Radfahrer und Sonnenblumen
Weinberge
Schloss in Halbenrain
(2)

Stern des Südens

Grenzenloser Radspaß.

Grenzenlosen Radspaß entdecken Sie auf dieser Sterntour im Süden Österreichs. Tägliche Transfers zu immer anderen Ausgangspunkten in die Nachbarländer Kroatien, Slowenien und Ungarn sowie Burgenland und der Steiermark. Jede Region hat ihren eigenen besonderen  Charakter, geformt von Geschichte und Geographie. Diese Vielfalt gepaart mit dem milden Weinbauklima und den regionalen Gaumenfreuden macht diesen Radurlaub zu einem besonderen Erlebnis. Freundliche Menschen treffen Sie überall! Müde Waden erholen sich am besten im warmen Wasser der Parktherme Bad Radkersburg. Und danach geht es noch auf ein Gläschen wunderbaren Steirischen Wein. Bodenständige Schmankerln gibt es natürlich auch in den gerne besuchten Buschenschanken rundum.

Genuss-Radler

Genuss-Radler
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Maribor (Marburg) ist eine schöne alte Stadt an der Drau mit historischem Stadtkern und dem ältesten Weinstock der Welt (ca. 400 Jahre – inkl. Eintritt). Zurück nach Bad Radkersburg geht es durch schöne Landschaften mit kleinen Dörfern.

Transfer nach Alsôszölnök. Im Bogen fahren Sie über Ungarn und das Burgenland. Gesamtsteirische Vinothek in St. Anna am Aigen (inkl. Gutschein für 1 Weinprobe), herrlicher Aussichtspunkt. In der Steiermark entlang der Slowenischen Grenze am Thermenradweg zurück nach Bad Radkersburg.

Die Mur ist die Lebensader dieser hauptsächlich landwirtschaftlich genützten Gegend. Sie windet sich unverbaut in ihrem natürlichen Bett in einer weiten Ebene durch Kroatien und Slowenien. Durch stille Dörfer geht es auf flachen Wegen. Zum Abschluss gibt es einen kurzen Anstieg hinauf in die Weinberge um Gornja Radgona mit fantastischem Ausblick über das untere Murtal.

Jennersdorf ist eine Kleinstadt nahe der ungarischen Grenze. Durch landestypische Straßendörfer auf im Naturpark Raabtal bis Kalch, dann durch das Vulkanland zurück ins Hotel.

Ein Tag in der Therme, bei einer Stadtführung in Bad Radkersburg (Führung inklusive) oder einem gemütlichen Ausflug in die Umgebung. Tipp: Jeweils donnerstagabends finden Themenverkostungen steirischer Weine in der Urbani-Vinothek statt (inkl. Gutschein für 1 Weinprobe).

Leibnitz ist eine schmucke Stadt, die sich ganz dem Wein verschrieben hat. Besuchen Sie das Naturparkzentrum Grottenhof der Südsteirischen Weinstraße, dann hinauf zum Kloster Seggau mit herrlichem Rundblick. Zurück geht es durch die schattigen Auwälder und vorbei an Kürbisfeldern am Murradweg.

Hinweis

Die Reihenfolge der Tagestouren kann sich witterungsbedingt ändern!

Tourencharakter

Auf ruhigen Nebenstraßen oder Radwegen durch vielseitige Landschaften. In Slowenien, Kroatien und Ungarn ist das Radwegenetz noch wenig ausgebaut. Hier fahren Sie auf kleinen Nebenstraßen, kurz auch auf wenig befahrenen Bundesstraßen. Kurze Steigungen sind auf allen Strecken zu erwarten. Sie ermöglichen tolle Aussichten und flotte Abfahrten.

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
20.04.2019 - 10.05.2019
28.09.2019 - 11.10.2019
Anreise Samstag
Saison 2
11.05.2019 - 24.05.2019
06.07.2019 - 26.07.2019
21.09.2019 - 27.09.2019
Anreise Samstag
Saison 3
25.05.2019 - 05.07.2019
27.07.2019 - 20.09.2019
Anreise Samstag
Stern des Südens, 8 Tage, Kat. A, AT-STRBR-08A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension (Abendessen: meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
Stern des Südens, 8 Tage, Kat. C, AT-STRBR-08C
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension (Abendessen: meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
849,00
349,00
159,00
629,00
120,00
159,00
899,00
349,00
159,00
679,00
120,00
159,00
949,00
349,00
159,00
699,00
120,00
159,00

Kategorie A: Hotel-Garni Toscanina 4****, Bad Radkersburg

Kategorie B: Radhotel Domittner 3***, Klöch

Kategorie C: Frühstückspension Gästehaus Rosi, Bad Radkersburg

Preis
Leihrad 21-Gang
Leihrad 7-Gang
Elektrorad
75,00
75,00
150,00

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • Übernachtung im gewählten Hotel
  • Frühstücksbuffet
  • Persönliche Toureninformation (Deutsch, Englisch)
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 5 x Bustransfer mit Radanhänger zu den Ausgangspunkten gemäß Programm ab Bad Radkersburg
  • Stadtführung Bad Radkersburg inkl. Weinprobe
  • Eigene Ausschilderung
  • Service Hotline

Optional:

  • Bei Halbpension Abendessen (meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
  • Transfer: nach Bad Radkersburg (für Gäste im Hotel Domittner, EUR 30,- pro Person/Woche), nicht inkludiert

Anreise / Parken / Abreise:

  • Bahnanreise nach Graz und weiter über Spielfed-Straß nach Bad Radkersburg oder mit dem Thermenland Taxi, Kosten ca. € 38,-/Person, Reservierung erforderlich.
  • Fluganreise nach Graz und weiter über Spielfed-Straß nach Bad Radkersburg oder mit dem Thermenland, Taxi, Kosten ca. € 38,-/Person, Reservierung erforderlich.

Hinweis:

  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
Angelika Spindler
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Angelika Spindler, Kundenberatung

Bewertungen

5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
5 Sterne
Johann Handschuh AT | 07.09.2018
Stern des Südens
Wunderschön zusammengestellte Touren. Die Pfeilmarkierungen sind manchmal nicht vorhanden aber mit den Karten und Routenbuch bzw. GPS-Daten alles kein Problem. Wie schon bei meinen vorherigen Touren erwähnt sind für mich die GPS-Daten der wichtigste Helfer auf der Strecke. Beim Stern des Süden ist jede einzelne Tour eine Schönheit für sich und konnte unsere 9 Personen Gruppe keine Einzeltour hervorheben. Für Radfahrer die nur im Urlaub mit dem Rad unterwegs sind würde ich ein E-Bike empfehlen.....
Angelika Spindler
Angelika Spindler antwortete:
Vielen Dank für Ihr sehr hilfreiches Feedback! Hoffentlich dürfen wir Sie auch nächstes Jahr wieder zu unseren Gästen zählen!
5 Sterne
Willi Baumann DE | 26.06.2018
Stern des Südens
Wunderbare Landschaften und Ortschaften in der Steiermark, Burgenland, Slovenien; kurze Abstecher nach Ungarn und Kroatien. 320 km mit Pedelec. Das Kartenmaterial hatte zu großen Maßstab. Der Klöcherhof der Familie Domittner als Radlerhotel ausgezeichnet geeignet.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!