Rad & Schiff im Osten

Rad und Schiff in Osteuropa

Begeben Sie sich mit Rad und Schiff auf eine Reise in den wunderschönen Osten Europas

Wer kann schon von sich behaupten Osteuropa mit einem Fahrrad und einem Schiff erkundet zu haben? Wenn auch Sie zu den einigen wenigen gehören, die die Schönheit des Ostens hautnah erleben wollen, die ihr Rad über tolle Radwege laufen lassen möchten und das Leben im Osten gerne auf authentische Weise kennenlernen würden, dann sind Sie hier genau richtig. Fragen Sie doch gleich an und kontaktieren Sie uns!

Finden Sie hier die Vorabinfos zu unseren brandneuen Reisen mit Rad und Schiff für die Saison 2021!!!

Prager Brücken

Wirklich etwas ganz Anderes

Seien wir uns doch mal ehrlich: Zu den beliebtesten Reisezielen Europas zählt Osteuropa nun wirklich nicht. Zu Unrecht finden wir! Sie werden überrascht sein, wie vielfältig sich uns Radfahrern die östlichen Länder Europas präsentieren. Historische Städte mit beachtlichem Kulturgut, still ruhende Seen, eingebettet in eine malerische Landschaft, herrliche Radwanderwege, soweit das Auge reicht und ein authentischer Charme, den Land und Leute hier verbreiten, überzeugen jedes Jahr immer mehr unserer Gäste. Freuen Sie sich auf einiges Unbekanntes gepaart mit altbekanntem Service – natürlich von Eurobike!

Die beliebtesten Reisen mit Rad und Schiff in Osteuropa

Bootsfahrt

Rad und Schiff in Polen

Tiefgrüne Wälder, Seen, die man kaum noch zählen kann und diese absolute Ruhe… Es gibt so einige Gründe, warum man eine Reise mit Rad und Schiff in Polen buchen sollte. Interessante Städte, attraktive Radetappen und eine gesunde Natur locken jährlich immer mehr Gäste ins Land der Störche. Freuen Sie sich auf einen erholsamen Urlaub mit Ihrem Fahrrad, einem komfortablen Schiff und netten Gleichgesinnten.

MS Classic Lady Aussenansicht

Durch die Masuren, MS Classic Lady

Gehen Sie in Polen an Bord der MS Classic Lady und erkunden Sie die Masurische Seenplatte mit dem schönsten Fortbewegungsmittel der Welt – Ihrem Fahrrad! Vorbei an hunderten Seen werden Sie die friedliche Stille dieser Gegend zu schätzen lernen! Erholungsfaktor sehr hoch!

  • Wenn Sie mehr über die vielversprechende Rad- und Schiffsreise Durch die Masuren wissen möchten, klicken Sie bitte hier.
Donaudelta

Rad und Schiff in Rumänien

Lust auf einen Urlaub bei Graf Dracula? Sie werden überrascht sein, wie wunderschön das Land am Donaudelta wirklich ist. Schaurige Burgen, dunkle Wälder, geheimnisvolle Flüsse,… Sie werden Ihre Kamera ständig gezückt halten, um ja alle Schönheiten des Landes einfangen zu können. Freuen Sie sich auf eine äußerst interessante Reise mit Rad und Schiff durch Rumänien.

Flosshotel Deck

Im Donaudelta, Flosshotel

Starten Sie das Abenteuer Rad & Schiff in Bukarest und folgen Sie der Donau auf interessanten Radetappen flussabwärts, Richtung Schwarzes Meer, wo die mächtige Donau schließlich ihr eigentliches Ende findet. Eine sehr schöne Reise mit spannenden Highlights und viel Komfort an Bord des Flosshotels.

  • Das hört sich gut an? Dann finden Sie gleich mehr über die Rad- und Schiffstour Im Donaudelta heraus.
Schloss Melnik

Rad und Schiff in Tschechien

Und auch das sympathische Tschechien ist eine Reise mit Rad und Schiff wert! Die goldene Stadt Prag, die bunten Wälder der Gegend und die wunderschöne Landschaft machen Tschechien zu einem Paradies für uns Radfahrer. Die äußerst freundliche Bevölkerung und die herrlich schmeckende Küche haben uns dann komplett von den Qualitäten Tschechiens als Rad- und Schiffsdestination überzeugt.

