Benches in front of typical houses in Santana
View to sea and mountain
View to lone beach
(18)
Prices and services may vary depending on the travel year
Select travel year:

Madeira circular tour

Beautiful flowers and coast

Lush, green meadows as far as the eye can see, the deep blue Atlantic glinting in the distance: welcome to the flower island of Madeira! The week of cycling on the Atlantic island is one for experienced cyclists. Over seven days you cycle almost all around Madeira and get to know both the island coast and countryside. By the way, Madeira is a destination for cyclists in almost every season: from February to December the temperatures are mild, so you can take a little break even in winter!

Details about cycling holidays in Madeira

São Vicente, Funchal, Porto Moniz or Calheta – these names sound like music to the ears! The towns on the Portuguese island of Madeira radiate a lively, cosy atmosphere and bring a touch of the exotic to your cycling holiday. On the five daily stages, you can also immerse yourself in the colourful world of flowers in Madeira and catch wonderful panoramic views of the cliffs.

Highlights of the Madeira cycle tour at a glance:

  • Attractive year-round destination: Madeira has mild temperatures almost all year round – from February to December. This not only benefits the flora, but also you on a cycling holiday!
  • Colourful natural spectacle: Madeira is known all over the world for its lush, evergreen vegetation. The exotic flora is responsible for the nickname ‘flower island’.
  • Natural swimming pools in Porto Moniz: The lava stone swimming pools are a truly impressive natural spectacle!
  • Bus transfers for the steep climbs: The often very steep stages such as in Caniço, Porto da Cruz or Sao Vincenta are covered by bus – transfer included!
  • Cable car to Monte: On the last day, enjoy bike-free time in the island capital of Funchal with a cable car trip to Monte and the tropical garden Jardim Tropical.

Useful information about cycling holidays in Madeira

The eight-day cycling adventure on the Atlantic island begins in Caniço. Over the next few days, about 195 kilometres by bike and an infinite number of impressive landscapes are ahead of you! The daily tours run along low-traffic side roads and are between 25 and 50 kilometres long. The most difficult climbs are bridged by bus transfer, but you should expect some steep sections and descents. Good physical condition and experience are an advantage.

Madeira – a year-round destination for cyclists and wonderfully easy to cycle thanks to Eurobike. Book your next cycling holiday now!

Athletic
Athletic
  • 8 Days / 7 Nights
  • Self-guided tour
Marcella Manzl
Marcella Manzl
+43 6219 60866 135 Contact

Itinerary

Enjoy all of your hotels facilities today already. It is located right by the beach so the sea is calling you too! In the evening welcome briefing by your tour representative.

Hotel (example): Four Views Oásis

In the morning there is the transfer to Camacha, where your rental bikes will be fitted. This village is famous for its basket making. This practical souvenir is of course offered directly from the producers. You will cycle on a lovely high road right towards the East Coast. Enjoy the beautiful views on the way to the little fishing village, Porto da Cruz. Relax here on the beach made out of volcano sand or visit one of the last working sugar cane mills. 

Hotel (example): Costa Linda

A long, steep ascent will be bridged by bus this morning. In Santana you will start your cycle tour. Beforehand you should however visit the true Madeiran landmark. The traditional, thatched farmhouses have been lovingly restored here. The cycle route goes along a beautiful road through small, charming villages whilst always running along the length of the East Coast until you get to São Vicente. The village, named after Saint Vincent, is located right by the sea. It is however well-known for its 400,000-year-old grottoes.

Hotel (example): Estalagem do Mar

To begin with, you go in the mountains today! A transfer will take you to the high plateau Paúl da Serra. From here, you get on your bike and follow the high road past grazing cows and sheep. A long descent will then lead you to the West Coast of the island. Before you get to Porto Moniz, a spectacular view will leave you breathless. Where you are staying tonight is well-known for its natural swimming pools. The sea formed small and large pools, which are popular places to swim by both locals and tourists.

