Weingläser

Radreisen in Andalusien

SONNE, TEMPERAMENT UND GUTER WEIN

Machen Sie erst gar nicht den Versuch, sich dem unwiderstehlichen Charme der andalusischen Landschaft zu entziehen, denn die wunderschöne Region Andalusien wird Sie ohnehin in ihren Bann ziehen. Natur, Kultur, Kulinarik und eine geballte Portion Temperament ergeben im Paket einen unvergesslichen Radurlaub in Andalusien! Olé!

Blick auf die Puente Nuevo in Ronda

Spaniens Sonne genießen im exklusiven Radurlaub in Andalusien

Wenn Sie an Spanien denken, dann tauchen bestimmt farbenfrohe Bilder von Flamenco-Tänzerinnen, Meeresbuchten und Tapas vor Ihrem geistigen Auge auf. Genau das und noch viel mehr können Sie auf einer Radreise mit Eurobike entdecken. Maurische Eleganz trifft auf Spanisches Temperament – und Ihr Urlaub kann beginnen!

Unsere schönste Radtour in Andalusien

Plaza Espana in Sevilla

Andalusien

Lassen Sie sich von Eurobike in einen maurischen Traum versetzen, radeln Sie mit uns durch die Märchenwelt von 1001 Nacht und bestaunen Sie die hinreißenden Flamencotänzerinnen in Ihren wehenden, feuerroten Kleidern.

(10)
Tourencharakter
Sportlich
Spanien

Andalusien

9 Tage | Individuelle Einzeltour
März - Juni und September - Oktober

Wissenswertes zu Ihrem Radurlaub in Andalusien

Sierra de Grazalema

Das Klima in Andalusien

Wenn Sie Andalusien zu Ihrem Radreiseziel erkoren haben, können wir Ihnen eines mit ziemlicher Sicherheit versprechen - kalt wird Ihnen hier höchst wahrscheinlich nicht. Das andalusische Klima ist von sehr viel Sonnenschein gezeichnet. Selbst in den kältesten Wintermonaten kann man Temperaturen von bis zu 17 Grad erwarten. Zwischen Juni und September erreichen die Temperaturen untertags durchschnittlich 30 Grad. Das ist auch der Grund, warum wir im Juli und August pausieren. Zusammengefasst darf mit warmen Temperaturen gerechnet werden, jedoch, wie überall, kann es auch hier zu dem ein oder anderen Regentag kommen.

Frischer Fisch im Mercat de l’Olivar

Ein Blick in die andalusischen Kochtöpfe

Die andalusische Küche vereint viele verschiedene Kulturen, Geschmäcker und Lebensweisen unter einem Hut. Im Vordergrund steht ohne Zweifel die mediterrane Küche, die viel Fisch und Meeresfrüchte auf die Teller bringt. Doch auch die Einflüsse der einfachen Leute im Hinterland haben ihre deftigen Spuren in den Küchen Andalusiens hinterlassen. Das wohl berühmteste Gericht aus der südspanischen Region Andalusien ist die weltberühmte Gazpacho. Die kalte Gemüsesuppe wurde von den Bauern auf dem Feld verzehrt und verschaffte ihnen so Erfrischung und Nahrung zugleich. Und verpassen Sie es bitte nicht, den angeblich besten Schinken der Welt in Andalusien zu probieren – die Rede ist vom weltberühmten Iberico Schinken, der aus schwarzen Schweinen hergestellt wird, welche mit Eicheln gemästet werden. Wahrhaft ein Gedicht!

Brücke zur Plaza de Espana in Sevilla

Farbenfrohe Feste feiern in einem Radurlaub in Andalusien

„Du bist dein bestes du“ – so lautet das Motto der Region Andalusien. Wo ließe sich dieses Credo besser zelebrieren als auf einem der zahlreichen Feste? Beinahe täglich finden Veranstaltungen in den großen und kleinen Städten Südspaniens statt. Mal dreht sich alles um den weltberühmten Künstler Pablo Picasso, der Málaga zu seiner zweiten Heimat erklärt hat. Mal feiern die Spanier ihren Jamón, den luftgetrockneten Schinken freilaufender Iberico-Schweine. Und falls Sie auf Ihrer Radreise gerade zur Siesta in einer Stadt eintreffen, hat bestimmt das ein oder andere historische Bauwerk geöffnet, das es zu bewundern gilt. So zum Beispiel die maurische Stadtburg, die Alhambra, oder die Kathedrale Maria de la Sede.

 

Wussten Sie schon,...

  • … dass Andalusien nur 14 km von Afrika entfernt ist?
  • … dass der Flamenco aus Andalusien stammt?
  • … dass 50 % der Fläche Andalusiens aus Wald besteht?
  • … dass es sich bei der Bezeichung Iberico Schinken um keine Herkunftsbezeichnung handelt? Tatsächlich heißt die Schweinesorte, die man ausschließlich für den berühmten Schinken verwendet Iberisches Schwein.
Burg von Granada

Perfekt organisierter Radurlaub in Andalusien

Gerade in Ländern wie Spanien ist es keine Selbstverständlichkeit, dass die Einheimischen Deutsch oder Englisch sprechen. Eine perfekte Organisation der Urlaubsreise ist daher unumgänglich. Gehen Sie kein Risiko ein und vertrauen Sie dem besten Anbieter auf dem Markt – Eurobike. Wir organisieren Ihre Radreise, stellen Ihnen verlässliche Reiseunterlagen zur Verfügung, liefern Ihr Gepäck pünktlich zur nächsten, komfortablen Unterkunft und stehen Ihnen mit unserer Service-Hotline an 7 Tagen die Woche zur Seite!

Radeln Sie mit Eurobike genussvoll durch ganz Europa und lassen Sie Ihre Sorgen zuhause!

 

Robi auf dem Fahrrad
Fatima Coulibaly
Bei der Planung Ihrer Radreise in Andalusien helfe ich Ihnen gerne!
Fatima Coulibaly, Kundenberatung

Weitere Radreise-Regionen Spaniens

Wir helfen Ihnen gerne
Kontaktieren Sie uns
Robi auf dem Fahrrad
Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem neuesten Stand!