Mattsee Impressionen
Mittagspause
Ausblick auf den Wolfgangsee
(4)

Die Seen-Rundfahrt mit Charme

Das Salzkammergut mit charmanten Hotels.

Sie, das Fahrrad und neben Ihnen ein grün-glitzernder See. Wie klingt das? Zu schön, um wahr zu sein? Nicht mit dem Team von Eurobike! An acht Tagen erkunden Sie fünf Seen im wunderschönen Salzkammergut. Von Salzburg, der Geburtsstadt Mozarts, zum Mond-, Atter- und dem Traunsee und dann weiter zum Wolfgangs- und Hallstätter See. Die sanfte Hügellandschaft des Salzburger Alpenvorlandes hat ihren eigenen Reiz. In der Kaiserstadt Bad Ischl erwartet Sie eine Welt voller hochherrschaftlicher Vergangenheit: die Kaiservilla, wo einst Sisi und Franz Verlobung feierten, gelebte Kaffeehaustradition und jede Menge Trachtenboutiquen. Genießen Sie aktive Erholung mit Naturerlebnissen und Sehenswürdigkeiten!

Details zur Seen-Rundfahrt mit charmanten Hotels

Das Salzkammergut, die Perle Oberösterreichs und ein Fleckenteppich aus Seen. Ideal, um die Seele baumeln zu lassen, während Sie durch die sanfte Hügellandschaft, durch Auen und Moorgebiete radeln. Ihr ständiger Wegbegleiter ist natürlich das Rad – und unzählige Seen. Genaugenommen sind es fünf an der Zahl. Etwa der tiefgrüne Attersee, ideal für eine ausgiebige Schwimmrunde, oder der klare Wolfgangsee mit dem weltbekannten „Weißen Rössl“. Und das Beste: Auf der gesamten Radreise nächtigen Sie in außergewöhnlichen Hotels mit Charme! Mehr dazu lesen Sie unter Radreisen mit Charme.

Die Highlights der Radreise auf einen Blick:

  • Schifffahrt am Attersee: Eine faszinierende Farbenwelt, imposante Sommervillen und regionale Imbisse warten auf Sie! Na dann, volle Fahrt voraus!
  • Für besonders Sportliche: Wem das Radfahren nicht genügt, der kann in Ebensee mit der Seilbahn auf den Feuerkogel fahren und dort einen Rundgang auf dem sonnigen Hochplateau wagen!
  • UNESCO-Weltkulturerbe Hallstatt: Keltische Gräberfunde, das älteste Salzbergwerk der Welt und ein prähistorisches Museum finden Sie in Hallstatt. Machen Sie sich selbst ein Bild von diesem malerischen Ort, eingebettet zwischen Alpen und dem Hallstätter See.

Wissenswertes zur Seen-Rundfahrt mit charmanten Hotels

Ein einmaliges Landschaftsbild erwartet Sie auf der achttägigen Seen-Rundfahrt im Salzkammergut. Sie sind ein ambitionierter Urlaubs-Radler, lieben charmante Hotels und anspruchsvolle Etappenabschnitte? Dann werden Sie auch diese Radreise lieben! An den Seeufern der Salzach ist der Streckenverlauf völlig flach, dazwischen aber meist hügelig. Das bedeutet: Ab und zu müssen Sie ordentlich in die Pedale treten. Aber wie heißt es so schön: Ohne Fleiß kein Preis!

Ambitioniert
Ambitioniert
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour
Christine Pölzleitner
Christine Pölzleitner
+43 6219 60866 137 Kontaktieren
Zur Online-Version
QR-Code
skgt1_testseperator

Reiseverlauf

Toureninformation und Radübergabe. Schlendern Sie schon heute durch die berühmte Getreidegasse und über den imposanten Residenzplatz.