Hotel (example): Moniz Sol

Today’s stage takes you along the West Coast and right through the UNESCO world heritage site in Madeira. You will cycle through fragrant forests and through small villages and you will always be accompanied by spectacular views of the below lying sea. After every curve you get a new great photo shot. In the lively village Calheta, it was not only the yacht harbour that was rebuilt. For the artificial beach, sand was especially imported from Morocco. The former sugar cane village has become a popular place for locals to meet.

Hotel (example): Savoy Saccharum

For the first third of today‘s stage, you will cycle directly along the waterside towards the capital. From Ribeira Brava the route takes you up hill away from the coast and then you will reach the very spectacular view point on the island. At Cabo Girao, a transparent platform was built 580m above the sea. The view down over the highest cliffs in Europe is dizzying. A long descent will then bring you back to the coast and then into the centre of Funchal. Colourful and lively are two strong impressions you will get from the capital of this island.

Hotel (example): Four Views Baía

The cable car will take you on your bike free day to the popular destination of Monte. Previously a noble health resort with grand quintas, this area offers many possibilities nowadays for an interesting day.  You can visit the pilgrimage church Nossa Senhora do Monte do Monte and the tropical garden Jardim Tropical Monte Palace. You could also go for a lovely walk along the famous waterway, the “Levadas”. The rapid ride to the valley is nevertheless spectacular wits one of the fantastic wicker sledges. You will see that Madeira also isn’t boring without a bike…

Hotel (example): Four Views Baía

Tour character

Very quiet roads will lead you around this island. You will only cycle on busier roads for very short sections. The steepest and longest ascents will be bridged with transfers. Nevertheless, there are several longer ascents to deal with each day. Due to the topography and also the longer and sometimes steep hills we recommend that you should have good fitness and good confidence on a bike.

Prices and events

All data for 2020 at a glance
Prices and services may vary depending on the travel year
Select travel year:
Season 1
Jan 11, 2020 - Apr 24, 2020
Sep 26, 2020 - Dec 12, 2020
Arrival Tuesday, Thursday, Saturday
Season 2
Apr 25, 2020 - Sep 25, 2020
Arrival Tuesday, Thursday, Saturday
Madeira circular tour, PO-MARCF-08X
Base price
Surcharge single room
Surcharge half board evening meal (mostly multi-course, sometimes outside the property, payable with voucher)
759.00
319.00
199.00
879.00
319.00
199.00

Category: 4**** hotels, 1x 2** hotel directly by the sea

Season 1
Jan 11, 2020 - Apr 24, 2020
Sep 26, 2020 - Dec 12, 2020
Season 2
Apr 25, 2020 - Sep 25, 2020
Caniço
Extra night p.p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
Funchal
Extra night p.p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
69.00
124.00
69.00
124.00
69.00
124.00
69.00
124.00
Price
21-gear incl. rental bike insurance
Electric bike incl. rental bike insurance
99.00
199.00

Services and infos

Included:

  • Accommodation as already mentioned
  • Breakfast buffet
  • Welcome briefing (German, English)
  • Luggage transfer between the hotels
  • EUROBIKE developed route
  • Detailed travel documents 1x per room (German, English, French with route maps, route description, local attractions, important telephone numbers)
  • Bus transfers Canico – Camacha, Porto da Cruz – Santana and Sao Vicente – Rocha Negra incl. your bike
  • 1 Cable car return journey Funchal – Monte
  • EUROBIKE signposting
  • GPS-data is available
  • Service hotline

Optional extras:

  • Half board evening meal (multi-course), in Caniço and Funchal incl. drinks (house wine, beer, soft drinks and water)
  • Bike rental, including rental bike insurance

Arrival / Parking/ Departure:

  • Funchal airport

Things to note:

  • Tourist tax, if due, is not included in the price!
  • Further important information according to the package travel law can be found here!

