Blick auf Kirche in Mattsee
Radpause am Seeufer in Mattsee
Radfahrer vor dem Schloss Mattsee
(10)

Seenland Sternfahrt

Durch Salzburgs Seenlandschaft.

Die Seen in der Umgebung Salzburgs und der leicht hügelige Salzburger Flachgau bieten eine ideale und überaus abwechslungsreiche Radlerregion. Obertrumer See, Mattsee, Grabensee, Wallersee, Holzöstersee, Herathingersee, die kleinen Egelseen, Irrsee und Mondsee lernen Sie auf Ihren Radtouren kennen. Die Mozartstadt Salzburg, der „Stille-Nacht“-Geburtsort Oberndorf, das Kloster in Michaelbeuern, die Stiftskirchen in Mattsee und Mondsee, Schloss Mondsee, die Keltenstadt Hallein mit dem Schaubergwerk bringen viel Kultur in die Touren. Salzachauen, bäuerliches Acker- und Wiesenland, das Ibmer Moor, schattige Waldabschnitte und gemütliche Seeuferwege bringen viel landschaftliche Abwechslung.

Mittel
Mittel
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Christine Pölzleitner
Christine Pölzleitner
+43 6219 60866 137 Kontaktieren
Zur Website
QR-Code

Reiseverlauf

(Reihenfolge variabel!)

Willkommenscocktail und persönliche Toureninformation, Anpassung der Mieträder

Auf herrlich angelegten Wegen zunächst zum Kloster Michaelbeuern. In der Stiftskellerei kann unter alten Kastanienbäumen das bekannte Augustinerbräu verkostet werden. Zurück geht’s zwischen saftigen Wiesen durch das bäuerliche Alpenvorland an den Obertrumer See ins Quartier.

Vom Obertrumersee geht’s zum Wallersee. Am Wallersee-Radweg von Seekirchen (Seeburg) zunächst zum weitum bekannten Gut Aiderbichl (Eintritt inklusive!). Am Fuße des Tannberges weiter nach Schleedorf, hinunter zum Mattsee und zurück zum Hotel.

Über die Egelseen und durch die Tiefsteinklamm nochmals an den Wallersee. Nach dem so genannten Finsterloch Mittagsrast mit zünftiger Mostjause (inklusive!), danach weiter an den Irrsee und an den Mondsee in den gleichnamigen Ort mit altem Schloss und alter Stiftskirche. Rücktransfer ins Quartier.

Kurzer Transfer nach Salzburg. Am Salzachuferweg gemütlich nach Oberndorf, dem Geburtsort des weltberühmten Weihnachtsliedes „Stille Nacht“. Über – oder etwas weiter um – den Haunsberg geht’s zurück an die Trumer Seen.

Per Bahn nach Hallein (Keltenstadt, Keltenmuseum, Salzbergwerk). Entlang der Salzach und über Schloss Hellbrunn mit weltbekannten Wasserspielen nach Salzburg. Entlang von Fischach und Mattig zurück nach Seeham.

Tourencharakter

An den Seeufern und an der Salzach sind die Radrouten völlig flach. Dazwischen ist das Gelände meist hügelig. Überwiegend auf Radwegen und Wirtschaftswegen und wenig befahrenen Nebenstraßen. Nur wenige, kurze Abschnitte auch mal auf stärker befahrenen Straßen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2021 auf einen Blick
Anreiseort: Seeham
  Saison 1
03.04.2021 - 23.04.2021
02.10.2021 - 09.10.2021

täglich
Saison 2
24.04.2021 - 11.06.2021
04.09.2021 - 01.10.2021

täglich
Saison 3
12.06.2021 - 03.09.2021

täglich
Seenland Sternfahrt, 7 Tage, AT-SKRTS-07WA
Basispreis
559,00
599,00
659,00
Zuschlag Einzelzimmer 89,00 89,00 89,00
Saison 1
03.04.2021 - 23.04.2021
02.10.2021 - 09.10.2021
täglich
Saison 2
24.04.2021 - 11.06.2021
04.09.2021 - 01.10.2021
täglich
Saison 3
12.06.2021 - 03.09.2021
täglich
Seenland Sternfahrt, 7 Tage, AT-SKRTS-07WA
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
559,00
89,00
599,00
89,00
659,00
89,00
Preis
21-Gang inkl. Leihradversicherung
7-Gang inkl. Leihradversicherung
Leihrad-PLUS inkl. Leihradversicherung
Elektrorad inkl. Leihradversicherung
79,00
79,00
129,00
189,00

