(5)

Bassano del Grappa Sternfahrt

Wilde Natur und hohe Kultur.

Mit dem Rad quer durch das Herz von Venetien. Unsere Sternfahrt führt Sie durch einige der schönsten Städte der Region. Vincenza, Bassano del Grappa und das kleine Marostica werden Sie mit dem italienischen Flair verzaubern und diese Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Flanieren Sie über die vielen beeindruckenden Piazze und bestaunen Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten der italienischen Architektur des Mittelalters. Neben den kulturellen Höhepunkten zeigt sich auch die Natur von ihrer schönsten Seite und bietet Ihnen auf jedem einzelnen Ausflug ein traumhaftes Bild. Das leibliche Wohl kommt selbstverständlich in Norditalien nie zu kurz und so können Sie sich an regionalen Spezialitäten wie dem hier gebrannten Grappa oder dem exzellenten Fischgericht „Baccala Vicentina“ erfreuen.

Mittel

Mittel
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Übergabe der Reiseunterlagen und Mieträder durch Mitarbeiter des Hotels. Am Abend begrüßen wir Sie mit einem „Aperitivo“ in der einladenden Hotellobby.

Der erste Radausflug führt Sie zunächst in die hügelige Landschaft rund um das Städtchen Marostica. Nach einer kleinen Steigung (2km) belohnt Sie ein herrlicher Ausblick über die Region für Ihre Mühen. Die vielen Kirschbäume am Straßenrand laden Sie zu einer genüsslichen Stärkung ein und lassen die anfängliche Anstrengung auch schnell vergessen. Das Mittagessen haben wir heute für Sie in der Trattoria „Caissa“ in Marostica (wunderschöne mittelalterlicher Ort, der durch das „lebende Schachspiel“ bekannt ist) arrangiert, wo Ihnen gerne italienische Spezialitäten aufgetischt werden! Zum Ausklang gibt es hier eine kleine Wein- und Grappaverkostung. Abschließend steht noch ein kurzer Rückweg ins Hotel an.

Zu Beginn der heutigen Radtour geht es gemütlich in Richtung Asolo. Bevor das idyllische Dorf römischen Ursprungs zur ersten Rast einlädt, ist eine ca. 1,5 km lange Steigung zu bewältigen. Danach geht es voller Elan weiter durch die hügelige Landschaft bis zum Städtchen Bassano del Grappa. Nach der Verkostung im Poli-Grappamuseum erwartet Sie eine weltbekannte Sehenswürdigkeit, die überdachte Holzbrücke über den Fluss Brenta aus dem 13. Jahrhundert!

„Durch die Natur, zur Kultur.“ Der Weg führt Sie durch den Naturpark der Brenta, wo Sie während der gemütlichen Radfahrt genug Zeit haben, um die Schönheit der wilden Natur zu genießen. Die Villa Contarini sollten Sie unbedingt besichtigen, damit Ihnen nicht ein Meisterwerk der Venezianischen Villen entgeht! Zurück ins Hotel ist wieder die Brenta Ihre Leitlinie.

Vorbei an den zahlreichen Maisfeldern der Region radeln Sie heute auf schönen Wegen eine Rundtour. Bei einem Zwischenstopp in Vicenza können Sie die Werke des mittelalterlichen Stararchitekten Palladio (Basilika, Teatro Olimpico und zahlreiche Palazzi) bewundern.

Auf schönen Wegen geht es heute in das Weinbaugebiet Breganze. Hier keltern über 2000 Winzer verschiedene mit dem DOC Siegel geschützte Rot- und Weißweine. Cabernet und Pinot Bianco sind wohl die bekanntesten Sorten und dürfen bei einer Verkostung (inklusive!) natürlich nicht fehlen! Dicht reihen sich die Weinreben entlang der Radstrecke zurück ins Quartier.

Am Morgen bringt Sie die Bahn (Radticket in Eigenregie) bis Borgo Valsugana, dem geplantem Startpunkt. Falls gewünscht, können Sie auch schon früher aussteigen, um die Strecke zu verkürzen. Vom Bahnhof geht es für Sie auf einem schönen Radweg bergab durch das Tal. Dabei lassen Sie über 250 Höhenmeter hinter sich und können in aller Ruhe die steil aufragenden Felsen rund um das Tal bewundern.

Tourencharakter

Eine einfache Sternfahrt mit flachen und leicht hügeligen Etappen. Sie fahren auf Radwegen, Nebenstraßen und nur selten auf Feldwegen, hauptsächlich auf asphaltierten Strecken. In den Städten ist fallweise mit etwas Verkehr zu rechnen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
06.04.2019 - 26.04.2019
28.09.2019 - 12.10.2019
Ankunft täglich
Saison 2
27.04.2019 - 24.05.2019
07.09.2019 - 27.09.2019
Ankunft täglich
Saison 3
25.05.2019 - 06.09.2019
Ankunft täglich
Sternfahrt Bassano del Grappa, 8 Tage, IT-VERBA-08SW
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension 3x (Abendessen: meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
649,00
169,00
99,00
699,00
169,00
99,00
749,00
169,00
99,00

