerade dadurch an Charakter. Achten Sie auch auf Details: Die Bürger schmückten Ihre Häuser sehr liebevoll.

Eine entspannte Radtour bringt Sie heute entlang der Werra in die Fachwerkstadt Bad Sooden-Allendorf. Eingebettet in die sanfte Mittelgebirgslandschaft des Hohen Meißners findet man hier eine märchenhafte Idylle aus Fachwerkhäusern, dichten Wäldern, gemütlichen Restaurants und modernen Wellness-Einrichtungen.

Sie erreichen die Kirschenstadt Witzenhausen; insbesondere zur Kirschblütenzeit erscheint die Landschaft ringsum geradezu märchenhaft. Noch ein Stück entlang der Werra und Sie erreichen den Ausgangsort der Reise: Hann. Münden.

Tag
08
Abreise oder Verlängerung

Weitere Varianten dieser Reise

Tourencharakter

Mittel

Die Radwanderwege verlaufen überwiegend auf verkehrsarmen Straßen oder verkehrsfreien, asphaltierten Rad- und Wirtschaftswegen. Es sind ca. 200 Höhenmeter zwischen Rotenburg und Eschwege, sonst nur geringe Höhenunterschiede zu bewältigen, wobei die Überbrückung Bebra - Sontra auch per Bahn möglich ist (in Eigenregie).

Preise & Termine

Kategorie: 3***-Hotels und Gasthöfe

Preise pro Person in EUR

Leistungen & Infos

Alle Details zu dieser Reise

Enthalten

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional

  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Hann. Münden
  • Flughafen Hannover
  • Parkplatz ca. € 7,- / Tag oder Tiefgarage ca. € 15,- / Tag, keine Reservierung möglich

Hinweise

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Partnerreise.

Leistungen & Infos

Alle Details zu dieser Reise

Enthalten

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN)
  • Navigations-App und GPS-Daten
  • Service-Hotline

Optional

  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Hann. Münden
  • Flughafen Hannover
  • Parkplatz, ca. € 7,- / Tag oder Garage ca. € 17,- / Tag, keine Reservierung möglich

Hinweise

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine Partnerreise.

Tragen Sie gemeinsam mit uns zu noch mehr Nachhaltigkeit bei und entscheiden Sie sich für unser digitales Routenbuch und somit gegen die gedruckte Variante. Als kleines Dankeschön erhalten Sie von uns einen Preisnachlass in Höhe von € 20,- pro Zimmer.

Antonia Kreiseder

„Ich freue mich darauf, Ihre Urlaubsträume wahr werden zu lassen.“

Antonia Kreiseder
Reisespezialistin
Mit einem Anruf zum Urlaubsglück
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Jetzt anrufen
Mit einem Klick zum Urlaubsglück
 
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!
Kontaktformular

4,6 von 5 Sternen

5 Bewertungen
5
60%
4
40%
3
0%
2
0%
1
0%
Mehr laden

Weitere Touren, die Sie interessieren könnten

ab
€ 779,–
Jetzt buchen Buchen
Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.