Radfahrerin am blumengesäumten Radweg
Abgelegener Strand mit türkisblauem Wasser an der Felsalgarve
Von Blumen gesäumte Promenade vor einer typischen Häuserfront an der Algarve
(7)

Algarve

Traumstrände und Hinterland.

Mehr als 3.000 Sonnenstunden pro Jahr werben für die Algarve und ihren Küsten-Radwanderweg, den Ecovia Litoral. Ausgehend von zwei schönen Hotelstandorten erleben Sie seine reizvollsten Etappen und erkunden entspannt das sehenswerte Hinterland: Das elegant-moderne 5-Sterne-Real Marina Hotel & Spa befindet sich in Olhao, einem nordafrikanisch anmutenden Fischerort, direkt am Meer. Die Suites Alba liegen direkt auf den Klippen oberhalb der Badebucht Praia da Albandeira in der Nähe von Carvoeiro an der Felsalgarve. Mit dem Rad entdecken Sie den Naturpark Ria Formosa, der im 18. Jh. in Folge eines Tsunamis entstand. Das bezaubernde Hafenstädtchen Tavira mit seinen weißen Häusern kann auf eine lange Handels- und Hafentradition zurückblicken. Lohnenswert ist auch der Besuch der reizvollen Altstadt von Faro, die noch fast vollständig von ihrer Stadtmauer umgeben ist. Im Hinterland radeln Sie durch Feigen- und Olivenhaine und vorbei an großen Schafsherden. Auf dem Weg zum maurischen Kastell von Silves begleitet Sie der Duft der Zitronen- und Orangenbäume. Weitere Radetappen mit traumhaften Stränden und spektakulärer Felsküste führen Sie nach Quarteira, Albufeira und Alvor. Mit Hilfe der Regionalbahn kann man einige Etappen sogar nach dem Wind ausrichten oder nach Bedarf verkürzen.

Mittel

Mittel
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Einzeltour

Reiseverlauf

Ihr Starthotel ist das Real Marina Hotel & Spa in Olhao.

Heute radeln Sie Richtung Osten durch die einzigartige Lagunenlandschaft der Ria Formosa. Über Tavira, eine der schönsten und ältesten Städte der Algarve, führt der Weg durch Salinen, Muschelgärten und Salzgraswiesen.

An der Küste entlang führt der Weg nach Faro, wo Sie Zeit für die schöne historische Altstadt am Meer haben. Im Hinterland gedeihen Zitrus-, Orangen-, Mandel- und Feigenbäume, die Sie auf Ihrer Radstrecke nach Estoi begleiten: Nach der Kaffeepause im prächtigen Palacio (heute Nobelhotel) geht es zurück nach Olhao.

Eine kurze Zugfahrt bringt Sie nach Faro. Ihre Radetappe durch Waldstücke und ausgedehnte Golfanlagen folgt dem Verlauf der Küste zu den schönen Stränden von Quarteira und Vilamura. Per Zug gelangen Sie nach Poço Barreto, bis Sie nach den letzten Radkilometern Ihr Hotel erreichen.

Sie verlassen die Küste und gelangen, vom Duft der Orangen- und Zitronenhaine begleitet, ins maurische Silves. Am frühen Nachmittag sind Sie wieder zurück im Hotel, so dass noch Zeit zum Baden bleibt.

Heute folgen Sie wieder dem Ecovia Litoral. Aus Fischerorten entstandene Badeorte wechseln mit Dünenlandschaften und bizarren Felsklippen und Albufeiras weiße Altstadt lädt zum Bummeln ein. Später geht es zurück zum Hotel.

Morgens radeln Sie in den netten Fischerort Ferragudo. Hinter Portimao, der „Sardinenhauptstadt“, kommen Sie an den spektakulären Felsstrand Praia da Rocha. Von Alvor aus radeln Sie wieder ins Hotel.

Tourencharakter

Über Feldwege, Nebenstraßen und neu angelegte Radwege (oft unbefestigt) folgen Sie meist dem Ecovia Litoral durch die flache und leicht hügelige Küstenlandschaft und das Hinterland. Am 5. Tag gibt es eine längere Steigung von ca. 100 Höhenmetern.

