Lavendelfeld
Radfahrer
Renaissanceschloss in Mesnières-en-Bray
(1)

Paris - London

Notre Dame, Big Ben und die Weite dazwischen.

Die zwei europäischen Metropolen sind endlich durch Fahrradwege und Nebenstraßen verbunden. Von Paris, der romantischen Hauptstadt Frankreichs, folgt die Tour dem Seinetal und dem Fluss Epte bis ans Meer. Nach der Überfahrt von Dieppe nach Newhaven führt der Weg durch die grüne, englische Landschaft bis nach London, der königlichen Residenz. Mit der Avenue Verte, der grünen Prachtstraße, die 2012 eingeweiht wurde, erfüllen Sie sich einen großen Traum. „Prêt à partir"?

Ambitioniert
Ambitioniert
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Selina Danninger
Selina Danninger
+43 6219 60866 134 Kontaktieren

Reiseverlauf

Informationsgespräch und Leihradausgabe um 18:00 Uhr. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, den Charme der französischen Hauptstadt zu genießen. Besuchen Sie Highlights wie den Eiffelturm, Notre-Dame und den Triumphbogen.

Von Notre Dame aus folgen Sie der „Axe Historique“. Dabei handelt es sich um eine Linie, die den Louvre, die Champs Elysées und den Arc de Triomphe mit dem neuen Pariser Viertel der Defénse verbindet. Hinter Nanterre beginnt die von den Impressionisten so hochgeschätzte Landschaft mit ihren Inseln und Parks.

Die Reise wird im Herzen des Naturschutzgebietes von Vexin wieder aufgenommen und führt vorbei an pittoresken Städtchen, Burgen und Landgütern. Nach Théméricourt und seiner wunderschönen Maison du Parc fahren Sie weiter bis Villarceaux und dem gleichnamigen Schloss aus dem 18. Jahrhundert. Nachdem Sie das kleine Bray-et-Lû durchquert haben, folgen Sie dem Fluss Epte bis Gisors und seiner Burg an der einstigen französischnormannischen Grenze.

Abfahrt in Gisors Richtung Gournay-en-Bray und dann weiter bis Forges-les- Eaux, dem bekannten Kurort. Willkommen in der Normandie oder besser noch in der „Gourmandie“, dem Land der einzigartigen Gourmet-Spezialitäten.

Von Forges-les-Eaux folgen Sie dem neuen Fahrradweg, der Sie bis ans Meer führt. Dabei durchqueren Sie eine wunderschöne Landschaft mit vielen Bauerhöfen, die die Märkte in Paris und der Normandie mit ihren schmackhaften Produkten versorgen. Im zweiten Teil der heutigen Tour dominiert dann die Farbe hellblau, wenn Sie die Mündung des Flusses Arques überqueren, die von der gleichnamigen Burg überragt wird. Schließlich kommen Sie nach Dieppe, dem ersten mondänen Badeort Frankreichs, der seinerzeit viele Impressionisten anzog.

Nach einer kurzen Rundtour um das Hafenstädtchen schiffen Sie um ca. 12:30 für die Überfahrt über den Ärmelkanal in Richtung Newhaven ein. In England angekommen geht Ihre Radeltour lägs des atemberaubenden Undercliff Walk, der Meerpromenade unter den Klippen weiter. In Brighton lassen Sie den Abend in einem der berühmtesten und elegantesten Badeorten Englands ausklingen. Vergessen Sie nicht, zwischen einem Einkaufsbummel und einem Halt in den schicken Lokalen, den fantastischen Royal Pavillon zu besuchen und dem Brighton Pier längs zu spazieren.

Nach einem Zugtransfer bis ins Städchen Redhill geht es mit dem Rad weiter in Mitten herrlicher Parks und neuer Radwege bis zur Westminster Abtei, dem „Heart of London“. Unterwegs gibt es immer wieder Möglichkeiten auf die Bahn umzusteigen. Leihradrückgabe bis 18:00 Uhr.