Unsere Leihräder

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen im Hotel Walkner in Zimmern mit Balkon und Seeblick
  • Frühstücksbuffet mit Käse und Milch aus hauseigener Produktion
  • 3 x Halbpension (4-Gang Wahlmenü) beinhaltet 1 x Käsefondue und 1 x Fischschmankerl
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN, mit Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Bustransfers Mondsee – Seeham und Seeham – Salzburg jeweils inkl. Rad
  • 1 Bahnfahrt Seekirchen – Hallein inkl. Rad
  • 1 Willkommenscocktail vom Haussommelier
  • 1 1 Mostjause bei einem Heurigen
  • Eintritt Gut Aiderbichl (Tierasyl des Tierdiplomaten Michael Aufhauser)
  • Benützung aller Einrichtungen im Haus (Pool, Liegen, Tischtennis, Sauna, …)
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional:

  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Salzburg
  • Flughafen Salzburg
  • Kostenlose Parkplätze, keine Reservierung möglich/nötig!

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Unterkünfte

Kontakt & Buchung
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
Christine Pölzleitner
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Christine Pölzleitner, Kundenberatung
Jetzt buchen

Bewertungen

4,2 von 5 Sternen (10 Bewertungen)
5 Sterne
Wilfried Lang DE | 04.08.2020
Seenland Salzburg
Liebes Eurobike-Team, unsere 22. Tour mit Eurobike war genauso perfekt, wie alle anderen vorher. Es hat uns lediglich gefehlt, dass wir die Tourenkarten nicht im Vorfeld zugeschickt bekamen, sondern auf Nachfrage nur die Wegbeschreibung. Da ich die Tagestouren vorher immer in Komoot einpflege, musste ich damit den ersten Abend in Seeham verbringen. Ansonsten fühlten wir uns vor Ort sehr gut betreut, Christine Pölzleitner war für uns immer erreichbar, wenn wir sie brauchten. Wir sind schon einige Touren mit Ihnen in der Salzburger Region gefahren, auch diese bot hinsichtlich Natur und Qualität der Radwege oberstes Niveau. In unserem Alter (70) würde ich dringend e-Bikes empfehlen. Das Hotel "Walkner" passt perfekt zur Qualität der Tour - freundliche, familiäre Atmosphäre, vorzügliche Speisenqualität, Pool - was will man mehr? Das Gut Aiderbichl in die Tour einzubauen, fanden wir eine sehr gute Idee. Diesbezüglich hätten wir noch einen Vorschlag: An dem einzigen Regentag haben wir mit dem Auto einen Abstecher nach Großgmain gemacht, um das dortige Freilichtmuseum zu besuchen. Es hat uns tief beeindruckt, wie die Menschen in der Region vor Jahrhunderten gelebt haben. Das Objekt ist als Weltkulturerbe eingestuft und es ist einfach unglaublich zu sehen, dass Menschen in der Lage sind, 500 Jahre alte Bauernhäuser irgendwo abzutragen, um sie hier wieder originalgetreu aufzubauen. Da diese Radtour ohnehin einen Tag kürzer war als üblich, sollten Sie überlegen, das Freilichtmuseum irgendwie mit einzubauen, es ist weltweit einzigartig. Als besonders nette Geste empfanden wir es, dass uns der Gründer von Eurobike in Seeham persönlich besuchte, um uns für unsere Treue zu Eurobike zu danken. Abschließend ein Kritikpunkt, der aber nichts mit dieser Tour zu tun hat: Wir hatten schon im vorigen Jahr die Gotland-Tour gebucht und aufgrund von Corona bis 14 Tage vor der Tour mit einer Stornierung gewartet, in der Hoffnung, dass sich die Regeln noch ändern würden. Wir hätten nach der Rückkehr 14 Tage in Quarantäne gemusst. Durch die späte Stornierung sind wir auf 30% der Kosten, mehr als 700 Euro, sitzen geblieben. Hier hätten wir uns von Eurobike in dieser Ausnahmesituation mehr Flexibilität gewünscht, mindestens aber den Hinweis im Vorfeld, ab wann diese 30% anfallen würden. Das war nicht fair. Andere Reiseorganisationen, das weiß ich von Bekannten, haben sich hier sehr viel kundenfreundlicher gezeigt. Mit freundlichen Grüßen, Christel & Wilfried Lang
