Northern Friesland

Husum, Nordküste und nordfriesische Inseln.

Schützende Deiche, das einzigartige Watt und Inseln wie Föhr und Amrum sind charakteristisch für die Weite Nordfrieslands. Sie starten von Husum aus in diese faszinierende, von Meer und Gezeiten geprägte Region. Typisch friesische Reetdachhäuser flankieren oft Ihren Weg. Er führt durch Geest- und Marschland, zu Leuchttürmen, Mühlen und Seepromenaden. Schiffe bringen Sie zu den Inseln und Strände laden immer wieder zum Baden ein. Auch für Freunde des Badeurlaubs ist Nordfriesland ein gutes Ziel.

Casual Cyclist

Casual Cyclist
  • 8 Days / 7 Nights
  • Self-guided tour

Itinerary

Individuelle Anreise nach Husum. Vielleicht besuchen Sie anschließend das Schloss vor Husum oder das historische Stadtzentrum?

Sie radeln durchs nordfriesische Küstenland bis Dagebüll, bevor Sie die Fähre auf die grüne Insel Föhr bringt. Hauptort ist Wyk auf Föhr mit Deutschlands vielleicht schönster Seepromenade. Übernachtung auf der Insel.

Lernen Sie Föhr heute besser kennen: Die Insel zeigt sich mit Geest- und Marschland, Reetdach-Häusern sowie dem Friesendom in Nieblum. Übernachtung wie am Vortag.

Auf der Insel Amrum liegt der Kniepsand, einer der breitesten deutschen Nordseestrände. Wald und Heide prägen Teile der Insel-Landschaft. Übernachtung auf Amrum.

Sie besuchen die Halligen Hooge und Langeneß mit ihren typischen Warften, Siedlungshügeln, die bei „Landunter“ schützen. Auf Hooge liegt die Friesenstube Königspesel, in der einst der dänische König Friedrich V nächtigte. Alternativ besuchen Sie die Insel Sylt (fakultativ).

Das Festland hat Sie wieder. Genießen Sie in Bredstedt erholsame Stunden am Mühlenteich-Park des Luftkurorts. Vielleicht probieren Sie auch typisch nordfriesische Speisen wie Fisch und Salzwiesenlamm? Übernachtung in oder bei Bredstedt.

Das Land hinter den Deichen und die Hamburger Hallig: Erleben Sie Nordfriesland nochmals mit allen Sinnen. Möglich ist ein Ausflug auf die Insel Pellworm, bevor Sie nach Husum zurückkehren.

Tour character

Leichte Radtour. Sie fahren auf gut ausgebauten flachen Radwegen.

Prices and events

All data for 2018 at a glance
Season 1
Apr 29, 2018 - May 18, 2018
Sep 9, 2018 - Sep 24, 2018
daily
Season 2
May 19, 2018 - Sep 8, 2018
daily
North Frisia, 8 days, cat. A, DE-NFRHH-08A
Base price
Surcharge single room
North Frisia 8 days, cat. B, DE-NFRHH-08B
Base price
Surcharge single room
876,00
261,00
698,00
241,00
966,00
261,00
768,00
241,00
Season 1
Apr 29, 2018 - May 18, 2018
Sep 9, 2018 - Sep 24, 2018
Season 2
May 19, 2018 - Sep 8, 2018
Island Föhr A comfort
Extra night sgl/bb
Extra night p.p. dbl/bb
Amrum A comfort
Extra night p.p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
Husum A comfort
Extra night p.p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
Island Föhr B Standard
Extra night sgl/bb
Extra night p.p. dbl/bb
Amrum B Standard
Extra night p.p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
Husum B Standard
Extra night p.p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
115,00
75,00
95,00
115,00
77,00
126,00
90,00
65,00
65,00
90,00
62,00
98,00
115,00
75,00
95,00
115,00
77,00
126,00
90,00
65,00
65,00
90,00
62,00
98,00
Price
Rental bike 7-gear
Rental bike 27-gear
Electric bike
70,00
70,00
180,00

Services and infos

  • Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie
  • Frühstück oder erweitertes Frühstück
  • Persönliche Toureninformation
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Fähre Dagebüll - Föhr, Föhr - Amrum, Amrum - Dagebüll (inkl. Rad)
  • Ausflug Hallig Hooge (exkl. Rad)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnhof Husum
  • Parkplätze an den Starthotels, ca. € 6,- pro Tag, Parkhaus ca. € 15,- pro Woche. Kostenlose unbewachte Parkplätze in Hotelnähe.

Hinweis

  • je nach Verfügbarkeit kann die Reihenfolge der Inseln (Föhr und Amrum) getauscht werden!
Joscha Koob
"I will help you with the planning of your holidays with advice and action"
Joscha Koob, Customer Service

Ratings

There are no ratings for this tour.

Stay up to date!

Subscribe to our newsletter
Robi
With our newsletter you are always up to date!