Zum Inhalt

Das war unsere große Eurobike-Geburtstagsfeier

Die schönsten Eindrücke & Bilder von unserem Jubiläumsfest-Wochenende in Obertrum


Köstliche selbst gebackene Kuchen beim Radler-Frühschoppen

2022 steht bei Eurobike Radreisen ganz im Zeichen unseres 30. Firmenjubiläums. Das gesamte Jahr über feiern wir unseren runden Geburtstag mit einer Vielzahl von Aktionen.

Köstliche selbst gebackene Kuchen beim Radler-Frühschoppen

Als Höhepunkt des Jubiläumsjahres haben wir ein großes Fest-Wochenende an unserem Unternehmensstandort in Obertrum geplant, zu dem wir unsere Geschäftspartner, Firmengründer, Kollegen, langjährigen Wegbegleiter, Stammkunden, aber natürlich auch unsere Familien, Freunde und Nachbarn aus der Region eingeladen haben. Und so kamen am 10. und 11. September 2022 Gäste aus ganz Europa nach Obertrum, um mit uns zusammen auf eine besondere Erfolgsgeschichte anzustoßen.

Doch bevor es ans Feiern ging, hieß es, eine ganze Menge Arbeit zu bewältigen: Die Vorbereitungen auf unsere Jubiläumsfeier liefen schon seit Monaten. Schließlich mussten die Gästeliste erstellt, die Einladungen verschickt und ordentlich Werbung gemacht werden. In den Tagen vorm Fest stieg die Anspannung noch einmal deutlich. Überall im, am und vor dem Firmengebäude wurde gewerkelt, dekoriert, Geschenke verpackt, Zelt und Bühne aufgebaut, die Theke installiert, das Buffet abgestimmt und der Einsatzplan geschrieben. Die Vorfreude auf das Fest war bei allen Kollegen und Helfern riesig. Dann endlich konnte es los gehen!

 

30 Jahre Eurobike – Jetzt wird gefeiert!

Samstag: Jubiläumsfeier mit Gästen aus ganz Europa

Auftakt des Fest-Wochenendes war die Jubiläumsfeier am Samstag, zu der wir langjährige Geschäftspartner und Wegbegleiter, Firmengründer, Stammkunden, unsere Werbe-Models sowie alle Mitarbeiter der Eurofun Touristik eingeladen haben. Rund 250 Gäste aus ganz Europa kamen ins Festzelt nach Obertrum, darunter die Geschäftsführer der 13 Firmen der Eurofun Gruppe. Sie alle brachten nicht nur bunte, witzige und kreative Geburtstagsgeschenke mit, sondern auch jede Menge Erinnerungen, Anekdoten und Freude über das Wiedersehen in Obertrum.

So war die Stimmung bereits vor dem "offiziellen" Teil der Feier ausgelassen, fröhlich, voller Lachen und guter Gespräche. Zu entdecken gab es viel: das Firmengebäude, das in frischem Glanz erstrahlt, die Fotobox, die für lustige Schnappschüsse sorgte und all die bekannten Gesichter, die man endlich wieder persönlich treffen konnte.

30 Jahre Eurobike – Unglaublich, was wir in dieser Zeit schon alles gemeinsam erlebt haben!

Verena und Thomas freuen sich über die Jubiläumsgeschenke

Kurz vor 17 Uhr füllten sich die Plätze im Zelt, denn dann startete der "offizielle" Teil der Feierlichkeiten. Zuvor konnten sich die Gäste bei spannenden Führungen durch unsere Firmengebäude selbst ein Bild machen, wie die Arbeit bei uns vor Ort abläuft und was sich alles in drei Jahrzehnten verändert hat.

