Familie beim Radeln am Tauernradweg

Radreisen für Familien in Österreich

Aktive Familienreisen in der Alpenrepublik

Das vielseitige Österreich: Berge, Seen, Flüsse, abwechslungsreiche Kulinarik und herzliche Gastfreundschaft. Das schafft beste Voraussetzungen für einen Aktivurlaub mit der ganzen Familie. Erfahren Sie hier, wo wir die schönsten Radreisen für die ganze Familie in Österreich anbieten und welche Tipps und Infos Sie für einen Urlaub in Österreich unbedingt wissen sollten.

Österreich - der Traum eines jeden Radfahrers

Gerade für Familien ist es besonders wichtig, die richtige Strecke zu wählen, damit die Radreise zum perfekten Aktivurlaub für die ganze Familie wird. Flussradwege sind dabei für Familien besonders geeignet, aber auch Abwechslung und Abenteuer abseits der Strecke sind wichtig, wie Strandbäder an Seen. Sehr praktisch, dass Österreich dafür besonders gute Voraussetzungen bietet. Mit der Donau fließt auch noch einer der größten Flüsse durch Österreich. Aber auch seine zwei wichtigen Zubringerflüsse Drau und Mur bieten ideale Gegebenheiten für eine großartige Radreise für Familien. An all diesen großen Flüssen in Österreich sind sehr gut ausgebaute und umfangreich beschilderte Radwege zu finden. Aber auch an den vielen herrlich glitzernden Seen, meist mit Trinkwasser-Qualität, lässt es sich hervorragend radeln. Für eine Radreise mit Kindern ist Österreich somit „von Natur aus“ ein hervorragendes Reiseziel.  

Sonnenaufgang in Linz

Radfahren an der Donau für Familien

Der wohl bekannteste Radweg Europas ist der Donau-Radweg. Er wird sogar die „Mutter der Flussradwege“ genannt - und das zu Recht!  Die Donau verläuft quer durch Österreich, ganze 350 Kilometer lang. Sie schlängelt sich durch Ober- und Niederösterreich und weiter bis in die Hauptstadt Wien, vorbei an Burgen und Schlössern, durch barocke Städte und liebliche Orte. Je nach Abschnitt verändert sich die Landschaft etwas und auch kulinarisch sind die Spezialitäten je nach Region ganz unterschiedlich, aber immer lecker. Die großen Ebenen Österreichs liegen alle entlang der Donau und machen die Radstrecken herrlich flach und sehr einfach. Die Beschaffenheit der Radwege sucht dabei seinesgleichen. Nahezu die gesamte Stecke lässt sich auf einem eigenen Radweg zurücklegen. Da es auch in fast jedem Ort ein Freibad gibt und viele andere Abenteuer entlang der Strecke auf die Kids warten, wird bestimmt keinem Familienmitglied entlang der Donau langweilig. Mit dem Donau-Radweg von Schärding nach Linz und von Linz nach Wien  findet Siengleich zwei wundervolle Radreisen in dieser einmaligen Region.

(1)
Tourencharakter
Leicht
Österreich

Donau-Radweg von Schärding nach Linz für Familien

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Leicht
Österreich

Donau-Radweg Linz nach Wien für Familien

8 Tage | Individuelle Einzeltour

Radfahren im Salzburger Land

Wasserfälle, Klammen, Almen, Flüsse, Seen, Gletscher, Moore, Berge, Nationalparks, … eigentlich fällt einem kein einziges Naturschauspiel ein, dass im Salzburger Land fehlt. Außer ein Meer vielleicht. Aber das kann man bei den wunderschönen Badeseen, die es im Salzburger Land zur Genüge gibt, bestimmt vernachlässigen. Allein Zehn Seen sind es bei unserer Radreise, die Familien während des Urlaubs besuchen können. Ganz klar sind die Naturschätze einer der Gründe, warum aktive Familien sich besonders im Salzburger Land wohl fühlen. Ein anderer ist sicher die Landeshauptstadt und gleichzeitig der Geburtsort des berühmtesten Komponisten Mozart, nämlich Salzburg. Ein Besuch der weltweit bekannten Kulturstadt darf auch bei unserer Tauern Sternfahrt  für Familien nicht fehlen.

Tourencharakter
Leicht
Österreich

Zehn-Seen für Familien

8 Tage | Individuelle Einzeltour
Tourencharakter
Leicht
Österreich

Tauern Sternfahrt für Familien

7 Tage | Individuelle Einzeltour
Pause am Millstättersee

Radfahren in Kärnten für Familien

Über 200 Badeseen - das ist die überwältigende Anzahl an Seen, die es in Kärnten zu besuchen gibt. Die meisten davon haben Trinkwasserqualität. Das allein reicht schon für einen klasse Radurlaub mit der ganzen Familie. Aber Kärnten hat noch sehr viel mehr zu bieten. Allen voran das milde Klima, das die klaren Seen bereits im Frühling wohlig warm werden lässt und die Sonne zum täglichen Begleiter macht. Man merkt einfach, dass Kärnten das südlichste Bundesland Österreich ist. Da passt auch die Prise „südliche Gelassenheit", welche die Kärntner Einwohner ihr Eigen nennen und so stets freundlich und entspannt gegenüber Urlaubern mit Kids sind. Natürlich gibt es entlang der Seen auch prima ausgebaute Radwege, die für Kinder immer wieder Stopps an Badeplätzen bieten. Wie bei unserer Familienradreise entlang der Drau!

Tourencharakter
Mittel
Österreich

Drau-Radweg für Familien

7 Tage | Individuelle Einzeltour

Weitere Radreisen für Familien

Robi auf dem Fahrrad
Christine Pölzleitner
"Sie haben noch Fragen zu einer unserer beliebten Radreisen für Familien in Österreich? Ich freue mich sehr auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht!"
Christine Pölzleitner, Kundenberatung
Jetzt buchen