Alpe Adria Radweg II für Familien

Von Villach nach Grado.

Vom sonnenreichsten Bundesland Österreichs entlang der Südseite der Alpen bis ans Meer führt Sie diese Familienradreise zu beeindruckenden Naturschauspielen, kultureller Vielfalt und gastronomischen Leckereien. Probieren Sie die Kärntner Kasnudeln, bestaunen Sie die Gipfel der Karnischen Alpen, gönnen Sie sich ein cremiges Gelato auf einer Piazza in Udine und belohnen Sie sich schlussendlich mit einem Sprung in die erfrischende Adria. Für die ganze Familie gibt es viel auf dem zweiten Teil des Alpe-Adria Radweges von Villach bis nach Grado zu entdecken.

Details zur Radreise am Alpe-Adria Radweg

Der grenzüberschreitende Radweg von den österreichischen Alpen zu der italienischen Adria startet normalerweise in der Mozartstadt Salzburg. Doch diese verkürzte Version für die gesamte Familie beginnt in Villach und führt über die Grenze nach Tarvis, Udine, Palmanova bis nach Grado. Eine tolle Strecke für Groß und Klein, die bestimmt keine Wünsche übriglässt.

Highlights der Familienradreise von Villach nach Grado

  • Festungsstadt Palmanova: Die sternförmige Festungsstadt Palmanova mit der riesigen Piazza Grande ist architektonisch ein wahres Meisterwerk. Der Aufbau der Stadt mit Piazza als Mittelpunkt lädt die gesamte Familie zum Flanieren und Staunen ein.
  • Römerstadt Aquileia: Begeben Sie sich in Aquileia auf den Spuren der alten Römer. Das sogenannte „Zweite Rom“ dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen, denn die Römerstadt Aquileia war einst eine der größten Mittelmeerstädte des Kaiserreiches.
  • Grado: Zum Abschluss der Tour wartet einer der beliebtesten Badeorte an der Adria auf Sie und Ihre Kinder. Der Sandstrand und das kühle Meer eignen sich perfekt für eine erfrischende Abkühlung nach einer Woche am Fahrradsattel.
  • Lagune di Grado: Diese einzigartige Landschaft überzeugt durch ihre üppige Flora und Fauna, welche durch das Lichtspiel mehrmals täglich die Farben wechselt. Erleben Sie in der Lagune die Grado ein unvergessliches Naturschauspiel.

Wissenswertes zu Ihrer Familienreise am Alpe-Adria Radweg

Zwei Länder, sieben Tage, 150 Radkilometer und das mit der ganzen Familie. Hört sich unmöglich an, ist es aber dank unserer Familienradreise am Alpe-Adria Radweg nicht. Packen Sie Ihre Kinder und Koffer und radeln Sie gemeinsam mit Eurobike den grenzüberschreitenden Abschnitt am bekannten und gut ausgebauten Alpe-Adria Radweg. Radspaß für die gesamte Familie ist hier garantiert!

Mittel
Mittel
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Semiramis Feitler
Semiramis Feitler
+43 6219 60866 143 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code

Reiseverlauf

Die Stille der Berge, die sanften Ufer der glasklaren Seen, Natur pur - im Herzen Kärntens gelegen spiegelt Villach diese ganze Vielfalt wider.

Hotelbeispiel: City Hotel Villach

 

Zunächst geht’s noch ein Stück der Drau entlang. Doch schon bald führt Sie der Radweg entlang der Gail Richtung Italien. „Servus Österreich – Ciao Italia“ heißt es dann an der Grenze. In Tarvis werden Sie dann sogar in drei Sprachen begrüßt. Denn hier leben Österreicher, Slowenen und Italiener seit Jahrhunderten zusammen.

Hotelbeispiel: Hotel Haberl

Auch in Italien ist der Radweg bestens ausgebaut und so radeln Sie gemütlich auf einer ehemaligen Eisenbahntrasse bergab durch das Kanaltal und bewundern dabei vom Sattel aus die Schönheiten der friulanischen Alpenregion. Von Pontebba bringt Sie die Bahn bis nach Udine (auch ein späterer Zustieg in die Bahn ist möglich). In der Stadt angekommen spüren Sie das „dolce vita“ bei einem italienischen Gelato auf der „Piazza“ oder während eines Bummels durch die Gassen.

