Rheinradweg

Radeln Sie auf den Spuren der Loreley

Der mächtigste und längste Fluss Deutschlands überzeugt uns mit sehr eindeutigen Argumenten und verzaubert seine Besucher mit seinem unbestechlichen Charme. Haben auch Sie Lust auf einen Radurlaub, der sowohl landschaftliche als auch kulturelle und kulinarische Highlights für Sie bereit hält? Dann sind Sie hier genau richtig! Erfahren Sie hier viele interessante Infos, Geheimtipps und Tourentipps zu unseren Radreisen am wunderschönen Rheinradweg.

Eurobike Rad

Kurzinfo zum Rheinradweg

Die Möglichkeiten dem Radsport zu frönen sind am sagenumwobenen Rhein nahezu endlos. Auf fast 1320 km Radweg durch die Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich und die Niederlande werden Sie die Gegend rund um den Rhein, die romantische Landschaft und die Freundlichkeit der hiesigen Bevölkerung zu schätzen lernen. Die Strecke verläuft von den majestätischen Alpen über den Bodensee, weiter durch das Rheintal und vorbei an der Karnevalsstadt Köln an die Küste Hollands, wo der Rhein dann schließlich bei Rotterdam in die Nordsee mündet.

Die schönsten Etappen und Radtouren am Rheinradweg

Speyer – Heidelberg – Worms

Startpunkt dieser beliebten Radreise ist die Kleinstadt Neustadt. Von nun ab jagt ein Highlight das andere. Genießen Sie das historische Flair, das Sie hier mit jedem Pedaltritt verspüren werden. Freuen Sie sich auf märchenhafte Schlösser und romantische Landschaften und behalten Sie den herrlichen Rhein stets im Auge.

Drei Kaiserdome am Rhein

Eine kulturell sehr ansprechende Etappe des Rheinradweges stellt diese Radreise dar. Ausgangspunkt ist die Universitätsstadt Heidelberg. Sie radeln an den drei Kaiserdomen in Worms, Mainz und Speyer vorbei, gelangen in eines der größten Weinanbaugebiete Deutschlands und genießen die allerorts anzutreffende Weinkultur.

(7)
Tourencharakter
Mittel
Deutschland

Speyer - Heidelberg - Worms

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(5)
Tourencharakter
Ambitioniert
Deutschland

Drei Kaiserdome am Rhein

9 Tage | Individuelle Einzeltour

Neckar, Rhein & Reben

Es ist wahrlich ein Paradies, das sich uns Radfahrern im Gebiet zwischen Neckar und Rhein bietet. Radeln Sie, stets mit einem Gläschen Wein in der Hand, entlang der berühmten deutschen Weinstraße und genießen Sie das südländische Flair dieser Region in vollen Zügen.

Chur – Basel

Der erste Teil des berühmten Rhein-Radweges startet in Chur, der ältesten Stadt in der Schweiz. Von dort geht es weiter zum Bodensee, wo Sie dann nach einem kleinen Schlenker nach Österreich Richtung Basel weiterradeln.

  • Auf dieser Reise erwarten Sie wunderschöne Eindrücke, die Sie am Ufer des Rheins sammeln dürfen. Informieren Sie sich gleich genauer über die Radreise Chur – Basel, 9 Tage.
(7)
Tourencharakter
Ambitioniert
Deutschland

Neckar, Rhein & Reben

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(2)
Tourencharakter
Ambitioniert
Schweiz / Deutschland

Chur - Basel

9 Tage | Individuelle Einzeltour

Basel – Straßburg

Am zweiten Teil des Rhein-Radweges führt Sie der perfekt ausgebaute Radweg entlang des Rheins von Basel über Müllheim, Freiburg und Colmar nach Straßburg, wo sich die ein oder andere Zusatznacht wahrlich lohnt – das Kulturangebot ist enorm.

Straßburg – Mainz

Der dritte und letzte Teil des Rheinradweges setzt seinen Weg von Straßburg Richtung Deutschland fort. Diese Tour ist wirklich für jeden geeignet und begeistert nicht nur aufgrund der schönen Landschaft, sondern auch oder vor allem wegen der einfachen Routenführung.

(2)
Tourencharakter
Ambitioniert
Schweiz / Deutschland

Basel - Straßburg

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(10)
Tourencharakter
Leicht
Deutschland / Frankreich

Straßburg - Mainz

8 Tage | Individuelle Einzeltour

Der Rheinradweg mit Rad & Schiff

Rotterdam – Köln, MS Olympia

Und auch unsere Rad & Schiff-Fans dürfen sich auf wunderschöne Radtage entlang des Rheins freuen. Die MS Olympia wird während Ihrer Radreise stets ein herzlicher Gastgeber sein. Ob Rotterdam – Köln oder Köln – Rotterdam, der Rheinradweg wird Sie auf jeden Fall begeistern.

