Landschaft in der Pfalz
Rast an einem Marktplatz in der Pfalz

Mainz - Straßburg, MS Olympia

Mit Rad & Schiff entlang des Rheins von Mainz nach Straßburg

Der Rhein-Radweg eröffnet den Blick auf den viel besungenen Strom, aber auch auf unberührte Auenwälder mit reichhaltiger Fauna und Flora. Der Radweg führt außerdem durch reizvolle Städte, Dörfer und Weinanbaugebiete, welche mit einem reichhaltigen touristischen, kulturellen und kulinarischen Angebot aufwarten. Ein kurzer Abstecher entlang des Neckars mit der geschichtsträchtigen Stadt Heidelberg darf nicht fehlen. Aber Landschaft, kulturelle Zeugnisse und gastronomische Leckerbissen lassen sich nicht so leicht beschreiben, Sie müssen diese Eindrücke einfach selbst erleben.

Leicht
Leicht
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
  • Mindestteilnehmeranzahl: 75 Personen
Sabine Jäger
Sabine Jäger
+43 6219 60866 148 Kontaktieren
Zur Website
QR-Code
rheinsteig3_seperator

Reiseverlauf

Individuelle Anreise nach Mainz. Die Einschiffung erfolgt von 15 – 17 Uhr. Vielleicht bleibt Zeit, die rheinland-pfälzische Hauptstadt mit ihren liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und dem romanischen Dom Sankt Martin kennenzulernen?

Eine kurze Etappe und viel Zeit zum Genießen: direkt am Rhein entlang radeln Sie auf gut ausgebauten Radwegen auf dem Rheinradweg nach Nierstein. Mit fast 1.000 Hektar Weinbergsfläche ist Nierstein die größte weinbautreibende Gemeinde am Rhein. Besuchen Sie auch den historischen Ortskern mit seinem mittelalterlichen Marktplatz und den Adelshäusern. Am Nachmittag Schifffahrt von Nierstein nach Worms. Für jene, die gern mehr Fahrrad fahren möchten, bietet sich die Möglichkeit, von Mainz nach Worms zu radeln (Radtour Mainz-Worms ca. 60 km).

In der Kaiserstadt Worms starten Sie Ihre heutige Radetappe Genussvoll radeln Sie vorbei an weitläufigen Feldern und Wiesen. Der schöne Radweg über die Friesenheimer Insel bietet einen eindrucksvollen Kontrast zur gegenüberliegenden Rheinfront der BASF. Wenige Kilometer weiter erreichen Sie die Neckarmündung in den Rhein in Mannheim, wo Ihr Schiff bereits auf Sie wartet. Nutzen Sie die den Nachmittag für einen Abstecher durch die Quadratestadt Mannheim bis hin zum Barockschloss. Auch das Wasserschloss ist einen Besuch wert.

Folgen Sie heute dem Lauf des schönen Neckars bis nach Heidelberg. Die Römerstadt Ladenburg mit seiner historischen Altstadt ist einen kleinen Zwischenstopp wert. Von weitem sichtbar thront schon die Schlossruine des Heidelberger Schlosses über die Altstadt. Flanieren Sie über die berühmte Heidelberger Sandsteinbrücke oder durch verwinkelte Gassen und verträumte Plätze der Altstadt. Der Rückweg führt Sie durch das Herz der Kurpfalz über die Kurpfalzroute zum Schloss Schwetzingen. Hier im Schlossgarten lohnt es sich kurz zu verweilen, bevor Sie entlang des Rheinradwegs erneut ins quirlige Stadtleben von Mannheim eintauchen

Entlang der zahlreichen Arme des Altrheins führt Sie der heutige Weg in die Domstadt Speyer. Genießen Sie die kurze Radetappe durch naturbelassene Gebiete, die als Naturschutzgebiet und natürliches Überflutungsgebiet ausgewiesen sind. Der Dom in Speyer gehört seit 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Mit dem Rad geht es weiter durch das Pfälzer Land entlang der Altrheinarme durch scheinbar unberührte Natur. Freuen Sie sich auf die alte Festungsstadt Germersheim mit seinen vielen schönen Gassen, Winkeln und Plätzen. Weiter führt der Weg bis nach Karlsruhe, eine Stadt mit einer unverwechselbaren Atmosphäre. Mit dem Barockschloss im Herzen der Stadt, dem Botanische Garten und über 1.000 Hektar öffentliche Parkanlagen, Seen und Wälder ist Karlsruhe eine „Stadt im Grünen“ Genießen Sie die Schifffahrt nach Gambsheim und lassen Sie die Erlebnisse des Tages mit einem genussvollen Glas Wein an Deck oder im Salon Revue passieren.