 

Zunächst geht’s entlang der Salzach, danach auf der stillgelegten Ischler-Bahn-Trasse bis nach Eugendorf. Über saftige Wiesen führt der Radweg weiter nach Thalgau und an den Fuß der Drachenwand, ein beeindruckendes Felsmassiv das bis in den Mondsee reicht. Der Seeufer Radweg leitet Sie bis ins Zentrum der gleichnamigen Stadt, bekannt nicht nur aus dem Musical Sound of Music!

 

Zunächst radeln Sie am Mondseeufer entlang bis an den Attersee. Dieser ist der größte See des Salzkammergutes und nicht nur wegen seiner tief-grünen Farbe bekannt. Viel Prominenz aus Nah und Fern bewohnt an seinen Ufern herrschaftliche Anwesen. Entweder per Schiff (nur bei Anreise von 01.07. – 31.08.) oder entlang des Seeufers geht’s bis nach Weyregg und dann durchs Aurachtal an den Traunsee nach Gmunden mit seinem bekannten Schloss Ort oder den Keramikglocken im Rathausturm. Wenige Kilometer bleiben dann noch bis Traunkirchen, Ihrem Übernachtungsort.

 

Der Radweg führt am Traunsee entlang bis in die Salinenstadt Ebensee, von hier folgen Sie der Traun bis nach Bad Ischl mit seiner kaiserlichen Vergangenheit. Über den Luftkurort Bad Goisern ist schließlich der Hallstätter See erreicht. Beeindruckt von der sich bietenden Kulisse radeln Sie am See entlang bis in den „schönsten Seeort der Welt“, nach Hallstatt. Übernachtet wird direkt im Zentrum des weltberühmten Ortes.

 

Wieder zurück entlang der Traun erreichen Sie bald Bad Ischl. Unbedingt sollten Sie heute im berühmten Cafè Zauner die süßen Spezialitäten probieren (inkl.), haben sich doch schon unser Kaiser Franz Josef und seine Sissi hier den Gugelhupf schmecken lassen. So gestärkt radeln Sie weiter an den Wolfgangsee und genießen das Flair rund um Ihr berühmtes Hotel, dem weißen Rössl.

 

Zahlreiche Möglichkeiten haben Sie für einen aktiven Tag am wohl bekanntesten See Österreichs. Wir empfehlen die Fahrt mit der Zahnradbahn (in Eigenregie) bis auf den Gipfel des Schafberges (1782m) mit herrlichem Rundumblick, ebenso bietet sich eine Schifffahrt an (in Eigenregie). Ein Badetag im glasklaren Wasser ist natürlich eine geeignete Alternative zum Aktiv sein…

 

Am Radweg entlang des Sees bis nach St. Gilgen und weiter an den tiefblauen Fuschlsee. Von dort gehts in die idyllische Tiefbrunnau . Wieder per Rad geht es weiter an den Hintersee und durch die Strubklamm ins Wiestal. Beeindruckend ist die Fahrt durch die Glasenbachklamm bis ins Salzachtal. Kurz vor Salzburg lohnt noch ein Abstecher zum Schloss Hellbrunn. Ziel ist die Festspiel- und Mozartstadt Salzburg mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Tourencharakter

An den Seeufern und an der Salzach sind die Radrouten völlig flach. Dazwischen ist das Gelände meist hügelig. Der überwiegende Teil führt auf Radwegen und sehr wenig befahrenen Nebenstraßen von See zu See. Nur wenige, kurze Abschnitte auch mal auf stärker befahrenen Straßen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2021 auf einen Blick
Anreiseort: Salzburg
  Saison 1
03.04.2021 - 23.04.2021
02.10.2021 - 09.10.2021

Freitag, Samstag, Sonntag
Saison 2
24.04.2021 - 11.06.2021
04.09.2021 - 01.10.2021