Im Rahmen der Festrede überreichten die Eurobike-Geschäftsführer Verena Sonnenberg und Thomas Schmid den Firmengründern Herbert Würtinger und Walter Schmid einen lebenslangen Gutschein für Radreisen mit Eurobike. Tosender Applaus begleitete unser Erfolgsquartett. Emotionaler Höhepunkt: die Premiere des Eurobike-Jubiläumsfilmes, der den Werdegang der Radreisen-Marke von den Anfängen bis heute in bewegenden Bildern zeigt. Bei einem Blick durchs Zelt fiel auf, dass der ein oder andere Tränchen in den Augen hatte. Eindrücke, die berühren!

Übrigens: Den Eurobike-Jubiläumsfilm zeigen wir Ihnen in voller Länge im Oktober hier im RadlerBlog.

Rund 350 Gäste im voll besetzten Festzelt in Obertrum

Dann verkündeten unsere Moderatoren Mike und Andi den wohl auf jedem Fest meist ersehnten Satz: Die Bar und das Buffet sind eröffnet!

Als Hommage an unser Heimatland haben wir für unsere Gäste eine "kulinarische Reise durch Österreich" ans Buffet gezaubert. Und so ging die Jubiläumsfeier bei Brettljause und Backhendl, Schweinsbraten und Topfenstrudel sowie musikalischer Unterhaltung durch Singer & Songwriter "Roman Schwendt & Band" bis weit in die Nacht.

Wir sind uns einig: 30 Jahre Eurobike – Das war ein tolles Fest!

Fröhliche Gesichter beim großen Jubiläumsfest

Sonntag: Radler-Frühschoppen mit Family & Friends

Der Sonntag stand ganz im Zeichen von Familie, Freunden, Nachbarn und Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft, die sich gemeinsam zu einem stimmungsvollen Radler-Frühschoppen im Festzelt in Obertrum versammelten. Auch wenn es der Wettergott nicht gut mit uns meinte und uns ordentlich Regen und Wind bescherte, ließen es sich rund 400 Gäste nicht nehmen, mit uns ein fröhliches Geburtstagsfest zu feiern.

Bei Weißwurst und Brezen traf sich ab 10 Uhr alles im Zelt und schnell war der Regen vergessen. Hier wurde gelacht, geredet, gefeiert, gespielt und auch geschunkelt. Denn die Trachtenmusikkapelle Obertrum führte musikalisch durch das Programm und hat ordentlich für gute Stimmung gesorgt. Da durften dann auch Firmengründer Walter Schmid und Geschäftsführer Thomas Schmid mal die Musiker auf der Bühne dirigieren.

30 Jahre Eurobike – Momente, die unvergessen bleiben!

Sorgten für gute Stimmung: Trachtenmusikkapelle Obertrum

Parallel zum Radler-Frühschoppen luden wir zum „Tag der offenen Tür“ durch unsere Firmengebäude ein. Das Interesse an den Unternehmensführungen war riesig und das Fazit der Teilnehmer eindeutig: „Es ist beeindruckend, was das Team aus mittlerweile 70 Mitarbeitern auf die Beine stellt und mit wie viel Herzblut, Engagement und Leidenschaft jeder bei der Arbeit ist.“

Für strahlende Kinderaugen sorgten der Eiswagen, das Malangebot im Zelt und natürlich das riesige Kuchenbuffet mit selbstgebackenen Leckereien unserer Familien, Freunde und Mitarbeiter. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Kuchenspendern!

Danke sagen möchten wir auch an unseren Standort Obertrum, der uns als Firma seit vielen Jahren Heimat bedeutet. So konnten wir an beiden Festtagen Spenden in Höhe von 3.000 Euro für die Jugendarbeit der Obertrumer Vereine sammeln.

Gute Laune beim Radler-Frühschoppen

Wir sagen DANKE!

Unser herzlicher Dank gilt allen, die uns vor, während und nach dem Fest so tatkräftig unterstützt haben. Nur gemeinsam lässt sich solch eine Veranstaltung auf die Beine stellen. DANKE!

Wir bedanken uns bei allen Gästen aus nah und fern, die zu uns gekommen sind und mit uns gefeiert haben.

 

Wir alle zusammen sind – 30 Jahre Eurobike!

DANKE!