Radfahrer auf Radweg in Bad Ischl
Schiff am Wolfgangsee
Radler machen im Zentrum von Hallstatt Pause
(1)
Preise und Leistungen können je nach Reisejahr variieren
Reisejahr wählen:

Zehn Seen-Rundfahrt sportlich

Die glitzernde Seenwelt des Salzkammergutes.

Was gibt es Schöneres, als mit dem Rad an den Uferwegen der Seen unterwegs zu sein und in einer herrlichen Naturlandschaft die Seele „baumeln“ zu lassen? Dazu eignet sich die Radtour durch das Salzkammergut und das Trumer-Seen-Land. Schon wenige Kilometer nach Salzburg wird der Radler bereits mit einer einzigartigen Naturkulisse verwöhnt. Die sanfte Hügellandschaft des Salzburger Alpenvorlandes hat seinen eigenen Reiz. Sie radeln durch Auen und Moorgebiete, zum Stille-Nacht-Ort Oberndorf ebenso wie zur alten Kaiserstadt Bad Ischl. Man radelt förmlich durch eine Welt der Klischees, die Wirklichkeit geworden sind. Die Zehn-Seen-Rundfahrt ist eine aktive Erholung mit Naturerlebnis und vielen Sehenswürdigkeiten wie dem Schafberg und dem Schloss Orth.

Freizeit-Radler

Freizeit-Radler
  • 7 Tage / 6 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Toureninformation und Radübergabe.

Beispielhotels:
 

Kategorie A: Hotel Achat Plaza Zum Hirschen
Kategorie B: Hotel Ganslhof

Entlang der Salzach bis Oberndorf (Geburtsort des Weihnachtslieds „Stille-Nacht“) und weiter an den Holzöster See. Danach über sanfte Hügel nach Michaelbeuern (Abtei) und weiter ins Trumer-Seen-Land (Obertrumer See, Mattsee, Grabensee).

Beispielhotels:
 

Kategorie A: Hotel Walkner
Kategorie B: Hotel Entenwirt

Zunächst entlang des Obertrumer Sees und danach weiter nach Seekirchen. Am Radweg rund um den Wallersee nach Henndorf und Eugendorf. Über saftige Wiesen radeln Sie nach Thalgau und an das Ufer des Mondsees.

Beispielhotels:
 

Kategorie A: Hotel Leitnerbräu
Kategorie B: Gasthof Grüner Baum

Wunderschöne Wege führen entlang des Mondsees und Attersees. Dann durch das Auchrachtal weiter an den Traunsee. Gmunden ist ein bezaubernder Seeort und lockt mit schöner Promenade zur Pause. Weiter entlang des Seeufers nach Altmünster, Traunkirchen oder Ebensee.

Beispielhotels:
 

Kategorie A: Hotel Post Traunkirchen
Kategorie B: Hotel Landgasthof Hocheck

Entlang der Traun über Bad Ischl an den Hallstätter See. Nach der Seeumrundung sollte eine das weltbekannte Hallstatt (”schönster Seeort der Welt”, ältestes Salzbergwerk) besichtigt werden. Nochmals liegt Bad Ischl (Kaiserpark, Kaiservilla, Sissi’s Teehaus) am Weg (Kaiserpark, Kaiservilla, Sissi’s Teehaus) an den Wolfgangsee: St. Wolfgang (Weißes Rößl, Pfarrkirche, Zahnradbahn auf den Schafberg), Strobl, Abersee (Zinkenbachklamm) und St. Gilgen, das Mozartdorf am Wolfgangsee sind Etappenorte.

Beispielhotels:
 

Kategorie A: Hotel Weisser Bär
Kategorie B: Gasthof Aberseehof

Am Radweg nach St. Gilgen („Mozartdorf”). Eine längere Steigung muss bis zum Fuschlsee und in die Tiefbrunnau geradelt werden. Danach vorbei am Hintersee und durch die Strubklamm ins Wiestal (Stausee). Von Hellein am Tauernradweg nach Salzburg. Kurz vor der Stadteinfahrt lohnt der Besuch von Schloss Hellbrunn (Park, Zoo, Wasserspiele). Ziel ist die Festspiel- und Mozartstadt Salzburg mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten (Festung, Altstadt).

Beispielhotels:
 

Kategorie A: Hotel Achat Plaza Zum Hirschen
Kategorie B: Hotel Ganslhof

Tourencharakter

An den Seeufern und an der Salzach sind die Radrouten völlig flach. Dazwischen ist das Gelände meist hügelig. Der überwiegende Teil führt auf Radwegen und sehr wenig befahrenen Nebenstraßen von See zu See. Nur wenige, kurze Abschnitte auch mal auf stärker befahrenen Straßen.

Preise & Termine

Alle Daten für 2018 auf einen Blick
Preise und Leistungen können je nach Reisejahr variieren
Reisejahr wählen:
Saison 1
21.04.2018 - 11.05.2018
29.09.2018 - 06.10.2018
täglich
Saison 2
12.05.2018 - 22.06.2018
01.09.2018 - 28.09.2018
täglich
Saison 3
23.06.2018 - 31.08.2018
täglich
Zehn Seen-Rundfahrt, 7 Tage, Kat. A, sportiv, AT-SKRZS-07A-SPO
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
Zehn Seen-Rundfahrt, 7 Tage, Kat. B, sportiv, AT-SKRZS-07B-SPO
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension
639,00
145,00
159,00
529,00
106,00
135,00
689,00
145,00
159,00
569,00
106,00
135,00
745,00
145,00
159,00
615,00
106,00
135,00

Kategorie A: 3***- und 4****-Hotels
Kategorie B: 3***-Hotels, Gasthöfe und Pensionen

Saison 1
21.04.2018 - 11.05.2018
29.09.2018 - 06.10.2018
Saison 2
12.05.2018 - 22.06.2018
01.09.2018 - 28.09.2018
Saison 3
23.06.2018 - 31.08.2018
Salzburg A Komfort
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Salzburg B Standard
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht im EZ/ÜF
69,00
108,00
59,00
84,00
69,00
108,00
59,00
84,00
89,00
148,00
72,00
97,00
Preis
21-Gang inkl. Leihradversicherung
7-Gang inkl. Leihradversicherung
Elektrorad inkl. Leihradversicherung
75,00
75,00
180,00

Unsere Leihräder

Leistungen & Infos

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Bei Halbpension 3-gängiges Abendessen (teilweise auch außerhalb der Unterkünfte)
  • Persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Strecken- oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar
  • Leihradversicherung
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Salzburg
  • Flughafen Salzburg
  • Salzburg Kategorie A: Parkplatz ca. € 10,- pro Tag, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich/nötig!
  • Salzburg Kategorie B: Parkplatz ca. € 8,- pro Tag, zahlbar vor Ort, keine Reservierung möglich/nötig!
  • Öffentliche Garage ca. € 60,- pro Woche

Unterkünfte

Semiramis Feitler
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Semiramis Feitler, Kundenberatung

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!