Eine kulinarische Radreise durch die Pfalz

Schlemmend und radelnd durch die deutsche Toskana!

Beinahe könnte man sich vom Chamäleon Deutschlands täuschen lassen und denken, man befände sich in Wahrheit im schönen Italien. Denn blühende Mandelbäume, den exotischen Anblick von Kiwipflanzen und den betörenden Duft von reifen Feigen verbindet man nicht sofort mit der Bundesrepublik. Und gerade deswegen zählt die Pfalz zu den beliebtesten Radreise-Regionen Süddeutschlands.

Besonders den Feinschmeckern, Gourmets und Kulinarikern unter Ihnen möchten wir die Pfalz als Radreiseziel ans Herz legen. Denn wie schon Johann Wolfgang von Goethe richtig sagte, ist das Leben zu kurz, um schlechten Wein zu trinken und wer von Ihnen kann schon einem richtig guten Essen widerstehen? Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise, die Sie sowohl auf kulinarischer als auch auf kultureller Ebene berühren wird.

Pause inmitten von Weinbergen bei der Radtour Drei Kaiserdome am Rhein

Ein Leben ohne Riesling ist möglich – aber langweilig!

Wussten Sie übrigens, dass die Pfalz das größte Anbaugebiet der Welt für Riesling ist? Auf rund 6000 Hektar wird die beliebteste Rebsorte der Pfalz angebaut und kultiviert. Mit sehr viel Erfolg, möchte man meinen, denn schließlich gehören die Pfalz und der Riesling zusammen wie Bayern und die Weißwurst. Deshalb sind es besonders Radreisen wie die Pfälzer Weinsternfahrt oder Neckar, Rhein & Reben, die bei den Weinliebhabern unter unseren Gästen wahre Begeisterungsstürme auslösen.  

Radweg durch die Pfälzer Weinregion

Vom Arme-Leute-Essen zum Leibgericht des Bundeskanzlers

Wenn man sich auf eine Reise in die Pfalz begibt, kommt man nicht darum herum, ein Gericht zu versuchen, dass einem vielleicht nicht sofort ins Auge stechen würde: Die Rede ist vom Pfälzer Saumagen. Doch auch wenn der Name nicht sonderlich appetitanregend ist, so sind es doch, wie so oft im Leben, die inneren Werte, die wichtig sind. Im Grunde ist der Pfälzer Saumagen eine Art grobe Wurst, die aus Schweinefleisch, Kartoffeln, Brät und aromatischen Gewürzen besteht. Ob kalt oder warm serviert, der Saumaache ist DIE Spezialität der Pfalz und ist beinahe auf jeder Speisekarte in der Pfalz zu finden.

Weinverkostung nach einem schönen Radtag

Leckereien am Radwegesrand

Doch egal wohin man in der Pfalz auch kommt, für beste Verpflegung ist immer gesorgt. Die Pfälzer Radrundfahrt sportiv führt Sie beispielsweise nach Neustadt an der Weinstraße, wo Sie außer den hervorragenden Weinen auch unbedingt die himmlischen Dampfnudeln mit Weinsauce probieren sollten. Bei einem Besuch der Domstadt Speyer auf der Radreise Speyer – Heidelberg – Worms sollte man sich genügend Zeit einräumen, um sich durch die Spezialitäten der Region zu schlemmen. Flääschknepp (Fleischknödel mit Meerrettichsauce), Grumbeersupp mit Quetschekuche (Kartoffelkuchen und Zwetschgenkuchen) und Kesselfleesch sind nur einige der kulinarischen Verführungen, auf die Sie in der Pfalz treffen werden. Dazu noch ein Glas Neie Woi (Neuer Wein, Federweißer) und das Menü ist vollkommen! Wohl bekomm’s!

Was Sie über die Pfalz vielleicht noch nicht wussten:

  • Bei den berühmten Pfälzer Trüffel handelt es sich nicht wirklich um Trüffel, sondern vielmehr um schwarze, eingelegte Walnüsse. Sollte man probiert haben!
  • In der Pfalz werden rund 80 verschiedene Obst- und Gemüsesorten angebaut und geerntet. Aufgrund des milden Klimas gedeihen hier sogar Kiwis, Zitronen, Feigen und Melonen!
  • Die Lieblingsspeise des verstorbenen Bundeskanzlers Helmut Kohl war Pfälzer Saumagen. In den 80ern und 90ern empfing er alles, was in der Weltpolitik Rang und Namen hatte und kredenzte seinen Gästen dabei stets den Pfälzer Saumagen.
  • Es wird niemanden verwundern zu lesen, dass der Weinkonsum der Pfälzer zu den höchsten von ganz Deutschland zählt. Tja, wenn man an der Quelle sitzt…

Zählen auch Sie sich zu den Feinschmeckern unter den Radfahrern und sind einem guten Glas Wein nicht abgeneigt? Dann müsste doch die Pfalz genau die richtige Destination für Sie sein! Nehmen Sie doch gleich mit uns Kontakt auf! Wir werden Ihnen gerne bei der Buchung Ihres kulinarischen Radurlaubs in der Pfalz behilflich sein! Wir freuen uns!

(8)
Tourencharakter
Mittel
Deutschland

Pfälzer Weinsternfahrt

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(7)
Tourencharakter
Ambitioniert
Deutschland

Neckar, Rhein & Reben

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Tourencharakter
Mittel
Deutschland

Speyer - Heidelberg - Worms

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Robi auf dem Fahrrad
Joscha Koob
"Da ich selbst ein waschechter Pfälzer bin und wahnsinnig gerne esse und trinke, bin ich der perfekte Mann, um Ihnen alle Fragen zu unseren Radreisen in Pfalz zu beantworten! Ich freue mich auf Ihre Anfragen!"
Joscha Koob, Kundenberatung