From our Cycling-Blog

Marcella Manzl
"I will help you with the planning of your holidays with advice and action"
Marcella Manzl, Customer Service

Ratings

4.7 of 5 Stars (18 Ratings)
4 stars
Sabine F. DE | 06.10.2019
Unser Feedback
Insgesamt wunderschöne und erlebnisreiche, aber auch anstrengende Rad-Rundreise. Tourunterlagen waren kurz und bünding, aber ausreichend um die Strecke zu finden. Schön wräe es gewesen mehr, genauere Hinweise zu Sehenswertem entlang der Strecke zu haben. Die Tourstrecke war gut gewählt und abwechslungsreich. Verunsichert hat uns jedoch immerwieder, dass manche Straßenabschnitte gesperrt waren. somit war für uns unklar, ob wir mit dem Fahrrad sicher entlang fahren können, bzw. dürfen. Bei der letzten Tagesetappe war eine Landstraße dann wegen Bauarbeiten unpassierbar. Positiv war der Gepäcktransfer, dessen Organisation und die Flexibilität bei den Transfers inkl. Rad. Die Hotels in Porto da Cruz, Porto Moniz und Calheta waren großartig, die anderen in Ordnung.
Selina Danninger
Selina Danninger answered:
Vielen lieben Dank für Ihr außerordentlich positives Feedback! Es freut uns natürlich sehr. Es tut uns sehr leid, dass Sie auf Madeira auf Baustellen bzw. gesperrte Straßen treffen mussten. Wir checken die Tour vor der Saison und lassen anschließend die Reiseunterlagen drucken. Auf kurzfristige entstandene Baustellen können wir dann leider oft nur zeitverzögert reagieren. Hoffentlich haben Sie aber trotzdem überwiegend positive Eindrücke mit nach Hause genommen. Es würde uns sehr freuen, wenn Sie uns auch nächstes Jahr wieder Ihr Vertrauen schenken würden!
5 stars
Frank Quilitzsch DE | 30.09.2019
Gesamt
Highlights waren die Tour nach Porto da Cruz mit angenehmem Familienhotel Costa Linda, Fährt auf dem Hochplateau Paula de Serra, die Naturschwimmbecken von Porta Maniz und der längere Aufenthalt in Funchal. Hervorragend die Betreuung durch unseren Fahrer Nuno, dem wir hier noch einmal herzlich danken. Einzig die Streckenbeschreibung nach Funchal war am Ende etwas missverständlich, sonst alles sehr leicht zu finden.
Selina Danninger
Selina Danninger answered:
Es freut mich sehr, dass Sie so schöne Tage auf Madeira verlebt haben und hoffe, dass wir Sie auch nächstes Jahr wieder für eine unserer Touren begeistern können.
5 stars
Alistair Bridle GB | 19.09.2019
Astonishing surprises at every moment
4 stars
Andreas Hieber DE | 06.07.2019
Schöne Tour
Die Route ist gut ausgearbeitet Die Betreuung und die Transfers waren perfekt Ich hätte mir etwas weniger Ortschaften zum durchfahren gewünscht aber so ist Madeira
Selina Danninger
Selina Danninger answered:
Wie schön, dass die Madeira Rundfahrt so gut bei unseren Gästen ankommt. Nicht ohne Grund will ich behaupten! Ich danke Ihnen sehr herzlich für Ihre Zeilen und hoffe, dass wir Sie auch nächstes Jahr wieder von unserem Service überzeugen dürfen.
5 stars
Martina und Jürgen L. DE | 10.06.2019
Madeira für Sportliche!
Auch mit Pedelecs sind die Steigungen und Gefälle in Madeira (Vulkan-Insel, kein Schnee, kein Eis) doch sehr sportlich. Die Landschaft, die Routenführung, der Service und die Hotels sind super. Wir hatten danach noch eine Woche Ruhephase in Madeira (und haben die auch gebraucht!). Wir bedanken uns nochmal bei unserem Betreuer Darwin und werden das nächste Mal eine Tour im Flachland suchen ...