Freitag, Samstag, Sonntag
Saison 3
12.06.2021 - 03.09.2021

Freitag, Samstag, Sonntag
Die Seen-Rundfahrt, 8 Tage, Charme, AT-SKRZS-08D
Basispreis
1.059,00
1.159,00
1.259,00
Zuschlag Einzelzimmer 429,00 429,00 429,00
Saison 1
03.04.2021 - 23.04.2021
02.10.2021 - 09.10.2021
Freitag, Samstag, Sonntag
Saison 2
24.04.2021 - 11.06.2021
04.09.2021 - 01.10.2021
Freitag, Samstag, Sonntag
Saison 3
12.06.2021 - 03.09.2021
Freitag, Samstag, Sonntag
Die Seen-Rundfahrt, 8 Tage, Charme, AT-SKRZS-08D
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
1.059,00
429,00
1.159,00
429,00
1.259,00
429,00
Saison 1
03.04.2021 - 23.04.2021
02.10.2021 - 09.10.2021
Saison 2
24.04.2021 - 11.06.2021
04.09.2021 - 01.10.2021
Saison 3
12.06.2021 - 03.09.2021
Salzburg D Deluxe
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
129,00
218,00
129,00
218,00
149,00
238,00
Zusatznächte
Anreiseort: Salzburg
  Saison 1
03.04.2021 - 23.04.2021
02.10.2021 - 09.10.2021

Freitag, Samstag, Sonntag
Saison 2
24.04.2021 - 11.06.2021
04.09.2021 - 01.10.2021

Freitag, Samstag, Sonntag
Saison 3
12.06.2021 - 03.09.2021

Freitag, Samstag, Sonntag
Salzburg D Deluxe
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF 129,00 129,00 149,00
Zusatznacht im EZ/ÜF 218,00 218,00 238,00
Preis
21-Gang Unisex inkl. Leihradversicherung
21-Gang Herren inkl. Leihradversicherung
7-Gang inkl. Leihradversicherung
Leihrad-PLUS inkl. Leihradversicherung
Elektrorad inkl. Leihradversicherung
79,00
79,00
79,00
129,00
189,00

Unsere Leihräder

Leistungen & Infos

Leistungen

Enthalten:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN, FR mit Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • 1 Schifffahrt am Attersee bei Anreise von 01.07. bis 31.08.
  • 1 x Zaunerstollen und Kaffee pro Person im bekannten Cafe Zauner
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional:

  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung
Infos

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnhof Salzburg
  • Flughafen Salzburg
  • Öffentliche Garage ca. € 65,- pro Woche, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich bzw. nötig!

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!

Unterkünfte

Kontakt & Buchung
Sie haben noch Fragen zur Reise? Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Anfrage.
Christine Pölzleitner
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Christine Pölzleitner, Kundenberatung
Jetzt buchen

