(8)

Speyer - Heidelberg - Worms

Rheinromantik pur.

Deutsche Toskana oder Heimat der Kaiser und Könige – Sie dürfen sich die Bezeichnung zur Pfalz aussuchen und wir liefern Ihnen eine Route, die das Beste dieser Region vereint. Denken Sie an malerische Weindörfer, Städte voller Kunst und Kultur, einzigartige Natur und eine großartige Kulinarik, die deftige Küche mit französischen Einflüssen kombiniert. Mit Speyer und Worms erkunden Sie zwei der drei rheinischen Kaiserdom-Städte und in Heidelberg trifft studentisches Flair auf außergewöhnliche Architektur.

Details zur Radreise in der Pfalz

Von Neustadt an der Weinstraße führt die erste Etappe nach Speyer und Heidelberg. An Tag 3 erblicken Sie zunächst die Fachwerkhäuser in Ladenburg, bevor die Weinreben von sattgrünen Wäldern abgelöst werden und der Tag seinen Ausklang in der Domstadt Worms findet. Besuchen Sie Schloss Herrnsheim, werfen Sie einen Blick in den Innenhof der Martinskirche und genießen Sie ein Eis bei Vannini am Marktplatz.

Die letzten Tage Ihrer Radreise verbringen Sie im zweitgrößten Weinbaugebiet Deutschlands. Die pittoresken Städte entlang der Weinstraße sowie die Burgen und Schlösser versprühen den besonderen Pfälzer Charme, während die sonnengeküssten Weinreben Lust auf die Natur machen.

Die Highlights der 7-tägigen Radreise Speyer-Heidelberg-Worms

  • Der Dom von Speyer: Als Grabstätte der Kaiser und Könige ist das größte romanische, noch erhaltene Gotteshaus einen Besuch mehr als Wert. Und doch hat Speyer noch viele weitere Highlights in petto: das Technik-Museum, die Dreifaltigkeitskirche oder die Rheinufer-Promenade mit zahlreichen Möglichkeiten zum Flanieren und Gustieren.
  • Idylle entlang der Altrheinarme: Inseln, Halbinseln, Auen und Seen bilden heute den Altrhein, der nach der Begradigung einer der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt an vielen Stellen von der Natur zurückerobert wurde.
  • Als Studentenstadt mit der ältesten Universität Deutschlands pulsiert in Heidelberg das Leben. Davon zeugen auch die zahlreichen Cafés, Restaurants und Bars, in die es sich lohnt einzukehren. Holen Sie sich dabei einen Studentenkuss und wandeln Sie am Liebesstein neben der Alten Brücke auf den Spuren zahlloser Romantiker. Grandiose Aussichten gibt’s am Philosophenweg.
  • Kleine Winzerdörfer entlang der Weinstraße: Saugen Sie das einzigartige Flair bei einem Besuch der zahlreichen Winzer im größten Riesling-Anbaugebiet der Welt auf. Probieren Sie unbedingt den typischen Pfälzer Saumagen, die “Keschde” oder einen Flammkuchen mit regionalen Feigen. 

Wissenswertes zur Radreise mit Eurobike

Die Pfalz punktet durch mildes Klima mit viel Sonne und dadurch mediterrane Atmosphäre. Sie legen auf dem Weg entlang des Rhein und der Weinstraße rund 160 km zurück und haben dabei ausreichend Zeit, die Schönheit der Region zu erkunden.

Mittel
Mittel
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Eva Strassgschwandtner
Eva Strassgschwandtner
+43 6219 60866 133 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code

Reiseverlauf

Toureninformation und Radausgabe. Es bleibt genügend Zeit für einen abendlichen Bummel durch die romantische Altstadt.

Beispielhotel: Hotel Panorama

Aus dem Weinbaugebiet führt die Route auf angenehmen Wegen durch die Rheinebene bis in die Domstadt Speyer mit seiner mittelalterlichen Innenstadt. Das berühmte Ensemble von Schloss und Schlossgarten in Schwetzingen sind weitere Höhepunkte der Tour bevor der Tag in der ältesten deutschen Universitätsstadt ausklingt.

Beispielhotels:

Kat. A: Hotel Qube

Kat. B: Hotel Ibis

Dem Neckar folgen Sie bis Ladenburg. Die vielen Fachwerkhäuser sorgen für ein einzigartiges Ambiente. Durch ausgedehnte Waldgebiete in der Rheinebene folgen Sie der Route bis in die alte Kaiserstadt Worms (sagenhafter Dom).

Beispielhotels:

Kat. A: Dom Hotel

Kat. B: Hotel Asgard

Aus der Rheinebene geht es heute in das zweitgrößte deutsche Weinbaugebiet, an die Deutsche Weinstraße. Erleben Sie Weinkultur in kleinen und großen Winzergemeinden, viel Geschichte und Geschichten bis in die Zeit der Römer und probieren Sie den sehr guten Pfälzer Wein.