Karlsbruecke Prag

Die Elbe und die goldene Stadt Prag

Seien Sie zu Gast an Bord der MS Florentina und radeln Sie das Elbeufer entlang nach Prag. Diese hinreißende Stadt sowie die anderen Etappenorte werden Ihnen viele wunderschöne Urlaubserinnerungen bescheren!

Wissenswertes zu Ihrer Rad- und Schiffsreise in Osteuropa

Pelikane

Das Klima in Osteuropa

Der Osten Europas ist überwiegend von einem kontinentalen Klima geprägt. Die Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter sind sehr groß und werden immer größer, je weiter man in den Osten kommt. Die Ostländer Europas erwärmen sich im Frühling sehr schnell, sie kühlen im Herbst aber auch genauso schnell wieder ab. Man darf im Sommer mit warmen Temperaturen rechnen, sollte aber auch auf kältere Tage vorbereitet sein. Generell hat sich das Wetter in Osteuropa aber als ideales Radwetter erwiesen.

MS Classic Lady Restaurant

Die Kulinarik in Osteuropa

Bestimmt sind Sie nun aber auf dieses Kapitel gespannt. Was erwartet den Rad & Schiffgast in kulinarischer Hinsicht in Osteuropa? Das Nationalgericht in Tschechien ist der weitverbreitete Schweinebraten. Überhaupt ist die tschechische bzw. böhmische Küche der unseren am ähnlichsten. Gulasch, Hackbraten, Knödel sind alles bekannte und beliebte Gerichte. In Rumänien legt man besonderen Wert auf Mais, der in allen Formen in vielen Gerichten verarbeitet wird. Das rumänische Nationalgericht beispielsweise, ist ein sehr fester Maisbrei. Weitere wichtige Bestandteile der hiesigen Küche sind Schafsmilch und Schafsfleisch. Die polnische Küche ist weitestgehend bekannt für Bigos, einen Schmoreintopf aus Sauerkraut und verschiedenen Fleischsorten, Piroggen, Teigtaschen mit verschiedensten Füllungen, und Barszcz, einer Rote-Beete-Suppe. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Gerichteauswahl und neue Geschmäcker!

Wussten Sie schon,…

  • … dass Polen die höchste Vielfalt an wild lebenden Tieren in ganz Europa hat?
  • … dass die einzige Frau, die mehrmals einen Nobelpreis erhielt, aus Polen stammte? Die Rede ist natürlich von Marie Curie. Und noch dazu erhielt sie die beiden Preise auf zwei verschiedenen Fachgebieten.
  • … dass Polen nach Finnland das Land mit den meisten Seen in Europa ist?
  • … dass Bukarest, die Hauptstadt Rumäniens, auch kleines Paris genannt wird?
  • … dass die rumänische Währung Leu heißt und so viel wie Löwen bedeutet?
  • … dass der Durchschnittstscheche im Jahr ca. 162 Liter Bier trinkt?
  • … dass die Tschechen sich mit dem Seemannsgruß Ahoj begrüßen?
Donaudelta

Perfekt organisierte Reisen mit Rad und Schiff in Osteuropa

Ein Abenteuer mit Rad und Schiff wäre genau Ihre Kragenweite, aber wer soll denn das alles organisieren? Na, wir! Vertrauen Sie uns getrost Ihre Urlaubsplanung an – wir sind schließlich darauf spezialisiert. Wir buchen die gewünschte Reise in der gewählten Kabinenkategorie auf Ihrem Traumschiff, stellen Ihnen hervorragende Reiseunterlagen zur Verfügung, leihen Ihnen auf Wunsch perfekt gewartete Fahrräder und stehen Ihnen auch vor Ort stets zur Seite. Scheuen Sie sich nicht davor, eine Reise in unbekannte Länder zu wagen. Wir sind schließlich bei Ihnen!

Eurobike – der Reiseveranstalter, dem man wirklich vertrauen kann!

Robi auf dem Fahrrad
Sabine Steinleitner
"Bei der Planung Ihrer Reise mit Rad und Schiff in Osteuropa stehe ich Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!"
Sabine Jäger, Stv. Leitung Kundenberatung

Weitere Destinationen mit Rad und Schiff