Hotelbeispiel: Hotel Clocchiatti Next

Nach vielen Eindrücken aus der großen Stadt verlassen Sie Udine entlang der alten Römerstraße „Via Claudia Augusta“ Richtung Süden. In der weiten friulanischen Landschaft radeln Sie durch kleine, für die Region typische Ortschaften, bis in die alte, sternförmige Festungsstadt Palmanova mit der riesigen Piazza Grande.

Hotelbeispiel: Roma

 

Warm weht eine Brise des Scirocco um Ihre Nase! Sie fahren durch weite Schilflandschaften und entlang kleiner Wasserkanäle Richtung Golf von Venedig. In der Römerstadt Aquileia, dem sogenannten „Zweiten Rom“, sollten sie jedenfalls einen Stopp einplanen bevor Sie Ihr Ziel der Reise erreichen. Einen der beliebtesten Badeorte an der Adria, das historische Fischerstädtchen Grado. Der ausgedehnte Sandstrand wird nicht nur Ihre Kinder begeistern.

Hotelbeispiel: Hotel Rialto

Der gemütliche Radausflug führt Sie durch die Lagune di Grado. Eine Vielzahl an Kanälen und Bächen durchzieht diese einzigartige Landschaft. Die üppige Flora und Fauna wird hier in ein ganz spezielles Licht getaucht und ändert mehrmals am Tag seine Farbe. Jedenfalls ein schöner Abschluss einer herrlichen Radreise.

Hotelbeispiel: Hotel Rialto

 

Tourencharakter

Sie radeln vorwiegend auf gut ausgebauten Radwegen und ruhigen Nebenstraßen. Nur wenige Teilstücke führen auch auf stärker befahrenen Straßen oder unbefestigten Wegen. Insgesamt ist die Streckenführung sanft hügelig mit einem längeren Anstieg nach Tarvis.

Preise & Termine

Alle Daten für 2023 auf einen Blick
Anreiseort: Villach
  Saison 1
29.04.2023 - 12.05.2023
30.09.2023 - 08.10.2023

Anreise Samstag und Sonntag
Saison 2
13.05.2023 - 26.05.2023
09.09.2023 - 29.09.2023

Anreise Samstag und Sonntag
Saison 3
27.05.2023 - 08.09.2023

Anreise Samstag und Sonntag
Alpe-Adria-Radweg II für Familien, 7 Tage, Villach - Grado, AT-AARVG-07X-FAM
Basispreis
749,00
799,00
849,00
Zustellbett (12 - 14,99 Jahre) 599,00 599,00 599,00
Zustellbett (6 - 11,99 Jahre) 399,00 399,00 399,00
Zustellbett (0 - 5,99 Jahre) 0,00 0,00 0,00
Zuschlag Einzelzimmer 299,00 299,00 299,00

Kategorie: 3***- und 4****-Hotels

Kinderpreise gültig im Zimmer mit 2 Vollzahlenden. Kosten für Kinder unter 6 Jahren (z.B. Kinderbett) sind zahlbar vor Ort.

Saison 1
29.04.2023 - 12.05.2023
30.09.2023 - 08.10.2023
Anreise Samstag und Sonntag
Saison 2
13.05.2023 - 26.05.2023
09.09.2023 - 29.09.2023
Anreise Samstag und Sonntag
Saison 3
27.05.2023 - 08.09.2023
Anreise Samstag und Sonntag
Alpe-Adria-Radweg II für Familien, 7 Tage, Villach - Grado, AT-AARVG-07X-FAM
Basispreis
Zustellbett (12 - 14,99 Jahre)
Zustellbett (6 - 11,99 Jahre)
Zustellbett (0 - 5,99 Jahre)
Zuschlag Einzelzimmer
749,00
599,00
399,00
0,00
299,00
799,00
599,00
399,00
0,00
299,00
849,00
599,00
399,00
0,00
299,00

Kategorie: 3***- und 4****-Hotels

Kinderpreise gültig im Zimmer mit 2 Vollzahlenden. Kosten für Kinder unter 6 Jahren (z.B. Kinderbett) sind zahlbar vor Ort.

