Eurobike Radfahrer vor Weinberg bei Stabbia

Rad & Schiff im Süden Europas

Mit den schwimmenden Hotels den Süden Europas erkunden

Reisen mit Rad & Schiff im Süden verbinden das Radfahren und das Meer auf perfekte Art und Weise. Egal ob auf einem Motorsegler oder einer türkischen Gulet, diese Reisen kombinieren das warme Klima im Süden Europas mit mediterranem Flair. Sie radeln entlang der Küsten und entdecken idyllische Buchten, die zum Baden im kristallklaren Wasser einladen. Genießen Sie Sonne, Strand und Meer! Entfliehen Sie dem Alltag und Stress, spannen Sie aktiv aus und lassen Sie sich den Wind um die Ohren wehen. Die kurzen Radetappen lassen genügend Zeit übrig um reizende Fischerdörfer zu entdecken und den früh einsetzenden Sommer zu genießen. Sie werden begeistert sein.

Mit Rad & Schiff in Kroatien

Dalmatien und Kvarner Bucht

Dalmatien

Dalmatien ist die Region im Südosten Kroatiens an der Ostküste der Adria. Auch Teile des südwestlichen Montenegros zählen dazu. Sie zieht sich von der Insel Pag im Norden bis über die Bucht von Kotor im Süden. Sehenswerte und bedeutende Städte dieser Region sind Split, Zadar und Dubrovnik.

Stomorska

Mittel und Süddalmatien

Auf dieser Rad & Segelreise durch Mittel- und Süddalmatien erwarten Sie viel Kultur und Natur. Erradlen Sie Waldgebiete auf der Insel Mljet und genießen Sie ein Glas Rotwein Dingač von der Halbinsel Pelješac. Auch ein Besuch der sehenswerten Städte Split und Dubrovnik stehen auf dem Programm, diese gehören zum UNSECO-Weltkulturerbe. Ihr Motorsegler bringt Sie von Insel zu Insel und die Crew zeigt Ihnen unterwegs einsame Buchten, die zum Baden einladen. Mit dem Rad geht es meist auf den geschwungenen Wege entlang der Küsten, bevor Sie abends wieder zu Ihrem Schiff zurückkehren. Für Ihr Inselhüpfen ab Trogir stehen 3 Schiffe zur Auswahl:

MS Aneta

Die MS Aneta wurde 1958 gebaut und 2009 rekonstruiert. Platz finden max. 32 Gäste, denen ein Salon am Oberdeck und ein großes Sonnendeck zur Verfügung steht. Die 15 Kabinen sind ca. 4-5 m2 groß und verfügen über Etagenbetten.

MS Orkan

Dieser Segler hat wohl bereits viel erlebt. 1928 wurde es erbaut und 2006 komplett rekonstruiert und auf den neuesten Stand gebracht. Der klimatisierte Salon und das Sonnendeck laden zum Wohlfühlen ein. Die insgesamt fünf Kabinen am Unterdeck und 5 Kabinen über Deck sind mit unterschiedlichen Betten- Etagenbetten oder französischen Betten – eingerichtet.

MS Columbo

Das Premium-Segelschiff MS Columbo wurde 2009 gebaut. Im klimatisierten Salon oder am komfortablen Sonnendeck lassen sich entspannte Abende nach einem aktiven Tag am Rad verbringen. Am Heck befindet sich eine Badeplattform mit Dusche, denn der Sprung ins kühle Nass darf in Kroatien natürlich nicht fehlen. Die 17 Kabinen sind ca. 8-10 m2 groß und mit unterschiedlicher Bettenanzahl ausgestattet. Alle verfügen über Dusche, WC und über eine individuell regulierbare Klimaanlage.