Selina Danninger
Selina Danninger answered:
Wie schön, dass Sie so zufrieden waren! Es ist aber wirklich eine tolle Tour! Hoffentlich gbeen Sie uns auch nächstes Jahr wieder die Gelegenheit, Ihre Reiseplanung für Sie zu erledigen!
4 stars
Alexandra Kalb DE | 22.05.2019
Madeira
5 stars
Anita S. CH | 20.05.2019
Madeira Mai 2019
5 stars
Bernhard Halla DE | 10.11.2018
Bergauf, bergab auf einer bizarr schönen Vulkaninsel
Sehr anspruchsvolle, aber stets interessante Fahrradtour für sportlich ambitionierte Radfahrer. Die Anmietung der äußerst guten, ziemlich neuen E-Bikes ist unbedingt zu empfehlen. Die Räder waren bereits bei der Übergabe auf unsere Körpergröße individuell eingestellt.Die Transfers klappten sehr gut, der Fahrer übernahm bei Schlechtwetter (Regen und Sturm) beim vorgesehenen Tourstartpunkt auch mal die Initiative und sorgte für ein Alternativprogramm, statt uns, wie sprichwörtlich, im Regen stehen zu lassen. So wurde auch dieser Tag zu einem schönen Radtag an der Küste entlang. Dank der sehr ausführlichen Tourunterlagen benötigten wir die Eurobike-Streckenmarkierungen eigentlich nie, höchstens um uns zu überzeugen, dass wir uns auf dem richtigen Weg befanden. Die Tagesstrecken waren genau richtig eingeteilt, so dass in den Zielorten noch genügend Zeit zu Bummeln oder Wellnessen blieb. Die Hotels waren ausnahmslos sehr gut gewählt, in schöner Umgebung und recht luxuriös! Unser Fazit: Madeira ist eine E-Bike-Reise wert!
Melanie Neubauer
Melanie Neubauer answered:
Vielen Dank für dieses wunderbare Feedback! Schöner geht es ja fast nicht! Das freut mich außerordentlich!!!! Hoffentlich dürfen wir Sie auch nächstes Jahr wieder von unserem Service überzeugen!
5 stars
Marion W. DE | 31.10.2018
Sehr schöne Tour!
Die Tour war ein echtes Erlebnis, viele schöne Ausblicke nach ganz schön vielen Höhenmetern - aber mit dem E-Bike sind sie zu schaffen :))) Marion W.
Melanie Neubauer
Melanie Neubauer answered:
Vielen Dank für Ihre nette und positive Bewertung! Hoffentlich dürfen wir Sie auch nächstes Jahr wieder auf einer unserer Touren begrüßen?!?!
5 stars
Stephen Skinner GB | 28.10.2018
The Madeira Cycling holiday was challenging even with e-bikes but very rewarding - giver it a try!
This is a wonderful holiday which I strongly recommend to good cyclists. My wife and I have been on self-guided 14 cycling holidays and this was one of the best. However we would recommend that you have e-bikes to get up the huge hills and you also need excellent brakes for the steep descents. Madeira is a beautiful island with remarkable vegetation and the route took us all around it yet away from much of the traffic. The hotels were all of high standard offering very good food. We are seriously thinking of repeating the trip in 2020!
Melanie Neubauer
Melanie Neubauer answered:
Thank you very much for kind feedback! Yes, Madeira is indeed a very challenging tour! But it is worth it! Hope to have you back on this or another tour in 2020!
5 stars
J. K. DE | 07.10.2018
Madeira mit Rad zu erleben ist der Hammer
