Radler vor dem Logo der Steiermark
Jause und Wein
Radfahrer im Weingarten
(9)

Geheimtipp Südsteiermark

Sternfahrt im Reben- und Vulkanland.

Den Urlaub dort verbringen, wo sich selbst die Einheimischen am wohlsten fühlen. Auf Ihrer Radtour in der Südsteiermark entdecken Sie eine Region Österreichs, die wahrlich viel zu bieten hat. Herrliche Thermen, beeindruckende Kultur, fantastische Weine, liebliche Landschaft und mildes Klima. Das alles lässt sich von Ihnen bei dieser Sternfahrt erradeln. Erleben Sie einen unvergesslichen Radurlaub in einem vom Massentourismus verschonten Landstrich Österreichs. Das grüne Herz wird auch Ihres im Sturm erobern!

Mittel

Mittel
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Willkommenstrunk und persönliche Toureninformation, Anpassung der Mieträder.

Der Mur Richtung Osten folgend bis Bad Radkersburg. Das wunderbar warme Wasser der Therme lockt (Eintritt inklusive!). Zurück nach Mureck  durch die Aulandschaften entlang des Mur-Radweges.

Am Vormittag Transfer in die Südsteirische Weinstraße und Weinverkostung in einem der ausgezeichneten Weingüter (Paket inklusive!). Per Rad entlang der Weinstraße über Gamlitz und Ehrenhausen zurück ins Quartier.

Radeln ohne Schranken! Bereits die Mur bildet die Grenze zu Slowenien. Bei unserem Nachbarn erwarten die Radfahrer den ganzen Tag über wundschöne Wege und herrliche Aussichten.

Per Bahn nach Graz. Die Kulturhauptstadt Europas 2003 lädt zur Besichtigung ein. Entlang des herrlich ausgebauten Mur-Radweges über Schloss Seggau zurück nach Mureck.

Das schwarze Gold – das Kürbiskernöl – hat die Steiermark berühmt gemacht. Nirgends sonst wird es in dieser Qualität hergestellt. Die Etappe führt durch das Anbaugebiet der Kürbisse und natürlich auch zu einer Ölmühle um bei der Produktion zusehen zu können (Eintritt inklusive!).

Tourencharakter

Geradelt wird auf herrlichen Radwegen und kleinen Nebenstraßen, Hauptstraßen nur auf kurzen Abschnitten. In den Weinbergen hügeliges Gelände.

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
04.05.2019 - 17.05.2019
14.09.2019 - 21.09.2019
täglich
Saison 2
18.05.2019 - 28.06.2019
31.08.2019 - 13.09.2019
täglich
Saison 3
29.06.2019 - 30.08.2019
täglich
Südsteiermark Geheimtipp, 7 Tage, AT-STRMU-07ST
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
529,00
55,00
559,00
55,00
589,00
55,00

Hotel: Pension Steirerland 3*** in Mureck

Preis
21-Gang inkl. Leihradversicherung
21- Gang inkl. Leihradversicherung
7-Gang inkl. Leihradversicherung
Elektrorad inkl. Leihradversicherung
75,00
75,00
75,00
180,00

Unsere Leihräder

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • Übernachtungen im Hotel-Pension Steirerland
  • Umfangreiches Frühstück
  • Halbpension (4-Gang Wahlmenü) mit 1x Galadinner (7-Gang) und 1x Steirisches Schmankerl Menü inkl. Weinbegleitung
  • Persönliche Toureninformation (DE,EN)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN mit Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Transfer in die Südsteirische Weinstraße inkl. Rad
  • Bahnfahrt Mureck – Graz inkl. Rad
  • Willkommenstrunk
  • Weinverkostung in der Südsteirischen Weinstraße (DE, EN)
  • Eintritt und Führung in einer Ölmühle
  • Eintritt Therme Bad Radkersburg
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional:

  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Mureck
  • Flughafen Graz
  • Kostenlose Parkplätze, keine Reservierung möglich/nötig!

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Unterkünfte

Angelika Spindler
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Angelika Spindler, Kundenberatung