Nationalpark Krka

Norddalmatien

Diese abwechslungsreiche Rad & Segelreise führt Sie durch den Nationalpark und die Inselwelt Norddalmatiens. Das Blau der Adria, die tiefgrünen Pinienwälder oder der violette Salbei sorgen für eine wahre Farbenpracht. Mit dem Rad erkunden Sie kleine, versteckte Buchten, wo ein Sprung ins kühle Nass nicht fehlen darf. Idyllische Fischerdörfer laden zum Verweilen ein. Auf den überwiegend asphaltierten Strecken radeln Sie auf leichten Etappen durch  duftende Wälder und haben das Meer und die vielen kleinen Inseln der Region meist im Blick. Ausgehend von Zadar geht es über die Inseln Dugi Otok, Murter und Pašman und den Nationalpark Kornaten wieder zurück nach Zadar. Ein besonderes Highlight dieser Reise sind die überwältigenden Krka-Wasserfälle, wo Teile der Winnetou-Filme mit Pierre Brice und Lex Barker gedreht wurden. 

Als Ihr Gastgeber auf dieser Reise mit Rad & Schiff in Norddalmatien stehen 2 Schiffe zur Verfügung:

MS Dalmatino

Die MS Dalmatino wurde 1957 erbaut und 1990 umgebaut. Auf ihr finden max. 26 Gäste Platz. Das großzuügige Sonnendeck und der klimatisierte Salon laden ein um die Radetappe ausklingen zu lassen. Alle 13 Kabinen sind klimatisiert und verfügen ein Bullauge, das sich öffnen lässt.

MS Carpe Diem

Die MS Carpe Diem zählt zu den Premiumschiffen. Sie wurde 2015/2016 gebaut. Ihnen steht ein klimatisierter Salon und ein ca. 250 m2 großes Sonnendeck zur Verfügung. Auch die Badeplattform mit Duschen am Heck laden zum Verweilen ein. Auch für Ihr Fahrrad ist gesorgt, es befindet sich hier eine Garage am Hauptdeck. Die 18 Kabinen sind entweder mit einem französischen Bett, Einzelbetten oder einem französischen Bett mit separatem Einzelbett ausgestattet.

istrien2_seperator

Kvarner Bucht

Die Kvarner Bucht liegt zwischen der Halbinsel Istrien und dem kroatischen Küstenland. Der wichtigste Ort ist die Hafenstadt Rijeka. Viele Inseln in der Bucht wie, Krk, Pag, Cres, Lošinj, Rab, Susak, Unije, Ilovik, Male Srakane oder Vele Srakanesind sind bewohnt . Das Kvarnerland ist der Zentralraum des kroatischen Küstenlandes.

Bucht in Baska

Entdecken Sie die Inseln der Kvarner Bucht mit dem Rad

In Rijeka werden Sie von Ihrem Segelschiff abgeholt. Danach geht es von Insel zu Insel, die Sie mit dem Rad entdecken. Sie fahren über versteckte Wege zu einsamen Buchten, wo das azurblaue Wasser zum Baden einlädt. Die grünen Hügel wechseln sich mit schroffen Felsen und idyllischen Buchten ab. Entdecken Sie entschleunigt die Schönheit der Region.

Diese einzigartige Reise können Sie auf 3 verschiedenen Schiffen genießen:

MS Kapetan Kuka

Das motorisierte Segelschiff wurde 1989 erbaut und 2016 auf den neuesten Stand gebracht. Auf ihr finden 34 Personen Platz. Ein klimatisierter Salon und Sonnendeck stehen zur Entspannung nach der Radetappe zur Verfügung. Auch auf ihr ist eine Badplattform mit Duschen am Heck vorhanden. Insgesamt verfügt das Schiff über 5 Kabinen, darunter auch eine Familienkabine.

MS Planka

Die MS Planka wurde 1957 erbaut und 2005 rekonstruiert. Insgesamt finden 26 Gäste in 11 Kabinen auf ihr Platz. Alle Kabinen sind mit individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet und auch die Bullaugen sind zu öffnen. Auch hier steht ein ca. 100 m2 großes Sonnendeck und ein klimatisierbarer Salon zur Verfügung um abends dem Rauschen des Meeres zu lauschen.

