Der Eurofun Firmensitz im Wandel der Zeit

Vom Bauernhof zum modernen Unternehmensgebäude

Arbeiten, wo andere Urlaub machen - Eingebettet zwischen Wäldern, saftig-grünen Wiesen und dem Obertrumer See befindet sich unser Eurofun Firmensitz. Hier im idyllischen Alpenvorland, nur rund 20 Kilometer von der Barockstadt Salzburg entfernt, planen, organisieren und vermarkten wir für Sie unsere Eurobike Radreisen und Eurohike Wanderreisen. Seit mehr als zwei Jahrzehnten sind wir nun im österreichischen Obertrum zu Hause. So wie sich unsere Reisen im Laufe der Zeit entwickelt haben, unser Team stetig gewachsen ist, hat sich auch unser Unternehmenssitz verändert und den steigenden Ansprüchen angepasst.

Anlässlich unseres 30. Eurobike-Jubiläums nehmen wir Sie mit auf eine virtuelle Führung durch unser Firmengebäude und erzählen Ihnen, wie aus einem Bauernhof ein moderner Arbeitsplatz für über 50 Mitarbeiter wurde.

Eurofun Firmensitz in Obertrum am See

Vom Holzöstersee zum Obertrumer See

Der Startschuss der Eurobike Radreisen fiel nicht in Obertrum, sondern bei der damaligen Würtinger & Partner GmbH im ca. 25 Kilometer entfernten Franking am Holzöstersee in Oberösterreich. Dort haben unsere Firmengründer Herbert Würtinger und Walter Schmid die ersten Eurobike-Eigentouren sowie Kataloge konzipiert. Doch nach vier Jahren machten sich die beiden auf die Suche nach einem neuen Standort. In Obertrum am See in der Mühlstraße 20 erregte ein aufgelassener Bauernhof ihre Aufmerksamkeit. Genügend Platz für Büros und Leihräder sowie die tolle Lage waren schlussendlich ausschlaggebend für den unterschriebenen Mietvertrag. Eine neue Ära in Obertrum am See sollte beginnen!

Umbau im Garten 2002

Vom Bauernhof zum Firmengebäude

Jahrelang war die Eurofun Touristik am Standort Mühlstraße zunächst nur Mieter, 2002 erhielten wir dann die Möglichkeit, den gesamten Bauernhof zu kaufen und somit auch nach unseren Bedürfnissen zu erweitern. Ein neuer Anbau sorgte neben einem großräumigen Radlager auch für mehr Platz für Büroflächen. Auch der bereits bestehende Teil wurde bis Jahresende fertig renoviert. Dank der positiven Unternehmensentwicklung fanden in den folgenden Jahren fortlaufend Renovierungsarbeiten, Um- sowie Neubauten statt. Heute präsentiert sich unser Firmengebäude in neuem Glanz und frischem modernem Design, konnte dabei aber seinen idyllischen Charme und seine Wohlfühlatmosphäre bewahren.

Graue höhenverstellbare Schreibtische

Neue Innenraumgestaltung

Nicht nur außen bekam der alte Bauernhof einen neuen Anstrich verpasst, sondern auch die Innenräume wurden renoviert und verschönert. Vor allem bei der Anschaffung der neuen Büromöbel ist uns wichtig, auf ein gesundes Arbeitsumfeld zu achten. Neue Böden, höhenverstellbare Schreibtische, ergonomische Bürostühle und gemütliche Möbel für den Aufenthaltsraum wurden besorgt.

Eurofun Zentrale in Obertrum

Perfekte Lage in Obertrum

Neben dem großen Platzangebot für unsere Leihräder, Eurobike- und Eurohike-Busse sowie geräumigen Büroflächen überzeugt unser Firmensitz durch die optimale Lage. Die Eurofun Zentrale befindet sich nämlich nicht in einem großen unpersönlichen Gewerbegebiet, sondern naturnah inmitten einer idyllischen Landschaft. So können wir in unserer Mittagspause ohne Straßenlärm und mit Blick auf viel Grün in der Sonne auf unserem Hof entspannen oder die herrliche Sicht auf die Alpenkulisse genießen. Viele unserer Mitarbeiter pendeln mit dem Rad zur Arbeit, denn es gibt zahlreiche gut ausgebaute Radwege in der Region, die es leicht machen, aufs Auto zu verzichten und etwas für die Umwelt zu tun. Wussten Sie, dass auch unsere Klassiker-Radreise, die Zehn Seen-Rundfahrt, fast unmittelbar an unserem Firmengebäude vorbeiführt?

(42)
Tourencharakter
Ambitioniert
Österreich

Zehn Seen-Rundfahrt

8 Tage | Individuelle Einzeltour