Radreisen zu den schönsten Stränden Europas

Radfahren im Takt der Gezeiten

Vom Rad absteigen, Schuhe und Strümpfe ausziehen und den feinen, körnigen Sand unter den Füßen spüren – was für ein traumhaftes Gefühl! Für viele von uns gehören Strand, Sand und Meer einfach zu einem gelungenen Urlaub dazu. Wo kann man besser entspannen, die Seele baumeln lassen und Energie tanken, als an einem einsamen Strand mit Blick aufs Meer? Das ist einfach Urlaubsfeeling pur und allein die Vorstellung davon ist für viele schon der Auslöser für hoffnungsloses Fernweh. Und deshalb finden sich in unserem Angebot natürlich auch etliche Radreisen am Meer und entlang der traumhaften Küsten Europas mit den schönsten Stränden für wohlverdiente Pausen während der Radetappen. Sie wollen wissen, von welchen Stränden die Rede ist? Dann lesen Sie doch bitte weiter!

Bikeline am Strand von Enfola

Die Toskana – ein Erlebnis und Lebensgefühl

Wer schon einmal in der Toskana war, wird sich mit einem sanften Lächeln an diese bilderbuchgleiche Gegend erinnern. Es riecht nach harzigen Pinienwäldern und einer leichten Meeresbrise und man lauscht dem gleichmäßigen Gesang der Singzirkaden und dem Rauschen der Wellen, die am Strand brechen. Und mit dieser Hintergrundkulisse radelt man durch die wohl beeindruckendste Kulisse Südeuropas. Die wärmenden Sonnenstrahlen ermutigen einen gerade am Vormittag schon einige Radkilometer zurückzulegen, damit man den Nachmittag an einem der traumhaften Strände der Toskana verbringen kann.

Unser Tourentipps:

Die Toskanische Küste

Während der 7-tägigen Traumreise radeln Sie von Pisa durch den Naturpark Macchia Lucchese Richtung Tyrrhenisches Meer. Einsame Strände, schroffe Steilküsten und die würzig-mediterrane Meeresluft werden Sie immer wieder magisch anziehen und zu einem Sprung ins kühle Nass verführen. Von Pisa radeln Sie dann weiter nach Castiglioncello, Marina di Castagneto und Piombino. Der letzte Radtag sieht eine Fährfahrt mit anschließender Rundfahrt auf der malerischen Insel Elba vor.

Pisa – Cinque Terre

Haben Sie schon von den Cinque Terre gehört? Es handelt sich dabei um 5 bezaubernde, kleine Gemeinden an der italienischen Riviera, die durch Ihre kunterbunten Häuser, die terrassenförmig erbaut wurden, und ihren authentischen Charme Berühmtheit erlangt haben. Wieder ist Pisa Ausgangspunkt für unsere Radreise. Von hier aus radeln Sie an weißen Sandstränden entlang Richtung Viareggio, einem berühmten Badeort an der toskanischen Küste. Doch nicht nur das Meer wird Sie auf dieser Reise begeistern, sondern auch historische Städte wie Lucca und kleine Dörfer mit Charme wie Castelnuovo di Garfagnana. Krönender Abschluss sind die Cinque Terre – Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore – die vor einigen Jahren zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurden. Allerdings kann dieses wunderschöne Stück Erde nicht mit dem Fahrrad besucht werden. Sie werden es aber trotzdem lieben!

Türkises Meer

Die Karibik des Mittelmeeres

Doch nicht nur das Festland Italiens kann mit Stränden auftrumpfen, die zu den schönsten von ganz Europa zählen. Auch, oder vor allem, die italienischen Inseln bezaubern durch glasklares Wasser, weiße Strände und hinreißende Küstenabschnitte. Sardinien ist sogar als die Karibik des Mittelmeeres bekannt und kann bei den schönsten Stränden der Welt mithalten. Grund genug für uns, um hier zwei Radreisen anzubieten. Eine Reise führt Sie in den Norden Sardiniens, verläuft allerdings mehr im wunderschönen Landesinneren, nach Alghero. Sie werden einiges zu Staunen haben, versprochen. Die andere Reise konzentriert sich auf die weltberühmte Küste Sardiniens mit den wunderschönen Stränden, authentischen Fischerdörfchen und schroffen Küstenabschnitte. Sie ist eine perfekte Mischung aus erholsamen Badeurlaub und aktivem Radurlaub.