Hotel: Hotel Sweet 4**** in Longa Schiavon

Preis
21-Gang inkl. Leihradversicherung
7-Gang inkl. Leihradversicherung
Elektrorad inkl. Leihradversicherung
80,00
80,00
180,00

Unsere Leihräder

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • Übernachtungen im Sweet Hotel 4**** in Komfortzimmern mit Balkon
  • Frühstücksbuffet
  • Abends täglicher „Aperitivo“ mit kleinen Snacks
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, EN, FR mit Strecken- oder Übersichtskarte, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Transfer per Bahn exkl. Rad ins Valsugana
  • 1x Mittagessen (Antipasti und Pastavariation) inkl. Wein, Grappa und Kaffee
  • 1x Weinprobe in der Breganze
  • 1x Eintritt und Verkostung im Poli Grappa-Museum Bassano (DE, EN)
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional:

  • Bei Halbpension 2x mehrgängiges Abendessen im Ristorante Venezia und 1x in der Brasserie (nicht buchbar bei Anreisen zwischen ca. 05.08. und 22.08.)
  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhöfe Vicenza oder Bassano del Grappa
  • Flughäfen Treviso, Venedig und Verona
  • Garage und Parkplatz kostenlos, keine Reservierung möglich/nötig!

Hinweise:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Radticket für Bahnfahrt ins Valsugana in Eigenregie, Kosten ca. € 3,50,- / Rad
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Diese Tour hat 1 weitere Reisevariante

Ihr Hotel

Maddalena Mascolo
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Maddalena Mascolo, Kundenberatung

Bewertungen

4,6 von 5 Sternen (5 Bewertungen)
5 Sterne
Gerda Riegler AT | 27.09.2018
Radtour Bassano del Grappa,
5 Sterne
Marc B. BE | 08.08.2018
Another very fine bike holiday!
We had another very fine bike holiday with Eurobike in Italy. The hotel was superb, the accommodation was 100 % and the staff was friendly and helpful. The routes were beautiful and well indicated. The rental bikes were top and the on-site support helped us directly when we had a problem.
Eurofun Touristik GmbH antwortete:
Great to hear that you had such a good time! Thanks a lot!
3 Sterne
Werner Floegel AT | 22.07.2018
Im Land des Grappa
5 Sterne
Brigitte Hardegger CH | 23.04.2018
Eine interessante und vielseitige Radtour
Wir haben die Radtour in Venetien sehr genossen. Die angefahrenen Orte sind spannend, die Natur aussergewöhnlich und die Menschen sehr nett und hilfsbereit. Die Tour ist gut beschildert. Leider gibt es in der Gegend nur wenig Radwege. Ein gutes Beispiel haben wir im Valsugana angetroffen, wo wir unsere letzte Tagestour durch eine wunderschöne Gegend entlang der Brenta auf einem sehr gut ausgebauten Radweg geniessen durften. Auch die Weindegustation inmitten der Weinreben von Breganza wird uns unvergessen bleiben.
Eurofun Touristik GmbH antwortete:
Liebe Frau Hardegger! Schön, dass Ihnen die Bassano del Grappa Sternfahrt so gefallen hat. Da bin ich ganz Ihrer Meinung. Es ist eine tolle Gegend. Ja, da haben Sie recht. In Italien gibt es leider nicht so viele Radwege wie in Deutschland und Österreich. Wir versuchen jedoch, unsere Routen auf sehr verkehrsarmen Nebenstraßen zu planen und ich denke, das gelingt uns ganz gut! Italien ist immer eine Reise wert! Ich hoffe, wir dürfen Ihnen auch nächstes Jahr wieder bei Ihrer Reiseplanung behilflich sein!
5 Sterne
Günther Hartmann AT | 03.04.2018
Alles perfekt!!!!
Die Bassano del Grappa Sternfahrt kann uneingeschränkt weiter empfohlen werden! Wir waren restlos zufrieden! Von der Buchung bis zum Service vor Ort - alles top! Der Charme der Grappa-Gegend überzeugt! Besonderes Lob hat die Unterkunft - das Sweet Hotel - verdient. Hier merkt man, dass der Gast wirklich König ist. Obwohl es in der Ortschaft Longa di Schiavon ansonsten nicht sehr viel gibt, fühlt man sich in diesem Hotel bestens aufgehoben! Wir würden auf alle Fälle empfehlen, die Reise mit Halbpension zu buchen. Die beiden Restaurants im Hotel sind einfach spitze! Die Radtouren waren bestens ausgewählt und führen in malerische Ortschaften! Die Räder waren top gewartet. Es war von Anfang bis zum Ende eine Freude! Wir werden diese Reise unseren Freunden weiterempfehlen!
Eurofun Touristik GmbH antwortete:
Vielen Dank, Herr Hartmann! Dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen! Eine tolle Tour hat ein tolles Feedback verdient! Hoffentlich dürfen wir Sie auch in Zukunft von unseren Touren überzeugen!

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!