Saison 1
29.04.2023 - 12.05.2023
30.09.2023 - 08.10.2023
Saison 2
13.05.2023 - 26.05.2023
09.09.2023 - 29.09.2023
Saison 3
27.05.2023 - 08.09.2023
Villach
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
Zustellbett (0 - 5,99 Jahre)
Zustellbett (12 - 14,99 Jahre)
Zustellbett (6 - 11,99 Jahre)
Grado
Doppelzimmer p.P.
Zuschlag Einzelzimmer
Zustellbett (0 - 5,99 Jahre)
Zustellbett (12 - 14,99 Jahre)
Zustellbett (6 - 11,99 Jahre)
89,00
55,00
0,00
69,00
45,00
89,00
35,00
0,00
69,00
45,00
89,00
55,00
0,00
69,00
45,00
89,00
35,00
0,00
69,00
45,00
89,00
55,00
0,00
69,00
45,00
89,00
35,00
0,00
69,00
45,00
Zusatznächte
Anreiseort: Villach
  Saison 1
29.04.2023 - 12.05.2023
30.09.2023 - 08.10.2023

Anreise Samstag und Sonntag
Saison 2
13.05.2023 - 26.05.2023
09.09.2023 - 29.09.2023

Anreise Samstag und Sonntag
Saison 3
27.05.2023 - 08.09.2023

Anreise Samstag und Sonntag
Villach
Doppelzimmer p.P. 89,00 89,00 89,00
Zuschlag Einzelzimmer 55,00 55,00 55,00
Zustellbett (0 - 5,99 Jahre) 0,00 0,00 0,00
Zustellbett (12 - 14,99 Jahre) 69,00 69,00 69,00
Zustellbett (6 - 11,99 Jahre) 45,00 45,00 45,00
Grado
Doppelzimmer p.P. 89,00 89,00 89,00
Zuschlag Einzelzimmer 35,00 35,00 35,00
Zustellbett (0 - 5,99 Jahre) 0,00 0,00 0,00
Zustellbett (12 - 14,99 Jahre) 69,00 69,00 69,00
Zustellbett (6 - 11,99 Jahre) 45,00 45,00 45,00
Preis
21-Gang Unisex inkl. Leihradversicherung
21-Gang Herren inkl. Leihradversicherung
Leihrad-PLUS inkl. Leihradversicherung
Elektrorad inkl. Leihradversicherung
7-Gang Unisex inkl. Leihradversicherung
Kinderrad
Kinderanhänger
Follow-Me inkl. Kinderrad
89,00
89,00
145,00
219,00
89,00
89,00
89,00
139,00
Preise pro Person in EUR

Unsere Leihräder

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN)
  • 1 Bahnfahrt Pontebba – Udine inkl. Rad
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
  • Servicehotline

Optional:

  • Rücktransfer nach Villach jeden Samstag Vormittag, Kosten pro Person € 99,-; für eigenes Rad zusätzlich € 29,-; Reservierung erforderlich, zahlbar vorab.
  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Villach
  • Flughafen Klagenfurt, Salzburg oder Ljubljana
  • Öffentlicher, kostenloser Parkplatz oder Garage, Kosten ca. € 40,- / Woche
  • Die Rückreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist nur mit Umstieg möglich

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Aus unserem RadlerBlog

Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Semiramis Feitler
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Semiramis Feitler, Reisespezialistin
Jetzt buchen

Das könnte Sie auch interessieren

Tourencharakter
Leicht
Österreich

Tauern-Radweg für Familien

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Mittel
Österreich

Alpe-Adria Sternfahrt

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Leicht
Italien

Etsch-Radweg für Familien

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(7)
Tourencharakter
Mittel
Italien

Brixen Sternfahrt

7 Tage | Individuelle Einzeltour