Bewertungen

4,8 von 5 Sternen (9 Bewertungen)
5 Sterne
Thomas Perla DE | 29.09.2018
Schlemmen und Strampeln
Weinberge im Sonnenschein, Erntehelfer bei der Weinlese, Abendessen unterm Weinlaub.
5 Sterne
Gerhard Pedot AT | 14.09.2018
Unsere erste EuroBikeTour
Schöne, bis auf wenige stärkere Steigungen auch angenehm zu fahrende Touren. War unsere erste EuroBikeTour und daher brauchten wir ein paar Kilometer um unseren Blick auf die speziellen EuroBike-Pfeile zu schärfen, die zwar recht klein, dafür aber zahlreich vorhanden sind. Die 4-Sterne für die Unterkunft sind nicht abwertend zu verstehen, aber es ist eben keine Nobelherberge sondern eine "normale", gut geführte Landpension. 5 Sterne bekommen von uns der sehr zuvorkommende Gastgeber der gleichzeitig ein ausgezeichneter Koch ist und das gesamte Personal. Leider war in der Beschreibung der Gamlitztour kein Hinweis auf den kurz nach Gamlitz befindlichen Motorikpark mit wunderschönem Badesee (freier Eintritt). So hatten wir leider an dem Tag keine Badesachen eingepackt. In Summe eine tolle Woche, wird nicht unsere letzte mit EuroBike sein.
Angelika Spindler
Angelika Spindler antwortete:
Wie schön, dass Sie so zufrieden waren und Sie ab sofort zu unseren Stammgästen zählen dürfen!
4 Sterne
Thomas H. DE | 30.08.2018
Rad-Sternfahrt in die Umgebung von Mureck
Die einzelnen Touren waren auf wenig befahrenen Straßen gut organisiert und ausgeschildert. Für unser Verständnis waren einige Tagestouren etwas kurz.
5 Sterne
Denise O. AT | 03.07.2018
Traumhafter Radurlaub
Vor, während und nach der Reise alles TOP - super Beratung, unkomplizierte Buchung, Unterlagen pünktlich,... Die Pension Steirerland in Mureck ist ein wahrer Geheimtipp. Herzlicher Empfang, familiäre Atmosphäre und wahnsinnig leckeres Essen. Danke Mansuet und dem ganzen Team für den erholsamen Aufenthalt. Zu den einzelnen Touren: wir haben uns immer gut zurecht gefunden. Ausschilderung passt, die Leihräder waren in Ordnung und die Ausrüstung dazu super. Die Ausflüge haben eine angenehme Länge und man hat immer noch Zeit zum Erkunden der Region. Fazit: absolut empfehlenswert!!!
Angelika Spindler
Angelika Spindler antwortete:
Besser könnte Ihre Bewertung ja gar nicht ausfallen, Frau Oberland! Vielen lieben Dank dafür! Hoffentlich schenken Sie uns auch nächstes Jahr wieder Ihr Vertrauen!
5 Sterne
Carola W. DE | 09.06.2018
Steiermark hat viele Facetten
Weinberge, flache Täler und wunderbare Radwege zeichnen diese Sterntour aus. Die Kategorie leichte Touren (2 Radel) trifft nicht immer ganz zu, in den Weinbergen sind wir doch mehrmals vom Rad runter und schoben mühsam bergauf. Auch ängstliche Radler kommen bergab wohl an ihre Grenzen, jedoch sind die Fahrten in der Ebene entlang der Mur schon traumhaft entspannend. Die Unterkunft ist gut und sauber, die Verpflegung zu gut gemeint, man kämpft abends mit den zu verzehrenden Mengen, die wirklich super lecker sind. Das Frühstück ist ebenfalls sehr reichhaltig und gemütlich, sogar mit Zeitung für jeden Gast. Einzig die Lage der Pension an einer gut befahrenen Hauptverkehrsstraße trübt das Schlafvergnügen ein wenig.
Angelika Spindler
Angelika Spindler antwortete:
Toll, dass Sie eine so schöne Zeit hatten, Frau Wünsch!
5 Sterne
Thomas Hoppstock DE | 25.06.2017
super Woche
Seit 10 Jahren machen ein alter Freund und ich alljährlich eine Tour über/mit EUROBIKE. Auch 2017 sind wir wieder zusammewn geradelt, diesmal durch die Steiermark (aslo Sternfahrt). Alles hat wieder 5 Sterne verdient (=sehr gut), auch das Hotel/Pension Steirerland.
5 Sterne
Karl-Heinz Gottwald DE | 01.10.2016
Gut bis sehr gut
Das Zielgebiet ist ein sehr schönes und gut ausgeschildertes Radelparadies. Die Einheimischen sind hilfsbereit und freundlich. Die überaus schmackhafte Speisenmenge ist erstaunlich und häufig nicht zu schaffen. Das Wirtshaus in Mureck ist eine vorzüglicheWahl.
Angelika Spindler
Angelika Spindler antwortete:
Vielen Dank, dass Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen, Herr Gottwald! Bis nächstes Jahr hoffentlich!
5 Sterne
Hermann Wittrich AT | 11.09.2016
Sehr gut
Wir kommen gerade von der Südsteiermark-Sternfahrt zurück und sind ganz begeistert von der Pension Steirerland. Alleine die Verköstigung durch Herrn Mansuet Troicher und dessen Kochkünste würden einen Stern mehr ergeben, zusammen mit der freundlichen Bedienung durch seine Frau Ariane und Mitarbeiter.Von den Kochkünsten her, gibt also fast auch ein verstecktes Steirer-Eck in Mureck, nur heißt dies Steirerland ! Ausgezeichnete Weine aus der Region !Von den Routen her, gäbe es die eher schlechte Beschilderung in Slowenien zu kritisieren. Sonst war es eine sehr gelungene Radreise, von der wir gerne Bekannten und Verwandten berichten: we like eurobikeMit freundlichen Grüßen Dr. Hermann Wittrich
Eurofun Touristik GmbH antwortete:
Eurobike - Angelika
Tolles Feedback, vielen Dank! Die Anmerkung zur Streckenausschilderung werde ich an meinen Kollegen weiterleiten, damit wir diese für die nächsten Saison überarbeiten können. Schöne Grüße, Angelika.
4 Sterne
Traudl Behl DE | 27.05.2015
Geheimtipp Südsteiermark
Radeln mit Genuss

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!