MS Aria

Ein sehr junges Schiff in der Flotte: Die MS Aria wurde erst 2015/2016 erbaut und verfügt über ein Sonnendeck mit Liegestühlen und einen klimatisierbaren Salon, sowie ein überdachtes Hauptdeck und einer Badeplattform. Insgesamt verfügt das Segelschiff über 19 Kabinen mit einzelbetten, die zu einem Doppelbett zusammen geschoben werden können, oder französischen Betten.

Rad & Schiff in Italien

"La Dolce Vita"

Umgeben vom Duft von Blumen und Zitrusfrüchten und kristallklarem, türkisfarbenem Meer entdecken sie verzauberte Fischerdörfer und romantische Buchten, genießen die kulinarischen Spezialitäten und "La Dolce Vita".

Von Mantua nach Venedig

Durch die Poebene geht es bei dieser Reise mit Rad & Schiff. In der traumhaften Region wachsen Wein und Feldfrüchte sehr üppig, die Böden spenden seit Jahrhunderten reichlich Nahrung. Imposante Bau- und Kunstwerke in diesem Gebiet zeugen davon, dass der mächtige Fluss viele Bauherren und Künstler anzog. Starten Sie in Mantua und radeln Sie durchs Podelta bis in die Lagunenstadt Venedig. Damit erleben Sie zwei der schönsten Städte Norditaliens. Die Festungen und romantischen Schlossruinen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Gönnen Sie sich etwas Zeit um sich durch die regionalen Spezialitäten zu probieren und lassen Sie sich vom italienischen Flair treiben. Sie können dabei zwischen 2 Schiffen wählen:

MS Ave Maria

Das komfortable und gemütliche Mittelklasseschiff erwartet Sie. Die MS Ave Maria findet für max. 31 Gäste Platz, wodurch sich gleich eine freundschaftliche Gemeinschaft bildet. Die 19 Kabinen sind je nach Kategorie zwischen 11 und 7,5 m2 groß. Auf den zwei Sonnendecks und im klimatisierten Wohnzimmer können Sie sich die italienischen Spezialitäten der Regionen schmecken lassen.

MS Vita Pugna

Nur max. 20 Gäste finden aud der MS Vita Pugna Platz. Obwohl das Schiff etwas einfacher ausgestattet ist, hat es seinen Charme und lädt zum Verweilen auf dem Sonnendeck oder im Wohnzimmer in. Die 10 klimatisierten Kabinen sind  7 – 8 m2 groß, verfügen über getrennte Betten und einem Bullauge.

Salina Hafen

Sizilien

Grandiose Natur, glasklares Wasser und die MS Sundial erwarten Sie bei dieser Reise mit Rad & Schiff. Sie entdecken fünf der insgesamt sieben liparischen Inseln, welche alle vilkanischen Ursprungs sind und heute zum UNESCO-Welterbe zählen. Von Catania ausgehend bringt Sie Ihr Schiff zu den Inseln Vulcano, Panarea, Stromboli, Salina und Lipari. Alle unterschiedlicher wie die andere. Die täglichen Etappen mit den Rad sind zwischen 15 und 25 lang und führen entlang der Küstenstraßen.

MS Sundial

Auf der MS Sundial finden bis zu 12 Personen Platz. Besonders ist das Schiff schon an sich: eine türkische Gulet, aus Kiefern- und Mahagonihölzer in Bodrum in der Türkei gebaut, Alle sechs Kabinen sind ca. 5-6 m2 groß und verfügen über französische Betten, Dusche und WC, einer Klimaanlage, sowie Bullaugen zum Öffnen. Der geschmackvoll eingerichtete und komfortable Innenbereich ist ebenfalls klimatisiert und auf dem Sonnendeck oder in der Lounge am Achterdeck lässt es sich entspannen.

