Zum Inhalt

Die charmanteste Art zu reisen

Ein altes Seemanns-Sprichwort besagt: „Wo man nicht segeln kann, muss man rudern“.  Oder treten – nämlich in die Pedale treten! Und wo könnte man das wohl besser als in Deutschland? Mit den vielen wunderschönen Flüssen und den rauen Küsten entlang der Nordsee und der Ostsee bietet Deutschland das perfekte Material für eine gelungene Reise mit Rad und Schiff.

Und auch die Schiffe, die uns auf diesen Touren als Hotel dienen, können sich wahrlich sehen lassen und versprechen unseren Gästen die nötige Portion Komfort und Wohlbefinden, die man für einen unvergesslichen Urlaub braucht.

Die schönsten Reisen mit Rad und Schiff in Deutschland

Koblenz – Saarburg, MS Olympia

Mosel und Saar präsentieren sich in bestem Licht. Verträumt schmiegen sie sich in die Landschaft: die perfekte Basis für eine wunderschöne Flusskreuzfahrt. Von Saarburg nach Koblenz oder in die entgegengesetzte Richtung von Koblenz nach Saarburg entdecken Sie Highlights wie wunderschöne Fachwerkhäuser, Weinberge, die Porta Nigra in Trier oder die Alte Saarschleife. Ihr ständiger Begleiter auf dieser Tour wird die komfortable MS Olympia sein.

Berlin – Stralsund, MS Princess

Endlose Wälder im Norden Berlins geleiten Sie an Bord der MS Princess entlang des Oder-Havel-Kanals. Die ruhige und einzigartige Schönheit der Oder-Landschaft führt Sie nach Stettin, dann über Usedom zur größten Insel Deutschlands und nach Rügen, mit ihrem berühmten Kreidefelsen. Auch von Stralsund nach Berlin wird diese Tour angeboten.

Köln – Mainz, MS Olympia

Fahren Sie lieber von Köln nach Mainz oder umgekehrt von Mainz nach Köln? Der Nieder- und Mittelrhein verfügt über eines der schönsten und größten Radwegenetze Europas. Vorbei an Flusslandschaften, Wiesen und Feldern bietet er besonders für Naturliebhaber eine entspannte Gelegenheit, die Region an Bord der MS Olympia und mit dem Fahrrad zu erkunden.

Aschaffenburg – Bamberg, MS Allure

„Bier auf Wein, lass es sein! Wein auf Bier, das rat ich Dir!“ Ein Sprichwort, das man sich für eine Reise ins Frankenland besonders dick hinter die Ohren schreiben sollte, denn die Franken verstehen sich sowohl auf die Herstellung hervorragender Weine, als auch auf das Brauen süffiger Biere. Davon abgesehen hat die Rad- und Schiffstour noch viele weitere Highlights zu bieten, die unsere Gäste bestimmt verzaubern werden.

Wissenswertes zu Ihrer Rad- und Schiffsreise in Deutschland

Ich packe meinen Koffer…

Wenn Sie eine Reise nach Deutschland wagen, sollten Sie auf alle Wetterlagen gefasst und darauf vorbereitet sein. Denken Sie bitte an unverzichtbare Kleidungsstücke wie einen Regenschutz, gute Kopfbedeckung, gemütliches Schuhwerk und bequeme Sportkleidung! Natürlich sollte aber auch noch Platz im Koffer für etwas Luftiges sein, denn auch in Deutschland kann es ganz schön heiß werden und für die Abendessen in netter Gesellschaft an Bord des gewählten Schiffes findet man auch bestimmt noch ein Plätzchen für das kleine Schwarze. Bedenken Sie jedoch, dass auch im Sommer immer mit einer kühlen Briese zu rechnen ist und eine Jacke am Abend sicherlich nicht schadet.  

Sonnenuntergang

Die Leibspeise der Deutschen

Obwohl dieses Gericht in vielen Ländern der Welt bekannt ist, wird es doch der deutschen Küche zugeschrieben und dort als Lieblingsgericht der Deutschen angesehen. Die Rede ist natürlich vom Sauerkraut. Durch seinen hohen Vitamingehalt war das Sauerkraut ein sehr beliebtes und günstiges Lebensmittel, dass die Menschen vor Mangelerscheinungen schützte. Auch in der Seefahrt erkannte man schnell, dass dieses Gericht die Matrosen vor der gefürchteten Krankheit Skorbut bewahrte. Ob das Sauerkraut auch heute noch die Lieblingsspeise der Deutschen ist, sei dahingestellt. Tatsache ist, dass man hierzulande sehr gerne Sauerkraut isst, besonders in Kombination mit Kartoffeln und Bratwurst. Doch die deutsche Küche birgt noch viele weitere Leckereien, die entdeckt werden wollen! Wir wünschen guten Appetit!

Snackbar

Wussten Sie schon,…

  • … dass in Deutschland mehr Käse produziert wird als in Frankreich? Sollte man nicht meinen…
  • … dass in Berlin doppelt so viele Currywürste gegessen werden als im Rest Deutschlands?
  • … dass Lehrerinnen in Deutschland bis in die 50er Jahre hinein nicht heiraten durften?

  • … dass der Erfinder der Blue Jeans, Levi Strauss, Deutscher war?
  • … dass der Weihnachtsbaum ein deutscher Brauch ist, der nun aber schon von der ganzen Welt übernommen wurde?
  • … dass der Englische Garten in München größer als der Central Park in New York ist?
Melanie Spitzwieser

Bei der Planung Ihrer Reise mit Rad und Schiff in Deutschland berate ich Sie sehr gerne!

Melanie Spitzwieser
Reisespezialistin
Mit einem Anruf zum Urlaubsglück
Mo - Fr: 09:00 - 17:00 Uhr
Jetzt anrufen
Mit einem Klick zum Urlaubsglück
 
Ich freue mich auf Ihre Nachricht!
Kontaktformular

Weitere Destinationen mit Rad und Schiff

Bei Buchung einer Reise erhalten Sie jetzt spezielle Konditionen.