(1)

Drei Kaiserdome am Rhein

Drei Kaiserdome am Rhein

Die gewaltigen Kaiserdome in Speyer, Worms und Mainz sind eindruckvolle Zeugen einer ca. 1.000-jährigen Geschichte entlang des größten europäischen Stroms. Sie entstanden an den Schnittpunkten wichtiger Handels- und Völkerstraßen, in landschaftlich reizvoller Umgebung. Dieser besondere Reiz von Natur und Kultur besteht nach wie vor. Genießen Sie auf dieser abwechslungsreichen und sehr interessanten Route das Radeln entlang der romantischen Altrheinarme, vorbei an vielen kulturellen Highlights in den größten deutschen Weinbaugebieten Rhein-Hessen und der Pfalz.

Urlaubs-Radler

Urlaubs-Radler
  • 9 Tage / 8 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Toureninformation und Radausgabe, in der ältesten deutschen Universitätsstadt verbringen Sie einen wunderschönen Abend in einem einmaligen Ambiente.

Beispielhotels:

Kategorie A: Hotel Qube
Kategorie B: Hotel Ibis

Entlang des Neckars führt die Tour in die alte Römerstadt Ladenburg, mit wunderschöner mittelalterlicher Innenstadt. Durch die Rheinebene radeln Sie weiter in die Kaiserstadt Worms mit seinem Dombau aus dem 12.Jh, dem Martin-Luther-Denkmal und dem ältesten erhaltenen Judenfriedhof Europas.

Beispielhotels:

Kategorie A: Dom Hotel
Kategorie B: Hotel Asgard

Gemütlich geht es den Rhein entlang, teilweise auf den idyllischen Wegen der Altrheinarme bis nach Oppenheim, der Stadt „der Gotik und des Weins“. Entdecken Sie hier die Stadt unter der Stadt, das Oppenheimer Labyrinth und bleiben Sie auf den Spuren von Martin Luther.

Beispielhotels:

Kategorie A: Best Western Wein- und Parkhotel
Kategorie B: Gästehaus Schwibinger

Der zweite Kaiserdom der Tour steht in der Rheinland-Pfälzischen Landeshauptstadt Mainz. Hier überqueren Sie den Main und besuchen das Gutenberg-Museum. Im romantischen Rüdesheim können Sie mit der Seilbahn den einmaligen Ausblick ins Mittelrheintal genießen (in Eigenregie).

Beispielhotel:

Hotel Central

Nach der Rheinüberquerung erreichen Sie in Bingen die Mündung der Nahe und den Schnittpunkt von vier Weinbaugebieten. Neben dem Mäuseturm im Binger Loch sind die aus dem 10. Jh. stammende Drususbrücke und deren Brückenkapelle sehenswert. Die „Volkerstadt“ Alzey fühlt sich ihrem Fiedler aus dem Nibelungenlied eng verbunden.

Beispielhotel:

Hotel Am Schloss

Die recht kurze Tagesetappe lässt viel Zeit für die allerorts anzutreffende Weinkultur. Sie erreichen in Bobenheim den Beginn der Deutschen Weinstraße und beschließen den Tag im beschaulichen Grünstadt.

Beispielhotels:

Kategorie A: Pfalzhotel
Kategorie B: Hotel Mühlmichel

Wunderschöne Winzerorte sind die kulturellen Highlights dieses Tages. In Bad Dürkheim kommen Sie zum größten Weinfass der Welt und wenn Sie im September reisen ggf. auch zum weltweit größten Weinfest. In Deidesheim lohnt sich der Besuch im Weinmuseum im mittelalterlichen Rathaus und über den Balkon der Pfalz radeln Sie in die heimliche deutsche Weinhauptstadt.

Beispielhotel:

Hotel Panorama

Den dritten Kaiserdom besuchen Sie in Speyer. Sie genießen das wunderschöne mittelalterliche Ambiente der Speyerer Innenstadt und besuchen die herrliche Schloss- und Parkanlage in Schwetzingen.

Beispielhotels:

Kategorie A: Hotel Qube
Kategorie B: Hotel Ibis

Tourencharakter

Die Routen an Rhein und Neckar verlaufen vollständig in der Ebene, ohne Steigungen. In den Weinbaugebieten leicht hügeliges Gelände mit auch manch steilerem Anstieg. Streckenabschnitte auch auf Naturwegen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Saison 1
21.04.2018 - 11.05.2018
29.09.2018 - 13.10.2018
Samstag
Saison 2
23.06.2018 - 17.08.2018
Samstag
Saison 3
12.05.2018 - 22.06.2018
18.08.2018 - 28.09.2018
Samstag
Drei Kaiserdome am Rhein, 9 Tage, Kat. A, DE-PFRHH-09A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
Drei Kaiserdome am Rhein, 9 Tage, Kat. B, DE-PFRHH-09B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
899,00
329,00
245,00
669,00
219,00
189,00
955,00
329,00
245,00
725,00
219,00
189,00
995,00
329,00
245,00
765,00
219,00
189,00

Kategorie A: 3*** und 4**** Hotels


Kategorie B: Hotels und Gasthöfe im 3*** Niveau

Saison 1
21.04.2018 - 11.05.2018
29.09.2018 - 13.10.2018
Saison 2
23.06.2018 - 17.08.2018
Saison 3
12.05.2018 - 22.06.2018
18.08.2018 - 28.09.2018
Heidelberg A Komfort
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Heidelberg B Standard
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
99,00
164,00
60,00
100,00
99,00
164,00
60,00
100,00
99,00
164,00
60,00
100,00
Preis
21-Gang inkl. Leihradversicherung
7-Gang inkl. Leihradversicherung
Elektrorad inkl. Leihradversicherung
75,00
75,00
180,00

Unsere Leihräder

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Bei Halbpension 3-gängiges Abendessen (in Kat. B teilweise auch außerhalb der Unterkünfte)
  • Persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransfer
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar
  • Leihradversicherung
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhöfe Heidelberg bzw. Worms
  • Flughafen Karlsruhe/Baden Baden
  • Heidelberg: Garage ca. € 20,- / Tag, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich; Öffentliche Garage ca. € 12,- / Tag; Öffentliche kostenlose Parkplätze.
  • Worms: Kat. A: Garage/Parkplätze ca. € 10,- / Tag, Kat. B: Garage ca. € 25,- / Woche, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich.
Joscha Koob
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Joscha Koob, Kundenberatung

Bewertungen

4 von 5 Sternen (1 Bewertung)
4 Sterne
Rudolf H. DE | 14.02.2018
Erste Rad-Reise
Von unserer ersten Rad-Reise (E-Bike) sind wir sehr begeistert. Es war ein toller Mix aus Natur und Kultur. Wir hatten schöne Hotels, sehr gute Weine und einen tollen Service durch den Veranstalter. Wir hören uns sicher wieder!

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie uns

Bestens informiert!

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!