Auf der letzten Radetappe radeln Sie gemütlich direkt am Fluss entlang durch die sanfte Rheinebene bis in die Elsässer Hauptstadt Straßburg mit ihren vielen Kanälen. Besuchen Sie das Straßburger Münster, das Wahrzeichen der Stadt oder das malerische Gerberviertel mit seinen historischen Fachwerkhäuschen und genießen Sie ein Stück französische Lebensfreude zum Ausklang Ihrer Reise.

Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 09:00 Uhr. Individuelle Heimreise

Tourencharakter

Die Qualität der Radwege ist bestens. Der Radweg verläuft meist auf asphaltierten Wegen, sowie entlang der Rheindeiche ohne nennenswerte Steigungen. Daher ist diese Reise auch für ungeübte Radler gut geeignet

Preise & Termine

Alle Daten für 2021 auf einen Blick
Anreiseort: Mainz
  Saison 1
05.06.2021 | 25.09.2021 |
R+S Entlang des Rhein, Mainz - Straßburg, MS Olympia, Hauptdeck, 8 Tage, DE-RHSMS-08I-H
Basispreis
999,00
Zuschlag 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung 300,00
R+S Entlang des Rhein, Mainz - Straßburg, MS Olympia, Oberdeck, 8 Tage, DE-RHSMS-08I-O
Basispreis
1.199,00
Zuschlag 1-Bett-Kabine mit französischem Bett 150,00
Abschlag Achtern Kabine -50,00
Saison 1
05.06.2021 | 25.09.2021 |
R+S Entlang des Rhein, Mainz - Straßburg, MS Olympia, Hauptdeck, 8 Tage, DE-RHSMS-08I-H
Basispreis
Zuschlag 2-Bett-Kabine zur Alleinbenutzung
R+S Entlang des Rhein, Mainz - Straßburg, MS Olympia, Oberdeck, 8 Tage, DE-RHSMS-08I-O
Basispreis
Zuschlag 1-Bett-Kabine mit französischem Bett
Abschlag Achtern Kabine
999,00
300,00
1.199,00
150,00
-50,00
Preis
Leihrad 7-Gang mit Rücktritt
Leihrad 7-Gang mit Freilauf
Elektrorad mit Freilauf
Elektrorad mit Rücktritt
75,00
75,00
165,00
165,00

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • 7 Nächte in Außenkabinen mit DU/WC in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Programm gemäß Reiseverlauf
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche- und Handtücher
  • Begrüßungsgetränk
  • Bordreiseleitung
  • Leihradversicherung

 

  • Vollpension: 7x Frühstücksbuffet, 6x Lunchpaket für die Radtouren oder Mittagssnack, 6x Kaffee und Tee am Nachmittag, 7x 3-Gang-Abendmenü
  • Alle Hafen-, Brücken und Schleusengebühren
  • Tägliche Radtourenbesprechung an Bord
  • Karten und Informationsmaterial 1x pro Kabine
  • GPS Daten verfügbar
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Mainz, ca. 3 km vom Anleger entfernt
  • Parkhaus am Hauptbahnhof (unbewacht, nicht reservierbar) in Mainz. Kosten ca. € 10,- pro Tag.

Hinweise:

  • Weitere wichtige Informationen zum Pauschalreisegesetz und zusätzliche Hinweise zu Ihrer Rad und Schifftour finden Sie hier!

Unterkünfte

Kontakt & Buchung
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
Sabine Jäger
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Sabine Jäger, Teamleitungs-Assistenz
Jetzt buchen

Das könnte Sie auch interessieren

Tourencharakter
Leicht

Entlang der Havel, Havelberg - Berlin-Spandau, MS Jan van Scorel

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Leicht
Deutschland

Saarburg - Koblenz, MS Patria

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Tourencharakter
Leicht
Deutschland

Koblenz - Saarburg, MS Patria

8 Tage | Individuelle Einzeltour