Christine Pölzleitner
Christine Pölzleitner antwortete:
Lieber Herr Lang! Vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben uns solch ein tolles und nettes Feedback zu schreiben. Es freut mich sehr, dass Ihnen die Tour so gut gefallen hat und Sie sich wieder rundum wohl gefühlt haben. Ihre Tipps und Anmerkungen nehmen wir dankend an und werden versuchen, diese umzusetzen. Auch Ihren Kritikpunkt bezüglich der Abwicklung Ihrer Stornierung während er Pandemie sehen wir uns nochmals an, bitten hier aber gleichzeitig auch um Verständis in dieser schwierigen Zeit. Wir freuen uns auf jeden Fall schon sehr, Sie bald wieder als Stammkunden auf einer unserer Touren begrüßen zu dürfen!
3 Sterne
Elisabeth K. AT | 18.07.2020
Im Salzburger Flachgau unterwegs
Trotz 3 Regentagen (kein Baden in den diversen Seen) und corona-bedingter Einschränkungen (Besichtigung Kloster Michaelbeuern und Oberndorf war nicht möglich) die schöne Landschaft (besonders die Wallerseerunde) genossen. Sehr interessant die Ferdinand Porsche Erlebniswelten in Mattsee und der Aufenthalt auf Gut Aiderbichl sowie die Stadt Salzburg mit Festungsbesichtigung.
Christine Pölzleitner
Christine Pölzleitner antwortete:
Vielen Dank für Ihr freundliches Feedback! Hoffentlich schenken Sie uns auch nächstes Jahr wieder Ihr Vertrauen - dann mit garantiert besserem Wetter!
4 Sterne
Horst G. DE | 30.09.2019
Schönes Landschaftserlebnis
Es war sehr schön, jeden Tag in das sehr gut geführte Hotel zurück zu kommen und das gute Essen zu genießen. Die Tagestouren waren (trotz des teilweise recht durchwachsenen bis schlechten Wetters) abwechslungsreich und vor allem für eine heterogene Gruppe (E-Bike und Normal-Rad) prima geeignet, um gemeinsam zu fahren.
Christine Pölzleitner
Christine Pölzleitner antwortete:
Vielen Dank für dieses sehr hilfreiche und freundliche Feedback!
5 Sterne
Edith B. AT | 25.06.2019
Wunderbare Landschaft
Die Ausflüge bieten für jeden etwas: wunderbare Landschaft, Kultur, schöne Orte und abwechslungsreiche Fahrstrecken.
Christine Pölzleitner
Christine Pölzleitner antwortete:
Eine tolle Tour! Da haben Sie absolut recht! Vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung!
4 Sterne
Dr.Günther S. DE | 09.06.2019
Ausgewählte Tour
5 Sterne
Hansgeorg von Thun DE | 30.07.2018
Entspannter Radl-Urlaub in Wohlfühl-Atmosphäre
3 Sterne
Steffen Nowack DE | 13.07.2018
Alles im allem, sehr schön!
5 Sterne
Uwe Meyer DE | 08.07.2018
Immmer wieder gerne!
Waren zum 3. Mal mit EuroBike unterwegs und freuen uns schon auf das nächste Jahr.
Semiramis Feitler
Semiramis Feitler antwortete:
Und wir freuen uns auf Sie! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
4 Sterne
Ralf Kakies DE | 29.09.2017
Passt!
Hotel Walkner war super: sauber, guter Service, sehr engagierter Inhaber, tolles Preis-/Leistungsverhältnis. Beste Tour war nach Salzburg mit Waldpassage (Wildschweine!) und dann am Fluss entlang.
4 Sterne
Frank Troschitz DE | 19.09.2017
Sternfahrt Salzburger Seenland
Die schönste Tour war von Salzburg an der Salzach entlang zurück nach Seeham.

Das könnte Sie auch interessieren

(40)
Tourencharakter
Ambitioniert
Österreich

Zehn Seen-Rundfahrt

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(11)
Tourencharakter
Mittel
Österreich

Salzkammergut Sternfahrt

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(16)
Tourencharakter
Mittel
Österreich

Geheimtipp Südsteiermark

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(9)
Tourencharakter
Mittel
Slowakei / Österreich

Neusiedlersee Rundfahrt

8 Tage | Individuelle Einzeltour