 

Köln – Mainz, MS Olympia

Und von der Karnevalsstadt Köln radeln Sie weiter nach Mainz. Sollten Sie aber mal keine Lust auf Ihr Fahrrad haben, können Sie den Tag auch auf der MS Olympia genießen! Natürlich gibt es auch diese Rad- und Schiffstour in beide Richtungen!

Tourencharakter
Leicht
Deutschland

Rotterdam - Köln, MS Olympia

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Leicht
Deutschland

Köln - Mainz, MS Olympia

8 Tage | Individuelle Einzeltour

Verlauf des Rheins

Quelle des Rheins

Der mächtige Rhein entspringt in den Schweizer Alpen, genauer gesagt im Kanton Graubünden am Tomasee. Dabei handelt es sich jedoch noch um den Vorderrhein. Ausschließlich vom Rhein ist erst ab Chur die Rede, wo Hinterrhein und Vorderrhein zusammenfließen.

Flusslänge

Mit einer Gesamtlänge von 1232 km liegt der Rhein auf Platz 7 der längsten Flüsse Europas. Der Hauptteil seines Flussverlaufes, nämlich 695 km, befindet sich in Deutschland. Somit ist der Rhein der längste Fluss Deutschlands.

Radweg

Der Rheinradweg, oder auch als EuroVelo-Route EV15 bekannt, erstreckt sich über 5 Länder, nämlich die Schweiz, Österreich, Deutschland, Frankreich und Holland. Der Radweg, der teilweise auf beiden Ufern des Rheins verläuft, ist bestens ausgebaut und beschildert und verläuft oft direkt am Ufer und fast immer mit direktem Blick auf den majestätischen Fluss. Es gibt noch keine einheitliche Beschilderung für den Rheinradweg. In der Schweiz wird er als Route 2 ausgeschildert, hauptsächlich kann man sich aber nach dem Logo des EV15 halten.

Die schönsten Städte entlang des Rheins

Der Rhein in Basel

Basel

Willkommen in Basel, der Stadt, die 300 Sonnentage pro Jahr zählen darf. Durch die angenehmen Temperaturen, die hier herrschen, spielt sich das Leben nahezu ganzjährig draußen ab. Besonders die Kunst- und Kulturliebhaber unter Ihnen werden an Basel besonderen Gefallen finden, denn beides wird in Basel ganz groß geschrieben. Der Rhein fließt wie eine blaue Lebensader durch die drittgrößte Stadt der Schweiz und dient den Bewohnern im Sommer sogar zum Baden. Freuen Sie sich auf ereignisreiche Tage in einer Stadt, die sich durch ihre Kontraste auszeichnet.

Test ALT Tag Straßburg

Straßburg

Die charmante Stadt Straßburg ist die Hauptstadt der französischen Region Elsass. Durch ihren mittelalterlichen Charme und da sie Sitz von einigen Einrichtungen der Europäischen Union ist, kennt man Straßburg bis weit über die Grenzen Frankreichs hinaus. Die Nähe zu Deutschland ist beinahe in allen Lebenslagen spürbar und hinterlässt ihre Spuren besonders in Bereichen wie Kultur, Architektur und der Gastronomie. Zählen auch Sie sich zu den Feinschmeckern? Dann wird die vielfältige Kulinarik von Straßburg ein besonderes Highlight auf Ihrer Reise entlang des Rheinradweges sein.

Dom von Mainz

Mainz

Die altertümlichen Fachwerkhäuser und Marktplätze aus vergangenen Zeiten verleihen Mainz diesen ganz besonderen Charme, den eine sehenswerte Stadt einfach haben sollte. Verabsäumen Sie es keinesfalls, das berühmte Gutenberg-Museum zu besuchen, wo man zwei Originalexemplare der Gutenberg-Bibel bewundern kann. Weitere Highlights sind der Mainzer Dom, die Katholische Kirche St. Stephan und das Museum für Antike Schifffahrt.

Rhein in Koblenz

Koblenz

Das Deutsche Eck, wo sich Rhein und Mosel treffen, hat schon viele Besucher in die liebenswürdige Stadt Koblenz gelockt. Koblenz zählt zu den ältesten Städten Deutschlands und diese Ehrwürdigkeit wird einem mit jedem Schritt bewusst, den man in dieser Stadt tut. Besuchen Sie das Kurfürstliche Schloss, flanieren Sie an der Uferpromenade entlang, bestaunen Sie die majestätische Festung Ehrenbreitstein und wagen Sie eine Fahrt mit der spektakulären Seilbahn über den Rhein! Koblenz wird Ihnen in bester Erinnerung bleiben.