Ohne eBikes hätten wir es allerdings nicht geschafft. Aber mit Elektromotor die Berge gemütlich hochzufahren war schon in Ordnung. Die Akkus konnten während der Fahrt nicht aufgeladen werden (entgegen der Beschreibung), so musste man sehen, dass man immer genug Akku hatte, um die vor sich liegende Strecke noch zu schaffen. Einmal hätten wir es nicht geschafft, da muusten wir eine zweistündige Rast einlegen und im Restaurant aufladen. Die Hotels waren sehr unterschiedlich, aber in der Verschiedenheit liegt ja bekanntlich der Reiz. Vom Mehrere-Hundert-Zimmer-Hotel ins kleine, beschauliche Hotel am Strand. Alles sauber und alle freundlich.
Melanie Neubauer
Melanie Neubauer answered:
Wie schön! Es freut mich zu lesen, dass Sie eine tolle Zeit auf Madeira verbracht haben. Ja, die Tour hat es in sich! Aber wie sie sagen: Mit dem Ebike gar kein Problem! Hoffentlich dürfen wir Sie auch nächstes Jahr wieder zu unseren Gästen zählen!
4 stars
Christine Strasser DE | 05.10.2018
Sehr sportliche Inselrundfahrt
Leider waren unseres Erachtens die Leihräder (E-Bikes) nicht ganz geeignet für diese bergige Tour. Wir fanden die Übersetzung etwas zu schwach, mehr Gänge wären besser, und Scheibenbremsen wären etwas sicherer. Die Rücktrittsbremse war bei unseren Freunden bald nicht mehr zu gebrauchen. Auch die Sättel waren vieeeeel zu breit für sportliche Fahrer, Roberto war so nett und hat sie am nächsten Tag sofort ausgewechselt. (Die Sättel auf den normalen Bikes (ohne E) waren von vorneherin schon die Schmäleren.) Leider hat uns Roberto (Betreuung vor Ort während der Transfers) beim Transfer auf den Serra da Paul nicht darauf hingewiesen, dass er eine andere Route fahren muss und er uns an einem anderen Platz rauslässt. Was bedeutete, dass die Tourenbeschreibung nicht mehr stimmte. (Wir habens bemerkt, leider unsere englischen Mitreisenden nicht.) Roberto war aber sonst immer pünktlich und zuverlässig. Die Hotels, die wir hatten waren sehr gut. Ebenso die Freundlichkeit der Mitarbeiter, die auch immer sofort für eine sichere Aufbewahrung der Räder sorgten. Gepäcktransport hat wie immer sehr gut funktioniert. Schön und wichtig ( bes. für E-Biker, wegen evtl. Mitnahme des Aufladegerätes) wäre auch, wenn Sie die pro Tag zu fahrenden Höhenmeter in den Tourplan mit aufnehmen können.
Melanie Neubauer
Melanie Neubauer answered:
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns Ihre Erfahrungen von Ihrer Reise mitzuteilen! Es tut uns leid, dass die E-Bikes nicht Ihren Erwartungen entsprochen haben. Diese wurden im August ganz neu nach Madeira geliefert. Wir wissen, dass Madeira ein ganz besondere Reise ist und wir sind über jede Rückmeldung dankbar. Wir hoffen jedoch, dass die positiven Erinnerungen an diese Reise überwiegen und dass wir Sie auch nächstes Jahr wieder von unserem Service überzeugen dürfen!
4 stars
Annely K. DE | 19.04.2018
tolle Rundreise mit gigantischer Aussicht
Die Hotels waren sehr gut. Wir hatten meistens Meerblick. Besonders beeindruckt und gefallen hat es uns im Aqua Natura Madeira Hotel. Mit den ausgehändigten Tracks fürs Navi waren wir bestens gerüstet. Außerdem wird man durch die Eurobike-Beschilderung gut geführt. Die Betreuung vor Ort war sehr gut und freundlich. Das Höhenprofil könnte in den Unterlagen noch ergänzt werden, damit man sich ggf. ein E-Bike leiht. Madeira ist beeindruckend schön! Für die Buchung von mitreisenden minderjährigen Kindern wäre ein Rabatt wünschenswert.