Beispielhotels:

Kat. A: Kurpark-Hotel

Kat. B: Hotel Marktschänke

 

Heute haben Sie viel Zeit zum Genießen in sehr schönen Winzerorten mit ihrem einzigartigen Ambiente. Sie besuchen Deidesheim und fahren über den Balkon der Pfalz nach Neustadt.

Beispielhotel: Hotel Panorama

Tourencharakter

Überwiegend in ebenem Gelände. Lediglich in den Weinbergen zwischen Worms und Neustadt gibt es kleinere Steigungen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2022 auf einen Blick
Anreiseort: Neustadt an der Weinstraße
  Saison 1
09.04.2022 - 22.04.2022

Anreise täglich
Saison 2
23.04.2022 - 03.06.2022
01.10.2022 - 08.10.2022

Anreise täglich
Saison 3
04.06.2022 - 30.09.2022

Anreise täglich
Speyer - Heidelberg - Worms, 6 Tage, Kat. A, DE-PFRRR-06A
Basispreis
659,00
699,00
749,00
Zuschlag Einzelzimmer 269,00 269,00 269,00
Speyer - Heidelberg - Worms, 6 Tage, Kat. B, DE-PFRRR-06B
Basispreis
529,00
579,00
629,00
Zuschlag Einzelzimmer 219,00 219,00 219,00

Kategorie A: 3*** und 4**** Hotels
Kategorie B: Hotels und Gasthöfe im 3*** Niveau

Saison 1
09.04.2022 - 22.04.2022
Anreise täglich
Saison 2
23.04.2022 - 03.06.2022
01.10.2022 - 08.10.2022
Anreise täglich
Saison 3
04.06.2022 - 30.09.2022
Anreise täglich
Speyer - Heidelberg - Worms, 6 Tage, Kat. A, DE-PFRRR-06A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Speyer - Heidelberg - Worms, 6 Tage, Kat. B, DE-PFRRR-06B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
659,00
269,00
529,00
219,00
699,00
269,00
579,00
219,00
749,00
269,00
629,00
219,00

Kategorie A: 3*** und 4**** Hotels
Kategorie B: Hotels und Gasthöfe im 3*** Niveau

Saison 1
09.04.2022 - 22.04.2022
Saison 2
23.04.2022 - 03.06.2022
01.10.2022 - 08.10.2022
Saison 3
04.06.2022 - 30.09.2022
Neustadt an der Weinstraße
Doppelzimmer p.P. Kat. A
Zuschlag Einzelzimmer
Neustadt an der Weinstraße
Doppelzimmer p.P. Kat. B
Zuschlag Einzelzimmer
75,00
39,00
65,00
39,00
75,00
39,00
65,00
39,00
75,00
39,00
65,00
39,00
Zusatznächte
Anreiseort: Neustadt an der Weinstraße
  Saison 1
09.04.2022 - 22.04.2022

Anreise täglich
Saison 2
23.04.2022 - 03.06.2022
01.10.2022 - 08.10.2022

Anreise täglich
Saison 3
04.06.2022 - 30.09.2022

Anreise täglich
Neustadt an der Weinstraße
Doppelzimmer p.P. Kat. A 75,00 75,00 75,00
Zuschlag Einzelzimmer 39,00 39,00 39,00
Neustadt an der Weinstraße
Doppelzimmer p.P. Kat. B 65,00 65,00 65,00
Zuschlag Einzelzimmer 39,00 39,00 39,00
Preis
21-Gang Unisex inkl. Leihradversicherung
21-Gang Herren inkl. Leihradversicherung
7-Gang Unisex inkl. Leihradversicherung
Leihrad-PLUS inkl. Leihradversicherung
Elektrorad inkl. Leihradversicherung
79,00
79,00
79,00
125,00
179,00
Preise pro Person in EUR

Unsere Leihräder

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstück
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN)
  • Navigations-App und GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

 

 

Optional:

  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung
Info

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Neustadt an der Weinstraße
  • Flughäfen Karlsruhe/Baden-Baden oder Frankfurt
  • Garage ca. € 5,- bis 10,- / Tag, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich!
    Kostenlose, öffentliche Parkplätze in Hotelnähe

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Eva Strassgschwandtner
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Eva Strassgschwandtner, Reisespezialistin
Jetzt buchen