Bewertungen

4,5 von 5 Sternen (4 Bewertungen)
5 Sterne
Doris Propst AT | 06.08.2020
Wunderschöne Reise
Unsere Reise begann am Samstag in Salzburg. Die Unterlagen wurden uns nicht wie erwartet von einem Mitarbeiter persönlich übergeben, sondern warteten auf uns im Hotelzimmer mit dem Hinweis „aufgrund der aktuellen Situation" wird es keine persönliche Übergabe geben. Ich denke mit gebührendem Abstand und/oder Maske hätte dies dennoch stattfinden können. Auch das Auto konnte entgegen der Reisebeschreibung nicht für die ganze Woche im Hotel bleiben, sondern musste im nahegelegene Parkhaus untergebracht werden. Unsere erste Etappe war Mondsee und die Unterkunft Schloss Mondsee. Sehr schönes Hotel und tolles Frühstück. Am nächsten Tag ging es dann über Unterach am Attersee mit einer wunderbaren Schiffsfahrt nach Weyregg. Im kleinen Ort Pinsdorf muss man unter einer Bahnunterführung durch um auf die andere Straßenseite zu gelangen. Leider mussten wir die schweren E-Bikes rauf und runter tragen, da kein Lift vorhanden war. Aber mit vereinten Kräften konnten wir auch das meistern. Durch das schöne Gmunden ging es entlang dem Seeufer vom Traunsee weiter nach Traunkirchen ins Hotel Post. Unsere Zimmer im 4. Stock waren noch nicht renoviert, und schon sehr abgewohnt. Dennoch ein toller Tagesausklang im Gastgarten am Ufer des Traunsees. Weiter ging es in Richtung Bad Ischl, unbedingt den Biedermeier Kaffee in der Konditorei Zauner probieren, nach Bad Goisern. Von dort dem Hallstätter Seeufer entlang bis Obertraun und weiter nach Hallstatt ins Hotel Heritage. Wir waren im Haupthaus untergebracht und einfach nur begeistert…. Aufgrund der „besonderen Situation in St.Wolfgang“ haben wir mit Eurobike Kontakt aufgenommen und konnten völlig problemlos vom weissen Rössl in St.Wolfgang in den Aberseerhof umbuchen. Auch diese Unterkunft, obwohl nur 3 Sterne, war super. Auf der Bundesstraße zwischen Abersee und Strobl - bitte Steckerlfisch probieren!!! An unserem „freien“ Tag erkundeten wir noch die Umgebung vom Wolfgangsee. Am nächsten, unserem letzten, Tourtag machten wir vom Parkplatz St.Gilgen eine ca. 1 stündige Wanderung nach Kühleiten. Was soll ich sagen, als ungeübter Wanderer ist diese Strecke schon eine Herausforderung. 2,39 km aber 350 Höhenmeter steil bergauf. Teilweise sehr eng und dazwischen leider auch sehr mangelhaft beschildert. Unserer Räder warteten schon oben auf uns von dort ging es fast stetig bergab und über Hallein zurück nach Salzburg. Insgesamt waren die Strecken sehr gut beschildert (Eurobike Zeichen) auch die GPS Daten waren super. Fein wäre es, wenn es von Kühleiten 2 verschiedene direkte Routenführungen gäbe: Kühleiten - Hallein- Salzburg und Kühleiten -Salzburg um dazwischen die Daten nicht neu berechnen zu müssen. Unser Fazit: Super Organistion, auch der Gepäcktransport hat immer funktioniert, auch nach der kurzfristigen Umbuchung. Die Reise war wunderschön und kann auf jeden Fall weiter empfohlen werden.
Christine Pölzleitner
Christine Pölzleitner antwortete:
Vielen lieben Dank für Ihr super detailliertes und ehrliches Feedback, Frau Propst! Es freut uns sehr, dass Sie eine solch schöne Zeit im Salzkammergut hatten. Aufgrund von Covid-19 mussten wir für diese Saison leider alle Infogespräche absagen. Für Fragen gibt es aber unsere Service-Hoteline auf der wir gerne erreichbar sind. Ihre Anmerkungen und Tipps nehmen wir dankend an und werden prüfen in wie weit wir dies für die kommende Saison umsetzten können. Wir freuen uns schon jetzt, Sie hoffentlich bald wieder auf einer unserer Radreise begrüßen zu dürfen.
4 Sterne
Monika Schöllhorn DE | 03.08.2020
Fahrradreise
4 Sterne
Ellen Weyand DE | 24.07.2020
Eine schöne Tour
5 Sterne
Ulrike Daniela Fiedler DE | 15.07.2017
Wunderschöne Landschaft, tolle Seen zum Baden

Das könnte Sie auch interessieren

(18)
Tourencharakter
Mittel
Italien

Bozen - Venedig mit Charme

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(22)
Tourencharakter
Leicht
Deutschland / Österreich

Donau-Radweg mit Charme

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(4)
Tourencharakter
Leicht
Deutschland / Österreich

Tauern-Radweg mit Charme

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(7)
Tourencharakter
Ambitioniert
Spanien

Mallorca mit Charme

8 Tage | Individuelle Einzeltour