Preise & Termine

Alle Daten für 2019 auf einen Blick
Saison 1
30.03.2019 - 31.05.2019
01.10.2019 - 12.10.2019
Anreise Samstag
Saison 2
01.06.2019 - 08.06.2019
07.09.2019 - 30.09.2019
Anreise Samstag
Algarve, 8 Tage, Kat. A, PO-AGRMA-08A
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension 7x (Abendessen: meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
Algarve, 8 Tage, Kat. B, PO-AGRMA-08B
Basispreis
Zuschlag Einzelzimmer
Zuschlag Halbpension 7x (Abendessen: meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)
750,00
420,00
260,00
620,00
230,00
180,00
899,00
690,00
260,00
730,00
380,00
180,00

Kategorie A: Real Marina Hotel & Spa 5***** und Suites Alba Resorts 5*****

Kategorie B: Real Marina Hotel & Spa 5***** und Hotel Vale del Rei 4****

Preis
Leihrad 24-Gang
Leihrad 7-Gang
Elektrorad
80,00
80,00
180,00

Leistungen & Infos

Enthalten:

  • Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer (DE, mit Strecken - oder Übersichtskarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • GPS- Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional:

  • Bei Halbpension Abendessen

Anreise / Parken / Abreise

  • Flughafen Faro
  • Per Taxi ins Hotel, Kosten ca. € 25,- (in Eigenregie)
  • Rückfahrt von Praia da Albandeira zum Flughafen Faro ca. € 65,- / Taxi, Fahrzeit ca. 1 Stunde (in Eigenregie)

Hinweis:

  • Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!
  • Weitere wichtige Informationen gemäß Pauschalreisegesetz finden Sie hier!
Joscha Koob
"Ich stehe Ihnen bei der Planung Ihrer Radreise gerne mit Rat und Tat zur Seite"
Joscha Koob, Kundenberatung

Bewertungen

4,7 von 5 Sternen (7 Bewertungen)
5 Sterne
Hartmut Ritter DE | 22.10.2018
Es war dank der sehr guten Pedelecs und der guten Unterkünfte eine rundum sehr interessante und abwechslungsreiche Radtour
Olhao als Ausgangspunkt war sehr gut. So hat uns die erste Etappe in die Lagunenlandschaft der Ria Formosa am besten gefallen. Das Hotel Real Marina war top. Auch die Betreuung vor Ort durch Jacob von Weinradl war perfekt. Okay, für den Massentourismus an einigen Orten kann man nichts, darum sind wir mit den Rädern auch eher geflüchtet. Auf dem Land und in beschaulichen Örtchen war es dann auch viel schöner.
Joscha Koob
Joscha Koob antwortete:
Vielen Dank für Ihr wunderbares Feedback! Es freut mich sehr, dass Sie so eine tolle Zeit in Portugal verlebt haben!
5 Sterne
Andrea S. DE | 12.08.2018
Schöne Algarve
Sehr gut organisierte Touren. Ansprechende Unterkünfte. Eine schöne Zeit.
Joscha Koob
Joscha Koob antwortete:
Es ist immer wieder schön, ein Feedback von so zufriedenen Kunden zu lesen! Vielen Dank!
4 Sterne
Gunda O. DE | 28.05.2018
Schöne Landschaft, schwierige Radwege, gute Hotels
5 Sterne
Marion W. DE | 17.05.2018
Schöne Radreise! Vielen Dank an die Betreuer vor Ort!!!
5 Sterne
Daniela S. CH | 03.05.2018
Algarve
4 Sterne
Werner Schöne DE | 02.05.2018
Eine schöne und interessante Radreise, die den Erwartungen entsprach
Die schönste Tour war wohl die durch die beeindruckende Landschaft der Ria Formosa nach Tavira. Sehr gut gefallen haben uns die kleinen Städte Estoi, Tavira und Silves. Erwartungsgemäß gab es nur wenige spezielle Radwege, wie wir es aus Deutschland, Holland oder Italien kennen. Aber vielleicht machte gerade das den besonderen Reiz der Tour aus. Die Organisation und die bereit gestellten Leihräder durch Weinradel Reisen waren sehr gut.
Joscha Koob
Joscha Koob antwortete:
Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns diese Bewertung zu senden, Herr Schöne! Es freut mich sehr, dass Sie mit der Reise rundherum zufrieden waren. Ja, in der Tat.... In den südlichen Ländern gibt es kaum Radwege, die mit unseren vergleichbar wären. Wir versuchen aber stets verkehrsarme Nebenstraßen und Wirtschaftswege zu wählen, damit es eine gelungene, stressfreie Radtour wird. Wir hoffen Sie finden sich auch nächstes Jahr eine Tour bei uns!
5 Sterne
Richard Klein | 06.06.2017
interessante Radreise

Das könnte Sie auch interessieren

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Bestens informiert!
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein
Robi
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!