Bewertungen

4,1 von 5 Sternen (8 Bewertungen)
4 Sterne
Ute H. DE | 19.09.2021
gerne mal wieder
Sehr schöne Reise, gut geplante und ausgeschilderte Radtouren, bis auf eine Unterkunft (siehe extra Bewertung) sehr gute Hotels!
5 Sterne
Ulrike S. DE | 16.09.2021
Gelungene Radreise bei sonnigem Wetter in Rheinland Pfalz
Bei sonnigem Wetter haben wir eine gelungene Radreise im September erlebt. Die Routenführung mit GPS Daten, Beschilderung rotes E führten uns zielsicher durch die Tagesetappen. Allerdings müssten die roten Es teilweise neu angebracht werden, sind teils verblasst. Hotel GPS Daten haben uns gefehlt. Die Hotels der gebuchten Kat.B waren gut. Das Ibis in Heidelberg war uns zu weit von der Altstadt entfernt, aber mit Taxi ging es. Hightlights der Reise: Heidelberg, die deutsche Weinstrasse, Die Burg Neuleiningen sollte man unbedingt mit in die Route nehmen, wurde auch empfohlen. Die Etappen führten uns durch abwechslungsreiche Natur. Wir werden bzw. sind Wiederholungstäter bei E-Hike / E-Bike.
5 Sterne
Willi N. DE | 03.08.2020
Schöne Tour entlang der Weinberge
Speyer, Heidelberg, Worms, Bad Dürkheim, Deidesheim und Forst sind ganz hübsche Orte mit vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Der Zusatztag in Germersheim bot einen tollen Radweg, der Ort an sich war eher unschön.
Joscha Koob
Joscha Koob antwortete:
Es freut uns, dass Ihnen die Radtour so gut gefallen hat - vielen Dank für die netten Worte. Gerne sind wir Ihnen bei der Planung Ihrer nächsten Radreise wieder behilflich.
4 Sterne
Carsten H. DK | 25.07.2020
Rhein-Neckar-Tour
4 Sterne
Norbert K. DE | 24.06.2018
Leichte Rundtour durch die Pfälzer u. Rheinhessen Weinregion
4 Sterne
Irene W. AT | 13.02.2018
Pfälzer Radrundfahrt
Radeln durch wunderschöne Weingärten, große Gastfreundschaftlichkeit, strahlend blauer Himmel, toller Service (Gebäcktransfer, Toureninfo, Reiseunterlagen,…) all dies sind meine Erinnerung an eine sportliche Woche in der Pfalz. Auf Grund der langen Etappe am 4. u. 5. Tag ist die Tour nur für sportliche Radfahrer geeignet. Großes Lob an die Veranstalter!
4 Sterne
Elke / Bernd Schlosser DE | 01.10.2017
Einschätzung der Rundreise durch das Rhein-Neckargebiet
Die Rundreise hat uns insgesamt sehr gut gefallen. Besonders die Organisation und die wertvollen Informationen zum Ablauf und zu Sehenswürdigkeiten auf der Tour waren sehr nützlich für uns. Der Gepäcktransport und die Betreuung haben sehr gut geklappt. Von großem Nutzen waren die GPS-Daten ,dadurch wurden uns größere Umwege erspart , denn an einigen wenigen Abzweigungen waren die Radwegzeichen nicht gut zu erkennen, da diese etwas zu klein geraten waren oder ungünstig plaziert wurden.
Eurofun Touristik GmbH antwortete:
Sehr geehrte Familie Schlosser, vielen Dank für das positive Reisefeedback! Es freut uns sehr, dass Ihnen die Reise gut gefallen hat und wir würden uns sehr freuen sie wieder auf einer unserer Radtouren begrüßen zu dürfen! Viele Grüße, Joscha
3 Sterne
Ulrike K. DE | 20.09.2017
Schöne Radtour, nur ein Teil der Etappe Heidelberg-Worms (von Ladenburg nach Lampertheim) war nicht ausgeschildert und in den Unterlagen unzureichend beschrieben.
Etappe zwischen Neustadt und Heidelberg sehr naturnah und Etappe Worms- Neustadt sehr schöne Abschnitte durch Weinberge und Weindörfer.
Eurofun Touristik GmbH antwortete:
Hallo Ulrike, vielen Dank für das Reisefeedback. Wir aktualisieren jedes Jahr unsere Karten, sodass unsere Kunden auch für die neuesten Wegabschnitte gewappnet sind. Gerne stellen wir auch die GPS-Daten zur Verfügung, sodass keine Probleme bei der Wegfindung auftreten sollten. Wir hoffen Ihnen hat die Reise trotzdem gefallen und würden uns sehr freuen Sie auf einer weiteren Tour begrüßen zu dürfen. Schöne Grüße, Joscha

Das könnte Sie auch interessieren

(12)
Tourencharakter
Mittel
Deutschland

Speyer - Heidelberg - Worms

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(6)
Tourencharakter
Ambitioniert
Deutschland

Winzertour am Rhein

9 Tage | Individuelle Einzeltour
(10)
Tourencharakter
Leicht
Deutschland / Frankreich

Straßburg - Mainz

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(9)
Tourencharakter
Ambitioniert
Deutschland

Neckar, Rhein & Reben

8 Tage | Individuelle Einzeltour