Yacht vor Badestrand

Geheimnisvolles Sizilien

Viele Geschichten und Sagen ranken sich um diese Insel im Mittelmeer, die so vielfältig wie das Leben selbst ist. Gestartet wird die Tour im spätbarocken Dorf Palazzolo Acreide und führt Sie immer weiter Richtung Süden, wo Sie sich dann an einem einsamen Strand wiederfinden werden, um auf die Weite des Mittelmeeres zu blicken. Von hier ab radeln Sie fast durchgehend an der Küste entlang und treffen auf etliche wunderschöne Strände und bezaubernde Buchten, denen man kaum widerstehen kann und die einen immer wieder zum Anhalten bewegen.

Ausblick auf die Steilküste von der Bucht Cala Pi

Zu Gast auf der Sonneninsel Mallorca

Längst hat Mallorca seinen Ruf als Partyinsel abgelegt. Denn hier finden Ruhesuchende, Sonnenanbeter, Aktivurlauber und Feinspitze gleichermaßen das, worauf es im Urlaub ankommt. Wenn auch Sie diese Mischung für ideal halten, dann wird Ihnen besonders die Mallorca Rundfahrt gefallen. Radeln Sie aktiv über die wunderschöne Insel, lassen Sie sich so richtig verwöhnen und entdecken Sie jeden Tag eine neue Bucht, in der Sie, weitab der Massen, vor sich hinträumen und den erhitzten Körper bei einer ausgiebigen Schwimmrunde abkühlen können. Freuen Sie sich auf die Strände von Es Trenc, Sant Jordi oder C’an Picafort, die zu den schönsten der Insel zählen.

Blick aufs Meer

Die sonnige Amalfiküste

Sie gilt als das Juwel des Mittelmeeres und begeistert seit Jahrhunderten Gäste aus aller Welt mit ihren malerischen Buchten, dem kristallblauen Wasser und der üppigen Vegetation – die Amalfiküste. Kein Wunder also, dass die Costiera Amalfitana zu den schönsten Küstenabschnitten Europas zählt. Die anspruchsvolle Radreise von Cetara nach Salerno zeigt Ihnen die schönsten Abschnitte zwischen dem Golf von Neapel und dem Golf von Salerno und natürlich werden Sie hier auch die herrlichsten Strände zu Gesicht bekommen.

Strandkörbe an der Ostsee

Der Ostseeküstenradweg

Doch ein schöner Strand muss nicht zwingend im Süden liegen. Die Ostseeküste beweist uns zum Beispiel, dass auch Deutschland den Vergleich nicht scheuen muss. Unsere Radreise entlang der Ostsee von Lübeck nach Stralsund wird Sie, vorbei an bezaubernden Dörfern und verträumten Stränden, entlang der rauen Ostsee an Ihr Ziel führen. Einige weitere Radreisen entlang des Ostseeradweges können Sie hier entdecken.

Strand

Wunderschöne Nordseeinseln

Die drei Inseln Hallig Hooge, Sylt und Rømø und ihre Strände sind Hauptdarsteller dieser bezaubernden Radreise. Radeln Sie durch unberührte Naturschutzgebiete, gesellen Sie sich zu Schafherden, beobachten Sie das Treiben der Möwen über dem Meer und entspannen Sie an einem einsamen Strand, während Sie die Füße in den feinen Sand stecken und dem gleichmäßigen Rauschen des Meeres zuhören. Weitere Radreisen am Nordseeküstenradweg finden Sie hier.

(4)
Tourencharakter
Ambitioniert
Italien

Toskanische Küste

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Ambitioniert
Italien

Pisa - Cinque Terre

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(4)
Tourencharakter
Ambitioniert
Italien

Sardinien

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(7)
Tourencharakter
Mittel
Italien

Sizilien Südost

7 Tage | Individuelle Einzeltour
(3)
Tourencharakter
Ambitioniert
Italien

Amalfiküste

6 Tage | Individuelle Einzeltour
(47)
Tourencharakter
Ambitioniert
Spanien

Mallorca - die große Rundfahrt

8 Tage | Individuelle Einzeltour
(29)
Tourencharakter
Leicht
Deutschland

Lübeck - Stralsund

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Leicht
Deutschland

Wunderschöne Nordseeinseln

8 Tage | Individuelle Einzeltour