Melanie Neubauer
Melanie Neubauer answered:
Liebe Frau Kammerer! Das hört sich ja ganz nach einem gelungenem Urlaub an! Es freut uns sehr, dass Sie so zufrieden mit unserer Reise waren. Gerne werden wir Sie bei Ihrer nächsten Reise genau zum Höhenprofil beraten. Bitte beachten Sie auch immer die ausgeschriebenen "Robis", die Radler welche den Schwierigkeitsgrad unserer Reisen angeben. Für minderjährige Reisende, die im Zimmer von zwei Vollzahlern schlafen, bieten wir selbstverständlich einen Rabatt an. Dieser richtet sich nach dem jeweiligen Alter. Wir hoffen, dass die Blumeninsel Madeira und die Radreise Ihnen in sehr guter Erinnerung bleibt und vielleicht finden Sie sich ja auch im nächsten Jahr eine schöne Reise in unserem Katalog! Vielen Dank für Ihre Bewertung!
5 stars
Kurt Schudel DE | 22.02.2018
Die Tour war sehr toll, trotz teilweise Regen und Wind,einfach toll, Ihr örtlicher Betreuer(Joshua) mit seinem Auto: hervorragender Service
Das Highlight war die ganze Reise, inkl.sehr guten Unterkünften,teilweise Luxus für Radler! Die ganze Tour war ein Super-Einblick in die schöne Insel. Die zur Verfügung gestellten Ebike-Räder sind sehr geeignet für die doch teilweisen ruppigen Aufstiege. Auch jedem Gelegenheitsradler empfehlen wir diese Tour.
Melanie Neubauer
Melanie Neubauer answered:
Vielen Danke für dieses sehr hilfreiche Feedback, Herr Schudel! Toll, dass Ihnen die Tour so gut gefallen hat! Hoffentlich dürfen wir Ihnen bald wieder bei Ihrer Reiseplanung behilflich sein!
5 stars
Petra K. DE | 23.10.2017
Die Reise war eine Überraschung
Wir sind begeisterte Radler und haben mit Eurobike schon viele Urlaube verbracht. Auf der Suche nach einem für uns neuen Reiseziel, sind wir auf Madera gestoßen. Unsere Erwarrtungen haben sich voll erfüllt. Die Insel bietet eine wunderbare Vegetation, herrliche Landschaften mit fantastischen Ausblicken und tolles Essen. Die Tour war sehr gut gewählt und beschrieben. Sie führte uns zu den wesentlichen Highligts der Insel. Das Klima war angenehm warm und es hat kaum mal geregnet. Die Menschen waren überall zu uns Radfahrern (obwohl oder weil wir Exoten waren) sehr freundlich, die Autofahrer rücksichtsvoll. Die Betreuer vor Ort waren sehr nett und hilfsbereit (haben mir sogar kurzfristig einen Zahnarzt vermittelt). Nur die Steilheit der Berge gestaltete sich teilweise als ziemliche Herausforderung, die wir trotz guter Kondition und Raderfahrung ohne E-Bike wohl kaum bewältigt hätten. Wir waren deshalb froh, dass die Touren relativ kurz waren und empfehlen deshalb, diesen Aspekt in der Reisebeschreibung deutlicher hervorzuheben.
Melanie Neubauer
Melanie Neubauer answered:
Liebe Frau Seltmann! Danke, dass Sie Ihre Eindrücke mit uns teilen. Die Madeira Rundfahrt gehört sicher zu unseren anspruchsvollsten Reisen, ein E-Bikes ist also auf jeden Fall empfehlenswert. Es freut uns sehr, dass Sie eine schöne Zeit verbracht haben. Hoffentlich bis bald...
5 stars
Lois Mark Hofer CH | 18.10.2017
Tolle Rundfahrt mit vielen Höhenmetern
