(8)

Höhepunkte der Niederlande

Hollands Windmühlen und Tulpen.

Diese Tour beginnt und endet in Amsterdam, der Stadt der Grachten, Museen, Parkanlagen und Fahrräder. Die aus dem 17. Jahrhundert datierende Innenstadt mit den engen Straßen und Grachten ist nicht nur eine Sehenswürdigkeit, sondern auch sehr für Radfahrer geeignet. Von Amsterdam aus fahren Sie größtenteils auf Fahrradwegen durch eine malerische Holländische Landschaft mit viel Wasser, einem überwältigenden Panorama und Mühlen. Unterwegs besuchen Sie die besonders geschichtsträchtigen und pittoresken Orte der West-Niederlande.

Leicht
Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Mindestteilnehmeranzahl: 2
Christine Pölzleitner
Christine Pölzleitner
+43 6219 7444 137 Kontaktieren

Reiseverlauf

Individuelle Anreise nach Amsterdam! Wie wärs mit einer Grachtenfahrt?

Der heutige Tag beginnt mit einer Fahrt durch Amsterdam  entlang der alten und modernen Baudenkmäler. Über das IJ-Ufer verlassen Sie die Stadt und radeln bereits kurz danach durch ein ländliches Gebiet mit hübschen Dörfern, an der ehemaligen Zuiderzee, gelegen. Die Tour führt weiter in den Westen in das Torfweidegebiet Zaanstreek mit seinen traditionellen Holzhäusern und vielen Mühlen und bis nach Zaandam.

Von Zaandam aus führt die Tour nach Haarlem. Die von Grachten umringte historische Innenstadt von Haarlem ist gekennzeichnet durch viele alte Straßen und Baudenkmäler aus dem 16. Bis 19. Jahrhundert. Anschließend radeln Sie durch die ausgedehnten Dünen zum Badeort Noordwijk.

Die heutige Etappe führt über Leiden und Den Haag nach Delft. Leiden ist die älteste Universitätsstadt der Niederlande und hatte in seiner Glanzzeit, dem 17. Jahrhundert, genau wie Amsterdam eine enorme Blütezeit. Den Haag ist die Residenz der Königlichen Familie und der Sitz der Niederländischen Regierung. Delt ist die Stadt von Willem van Oranje (16. Jahrhundert), dem „Vater des Vaterlandes“. Mit seinem Kampf gegen das Spanische Reicht legt er die Grundlage für die Republik der Vereinigten Niederlande.

Heute radeln Sie von Delft aus zur naheliegenden Hafenstadt Rotterdam. Nach der Zerstörung durch Bombenangriffe während des Zweiten Weltkrieges sind viele Gebäude durch Neubauten ersetzt worden. Rotterdam ist daher auch, im Gegensatz zu den anderen Städten auf der Radtour, eine moderne Stadt mit Wolkenkratzern. Wenn Sie möchten können Sie noch heute einen Ausflug zum Kinderdijk machen. Nirgendwo auf der Welt findet man so viele Mühlen wie hier!!!

Von Rotterdam ausgehend für die Strecke zunächst nach Gouda, die Stadt die ihren Namen vom bekannten Gouda-Käse erhielt. Sie werden auch hier ein historisches Zentrum mit Grachtensystem vorfinden und natürlich einen Käsemarkt. Danach radeln Sie nach Nieuwkoop welches an den Nieuwkoopse Plassen liegt, die durch das Abgraben des Torfbodens entstanden sind.

Am letzten Radtag geleitet Sie die Amstel, vorbei an architektonisch interessanten Bauwerken, retour nach Amsterdam.

Tourencharakter

               Flache, überwiegend asphaltierte Radwege, ideal für Familien und Rad-Einsteiger.               

 

Preise & Termine

Alle Daten für 2020 auf einen Blick
Saison 1
01.03.2020 - 28.03.2020
28.06.2020 - 22.08.2020
Sonntag
Saison 2
29.03.2020 - 27.06.2020
23.08.2020 - 25.10.2020
Sonntag
Höhepunkte der Niederlande, 8 Tage, NL-HNRAA-08X
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension (5x) (Abendessen: meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
829,00
379,00
169,00
929,00
379,00
169,00

Kategorie: 3*** und 4**** Hotels

Saison 1
01.03.2020 - 28.03.2020
28.06.2020 - 22.08.2020
Saison 2
29.03.2020 - 27.06.2020
23.08.2020 - 25.10.2020
Amsterdam
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF Amsterdam
Zusatznacht im EZ/ÜF Amsterdam
99,00
184,00
99,00
184,00
Preis
7-Gang Unisex
Elektrorad
115,00
179,00

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN, NL mit Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)

Optional:

  • Bei Halbpension Abendessen (meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein) Amsterdam nur ÜF
  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Amsterdam
  • Flughafen Amsterdam, Schiphol Airport
  • Parkplatz beim Hotel oder in der Umgebung, Kosten ca. € 70,- pro Woche, keine Reservierung möglich

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

 

 

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Christine Pölzleitner
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Christine Pölzleitner, Kundenberatung

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (8 Bewertungen)
5 Sterne
Wolfgang Rabus DE | 14.09.2019
Eine sehr schöne Tour durch die Niederlande, mit schönen Landschaften und Städten
Schönste Städte: Haarlem, Delft und Leiden. Sehr schönes Stadthotel in Delft (Emmausport). Zum Glück haben wir unser Auto nicht in Amsterdam geparkt, sondern in Huizen (30km vor Amsterdam). Dadurch hatten wir eine Zusatztour, die sehr schön war. Parken war problemlos, und kostenlos was in Amsterdam sicher nicht der Fall gewesen wäre. Auch der Gepäcktransport hat inklusive der Zusatztouren hervorragend geklappt.
Fatima Coulibaly
Fatima Coulibaly antwortete:
Vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung! Es freut uns außerordentlich, dass die Tour so gut bei Ihnen ankam. Bitte bleiben Sie uns treu!
4 Sterne
Theodor B. DE | 05.09.2019
Reise mit Trekkingrädern
Eine Reise die wir sportlichen Radfahrern sehr empfehlen können.
Fatima Coulibaly
Fatima Coulibaly antwortete:
Das freut uns natürlich sehr! Vielen Dank für Ihre Bewertung und hoffentlich dürfen wir Sie auch nächstes Jahr wieder zu unseren Gästen zählen.
5 Sterne
John Elser DE | 07.10.2018
Radfahrparadies
4 Sterne
Leonhard Hasting DE | 18.09.2018
Hollandse Hoogtepunten Noord
4 Sterne
Ursula Roller DE | 20.08.2018
Amsterdam
4 Sterne
Jonas S. CH | 01.08.2018
Schöne Veloreise mit Highlights der Niederlande
5 Sterne
Arno Heitmann DE | 23.07.2018
Holland von seiner schönsten Seite
Haben die Radtour zum zweiten Mal gefahren und waren erneut begeistert, gute Streckenführung, interessante und schöne Orte und Landschaften. Positive Bewertung etwas reduziert durch eingeschränktes bzw. teures Pkw-Parkplatz-Angebot in Amsterdam.
5 Sterne
Reinhardt Friedrich DE | 12.07.2017
Schöne Radtour durch Holland
Sehr gut ausgebaute und beschilderte Radwege.Leichte, überwiegend flache Tour.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!