Köln und Rhein bei Nacht

Köln

Den meisten von uns ist die Metropole Köln wohl als Karnevalsstadt bekannt. Für eine Woche verwandelt sich die Stadt jährlich zum Zentrum der Fastnacht und steht während dieser Zeit Kopf. Doch Köln hat natürlich noch viel mehr zu bieten als das närrische Treiben zur Karnevalszeit. Weltberühmt wurde die Stadt am Rhein auch durch den wunderschönen Dom, der seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Doch auch die hübsche Altstadt, das Schokoladenmuseum oder der Rheinpark sind wahre Magneten für uns Besucher!

Erasmusbrücke in Rotterdam

Rotterdam

Die sympathische Stadt Rotterdam in Südholland beheimatet den größten Hafen der Welt und ist Dreh- und Angelpunkt der europäischen Schifffahrt. Hier endet auch der berühmte Rheinradweg, da der Rhein ganz in der Nähe in die Nordsee mündet. Ein Verlängerungstag in Rotterdam hat sich allemal noch gelohnt – es erwarten Sie viele Sehenswürdigkeiten, kleine Lokale und die liebenswürdige Gastfreundschaft der Holländer.

Wissenswertes zu Ihrem Radurlaub am Rhein

Pause inmitten von Weinbergen bei der Radtour Drei Kaiserdome am Rhein

Die Kulinarik am Rhein

Es ist fast unmöglich, alle Köstlichkeiten aufzuzählen, die einem bei einer Radreise entlang des Rheins unterkommen werden. Sie sollten sich aber auf alle Fälle etwas Schweizer Schokolade gönnen und den berühmten Apfelstrudel aus Österreich versuchen. Genießen Sie Flammkuchen im Elsass, Würste und Saumagen mit Sauerkraut in der Pfalz und herrlich milden Käse in den Niederlanden.

Bemerkenswert ist auch, dass besonders viele Gebiete, die der Rhein durchfließt, berühmt für ihren Wein sind. Es startet im Quellgebiet des Rheins, wo die Weindörfer der Bündner Herrschaft für ihre Rotweine geschätzt werden. In Nierstein am Rhein sollten Sie unbedingt den fruchtigen Riesling probieren, er zählt schließlich zu den besten der Welt. In Worms kommt man nicht darum herum, ein Glas Liebfrauenmilch zu versuchen. Dabei handelt es sich um einen lieblichen Weißwein von den Weinbergen rund um die Liebfrauenkirche.

Wussten Sie schon,...

  • ...dass man in Bad Dürkheim das größte Weinfass der Welt bestaunen kann?
  • ...dass das milde Klima am Rhein sogar Kiwis und Bananen gut tut? Also wundern Sie sich bitte nicht, falls Sie in der Pfalz einen Kiwibaum zu Gesicht bekommen.
  • ...dass Sie eine komplette Mahlzeit erhalten, wenn Sie in Mainz "Weck, Worscht un Woi" bestellen? Dabei handelt es sich um Brot, Wurst und Wein.
  • ...dass die Uni Heidelberg bis 1914 ein Gefängnis für Studenten in Betrieb hatte? Heute dient es nur noch zur Besichtigung.
  • ...dass der Rhein zu den meist befahrenen Wassserstraßen der Welt zählt?
  • ...dass das Nibelungenlied in Worms spielt?
Fahrrad inmitten von Weinreben bei der Tour Drei Kaiserdome am Rhein

Perfekt organisierte Radreisen am Rhein

Wenn auch Sie den mächtigen Rhein schon immer einmal mit Ihrem Fahrrad bereisen wollten, damit Sie die Schönheit des Flusses und seiner Umgebung mit wirklich allen Sinnen erleben können, dann sollte Ihre Wahl auf Eurobike fallen. Denn nicht nur, dass wir für Sie die schönsten Radreisen im Angebot haben, die der Rhein zu bieten hat – wir kümmern uns außerdem darum, dass Sie in komfortablen Hotels untergebracht sind. Wir liefern täglich Ihr Gepäck zur nächsten Unterkunft, schicken Ihnen vor Anreise optimale Reiseunterlagen zu, damit Sie sich auf die Reise schon vorbereiten können und leihen Ihnen, bei Bedarf, moderne Fahrräder, die immer bestens gewartet sind. Und natürlich stehen wir Ihnen auch vor Ort zur Seite, damit Ihrem perfekten Urlaub wirklich nichts im Wege steht.

Eurobike – der Reiseveranstalter, der Sie sicher an Ihr Ziel führt!

Weitere beliebte Radwege in Europa

Robi auf dem Fahrrad
Joscha Koob
"Ich freue mich schon sehr auf Ihre Anfragen zu unseren Radreisen entlang des Rheins!"
Joscha Koob, Kundenberatung