Dies war für mich eine Eurobike Jubiläumsfahrt, denn es war das 10. Mal, dass ich eine Eurobike Radtour gemacht habe. Wie alle anderen Touren, hat mir auch diese Rundfahrt sehr gut gefallen. Die Route war zu 90 % auf Nebenstrassen abseits des grossen Verkehrs. Es war das erste Mal, das wir Elektroräder gemietet haben und das hat sich auch wirklich ausbezahlt. Mit meinen 63 Jahren bin ich natürlich nicht mehr so fit wie mit 30 Jahren und war deshalb sehr froh die vielen Steigungen mit Unterstützung machen zu können. So war man eher am Ziel und konnte die Route mit den schönen Ausblicken auf das
Melanie Neubauer
Melanie Neubauer answered:
Sehr geehrter Herr Hofer! Vielen Dank für das tolle und ausführliche Reisefeedback. Ich denke, dass Ihre Beschreibung vielen Kunden bei der Entscheidung weiterhelfen wird. Die Reise ist wirklich ein Erlebnis, das kann auch ich selbst bestätigen! Ich stehe immer gerne für eine telefonische Beratung zur Verfügung.
5 stars
Andreas Kiesel DE | 01.07.2017
Radtour der besonderen Art
Die Rundfahrt ist ein wunderbares Naturerlebnis mit abwechslungsreichen und beeindruckenden Landschaften. Charakteristisch für Radfahren auf Madeira ist, dass sich die Entfernungen nicht über km-Distanzen sondern über Höhenmeter definieren. Die Tour ist sinnvoll zusammengestellt mit einfacheren Tagesetappen einschließlich integrierter Transfers am Beginn und den eigentlichen Herausforderungen auf den letzten 2 Etappen. Bemerkenswert war die Pünktlichkeit der organisierten Transfers und besonders hervorzuheben sind die engagierten Organisatoren, die permanent erreichbar waren und bei kleinen Problemen sofort Lösungen organisierten. Als Radfahrer ist man auf Madeira eher ein ungewöhnlicher Gast, was gelegentlich durch respektvolle Ovationen der Anwohner an langen Anstiegen deutlich wurde. Die Tour führt überwiegend über asphaltierte Landstraßen, die aber zu unserer Reisezeit eher wenig befahren waren. Obwohl im Allgemeinen Autos auf der Insel einen überwiegend sportlichen Fahrstil pflegen, konnten wir als Radfahrer ein sehr rücksichtsvolles Verhalten uns gegenüber wahrnehmen. Zur Navigation ist die Nutzung der GPS Tracks zu empfehlen, da die Ausschilderung nicht immer lückenlos erschien und kleine ungewollte Routenabweichungen erhebliche körperliche Anstrengungen, bedingt durch das Landschaftsprofil, zur Folge haben können.
Melanie Neubauer
Melanie Neubauer answered:
Vielen Dank für das tolle und ausführliche Feedback. Es freut uns sehr, dass Sie eine schöne Zeit verbringen konnten und Sie Ihre Eindrücke und Hinweise mit uns teilen. Diese Reise ist wirklich etwas besonderes!
5 stars
Michael Heimrath DE | 09.06.2017
Gerne wieder
Die durchquerte Landschaft ist berauschend und wechselt jeden Tag. Die Blicke auf das Meer aus über 1460 m bleiben in Erinnerung. Die Anforderungen an die Kondition sind trotz Transfer hoch und erfordern ein vorgelagertes Training.

You might also be interested in

(47)
Tour character
Challenging
Spain

Majorca Loop Tour

8 Days | Self-guided tour
(10)
Tour character
Athletic
Spain

Andalusia

9 Days | Self-guided tour
(7)
Tour character
Challenging
Spain

Majorca with Charm

8 Days | Self-guided tour
(41)
Tour character
Athletic
Italy

Tuscany roundtrip

8 Days | Self-guided tour