Obststand mit Meeresblick

An der Amalfiküste

Der Golf von Neapel, Capri und Ischia warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Die elegant ausgestatteten Motorsegler bringen Sie zu den schönsten Küsten Amalfis und durch den Golf von Neapel. Mit dem Fahrrad erobern Sie die bezaubernden sorrentinische Halbinsel, Ischia und Pompei. Umgeben von Zitronenhainen und klarem türkisfarbenen Meer erleben Sie romantische Buchten und hübsche Fischerdörfer, genießen die regionalen wohlschmeckenden Spezialitäten der mediterranen Küche. Aufgrund einiger Anstiege entlang der Küstenstraßen sollte eine Grundkondition vorhanden sein, die Etappen sind allerdings nur zwischen 25-35 km lang.

Entscheiden Sie sich zwischen folgenden 2 Schiffen:

MS Deriya Deniz

Auf dem komfortabel ausgestatteten Motorsegler finden max. 10 Personen Platz. Die 5-6m2 großen Kabinen sind mit französischen Betten, Klimaanlage, und zu öffnendem Bullauge ausgestattet. Der Innenbereich wurde mit Holzinterieur geschmackvoll eingerichtet und am Sonnendeck lässt sich die „Dolce vita“ genießen. Am überdachten hinteren Deck befindet sich ein großer Tisch, wo die Mahlzeiten eingenommen werden.

MS Mariagiovanna

Der mit viel Holz ausgestattete Motorsegler MS Mariagiovanna vereint Tradition mit Moderne. Auch hier finden max. 10 Personen Platz. Die Kabinen sind ebenfalls 5-6 m2 groß und verfügen entweder über zwei getrennte Betten, oder ein französisches Bett. Sind mit Klimaanlage und einem Bullauge zum Öffnen ausgestattet. Die Mahlzeiten werden im Freien am Überdachten Deck eingenommen und am Sonnendeck können Sie die Radetappen ausklingen lassen.

Südfrankreich mit Rad & Schiff

Radeln wie Gott in Frankreich

Von Avignon nach Aigues Mortes geht es auf der Rad & Schiffreise durch die Provence und Camargue. Viele bedeutende Zeugen europäischer Geschichte und faszinierende Landschaften warten darauf von Ihnen entdeckt und erkundet zu werden.

Mit Rad & Schiff durch Provence und Camargue

Bereits die Römer erschufen in dieser Region großartige Bauwerke, wie den Pont du Gard, den heute am besten erhaltenen römischen Aquädukt Europas. Doch auch Festungen und Kathedralen mittelalterlicher Bauherren wollen besichtigt werden. Die Natur kann in der Provence mit diesen aber allemal mithalten. Die imposanten Kalksteinklippen und Olivenbäume in den Alpillen und die vielfach unberührte Landschaft faszinierte bereits Künstler wie van Gogh. Ein besonderes Highlight ist natürlich auch die Fauna: Wo gibt es sonst ein Schauspiel der Flamingo Kolonien, die sich wie ein weiß-rosa Meer erstreckt, oder die berühmten Camargue-Pferde, die auf großen Weiden grasen.

2 Schiffe stehen für diese Reise bereit:

MS Caprice

Auf dem kleinen, aber feinen Schiff MS Caprise finden max. 21 Gäste in 11 Kabinen Platz. Die Kabinen sind 7-8 m2 groß. Auf dem Sonnendeck lässt sich der französische Flair genießen. Der klimatisierte Aufenthaltsraum ist lichtdurchflutet und bietet auch kostenloses WIFI, damit die Lieben zu Hause immer gut informiert sind.

MS L’Estello

Der Aufenthaltsraum der MS L’Estello dient als Restaurant und Salon und hier lassen es sich die max. 20 Gäste an Bord gut gehen. Die Kabinen sind ca. 7-8 m2 groß. Am Sonnendeck lässt es sich entspannen und die gefahren Etappen Revue passieren.

Sie haben Lust bekommen auf eine Reise mit Rad & Schiff im Süden? Dann buchen Sie noch heute Ihren Radurlaub in der Region Ihrer Wahl!

Robi
Angelika Spindler
Bei Fragen zu Rad & Schiff im Süden stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!
Angelika Spindler, Kundenberatung
Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!