Tourencharakter

Ambitioniert

Die Tour folgt der Avenue Verte, der grünen Prachtstraße, und verläuft teilweise auf Fahrradwegen, teils auf abgetrennten Radstreifen oder auch auf wenig befahrenen Landstraßen. Die Tour verläuft weitgehend flach, solange sie den Flüssen folgt. Auf dem Land, vor allem im englischen Teil, wird sie hingegen etwas anspruchsvoller. Die gesamte Strecke von Paris nach London ist durch die touristischen Radzeichen der Avenue Verte gekennzeichnet.

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Saison 1
27.06.2020 - 16.08.2020
Saison 2
17.05.2020 - 14.06.2020
22.08.2020 - 13.09.2020
Paris - London, 8 Tage, FR-PARPL-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
839,00
489,00
859,00
489,00

Kategorie: 3***- und 4****- Mittelklassehotels und ein 2** Hotel in Gisors/Umgebung (Landesklassifizierung)

Saison 1
27.06.2020 - 16.08.2020
Saison 2
17.05.2020 - 14.06.2020
22.08.2020 - 13.09.2020
Paris
Zusatznacht im p.P. im DZ/ÜF (auf Anfrage)
Zusatznacht im EZ/ÜF (auf Anfrage)
0,00
0,00
0,00
0,00
Preis
27-Gang Unisex
Elektrorad
85,00
195,00

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN, FR mit Streckenführung- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)

 

  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline
  • 1 Fährfahrt Dieppe – Newhaven inkl. Rad

Folgende Daten müssen bei der Buchung mitgeteilt werden, um die Fähre von Dieppe nach Newhaven zu reservieren:

  • Namen (wie auf dem Ausweis geschrieben)
  • Ausweisnummer und Ablaufdatum
  • Staatsangehörigkeit
  • Geburtsdatum

 

Anreise / Parken / Abreise:

  • Per Bahn: Anreise aus Nord- und Westdeutschland über Köln zum „Gare du Nord“. Aus Süddeutschland über Frankfurt bzw. Straßburg zum „Gare de l´Est.“ Unser Hotel liegt in der Nähe der beiden Bahnhöfe.Per Flugzeug: Flughafen „Charles de Gaulle“. Direkte Verbindungen mit der Bahn oder Metro (RER) zum „Gare du Nord“.
  • Parkmöglichkeiten in einem öffentlichen Parkhaus in Hotelnähe möglich. Bei Vorausbuchung erhalten Sie günstigere Tarife: www.parkingsdeparis.com
  • Rückfahrt von London „St. Pancras International“ mit dem Eurostar in weniger als 2,5 Stunden nach Paris, Fahrradmitnahme möglich: www.eurostar.com

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten
  • Die Zugfahrt an Tag 7 ist nicht im Preis inkludiert!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
Selina Danninger
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Selina Danninger, Kundenberatung

Bewertungen

5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
5 Sterne
Marcel H. AT | 11.11.2019
Was für eine Reise!
Die beiden Weltstädte Paris und London halten, was Sie versprechen. Wir hatten eine wahnsinnig tolle Woche und sind wirklich stolz auf uns, dass wir tatsächlich von Frankreich nach England geradelt sind. Die Unterkünfte waren nicht immer luxuriös, jedoch immer charmant und absolut in Ordnung. Die Streckenführung war sehr gut durchdacht und die Leihräder sehr gut. Wir hatten einen richtig schönen Urlaub und würden die Reise jederzeit wiederholen! Daumen nach oben!

Das könnte Sie auch interessieren

(2)
Tourencharakter
Ambitioniert
Großbritannien

Newcastle - Edinburgh

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Tourencharakter
Ambitioniert
Frankreich

Canal du Midi

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(1)
Tourencharakter
Mittel
Großbritannien

Suffolk

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(5)
Tourencharakter
Leicht
Frankreich

Lyon - Orange

8 Tage | Individuelle Einzeltour