(18)

Salzburg - Grado

Alpe-Adria Cycle Path

From the Alps to the sea! An inter-cultural composition consisting of Austria‘s impressive Alpine region and Italy‘s southern flair. On your bike you simply experience more: more romantic rivers and roaring waterfalls, more pretty historic town centres and defiant castles, more craggy mountain peaks and of course an increase in scenic, architectural and culinary delights. And last but not least: the Adriatic Sea.

  • Get all information and many more tour tips for our cycle tours in Carinthia and our cycle tours along the Alpe-Adria cycle path.

 

 

Medium
Medium
  • 10 Days / 9 Nights
  • Self-guided tour
Stefanie Wenger
Stefanie Wenger
+43 6219 60866 190 Contact
To the online version
QR-Code

Itinerary

Individual arrival in the festival-, Mozart- and cultural city of Salzburg. Winding alleyways and squares invite you to take a stroll and languorous cafés entice you to sample genuine Austrian café-specialities. You live and breath culture and history literally with every step you take.

Hotel (example): Hotel Ganslhof

You leave the festival- and Mozart city of Salzburg and leisurely cycle through the Salzach wetlands in the shade with the river Salzach as your constant companion. You proceed to Hallein, a formerly wealthy Celtic town due to salt mining. The main sight is without question the world-renowned Celtic Museum. Past the Gollinger waterfall you arrive at your Day Finish Golling characterised by its pretty market square and castle dating back to the 13th century.

Hotel (example): Hauslwirt

From Golling you cycle up to the top of Pass Lueg, enjoy the view onto the marvellously distinct Tennengebirge-mountains. The mountain moves closer and closer to the river Salzach and the roaring of the water becomes more and more noisy. You cycle past the so-called "Salzachöfen", an imposing gorge created by the river Salzach. Once past Werfen with its castle rising high you soon have reached St. Johann.  Distinctive – just like twin-peaks – the steeples of the Pongau-cathedral rise.

Hotel (example): Brückenwirt

Shortly after Schwarzach you bid farewell to the river Salzach, from today onwards the Gasteiner Ache leads you through the wild-romantic Gasteiner-valley. Via Dorfgastein and Bad Hofgastein you cycle into the renowned spa- and ski resort Bad Gastein situated at the foot of the Hohen Tauern-mountain chain, offering a variety of natural history- and architectural sights. The Gasteiner waterfall is the landmark situtated in the centre of town, which has been the focal point of many artists and poets. Now it is only a short distance to Böckstein, where a train takes you in only 10 minutes through the ‚Tauernschleuse‘ to the other side of the Alps to Mallnitz. Back on your bike you enjoy the speedy descent to your hotel in the Mölltal-valley.

Hotel (example): Erlebnishotel Mölltal

Today you cycle initially along the river through impressive alpine landscapes. The Drautal-valley starts in the village of Möllbrücke and hence the sunny South of Austria. Leisurely you cycle the final few kilometres to Spittal an der Drau. Already in the Middle Ages this town has been an important transport interchange for pilgrims and which in parts helped create its prosperity.

Hotel (example): Erlebnis Post - Hotel mit EigenART

Nearly effortlessly you proceed in a gentle descent along the river Drau. Half way we recommend you take a break in the little market town of Paternion with its remarkable churches and palaces. Just a bit more pedalling and soon you have reached Villach, with its enchanting old part of town, Southern flair and inviting pubs and restaurants. 

Hotel (example): Hotel Mosser

You bypass the ascent to Tarvis by train. In Italy too the cycle paths are well-developed and so you cycle leisurely downhill through the Kanaltal-valley and from your bike get to marvel at the beauty of the Friulian alpine region with its intact, unspoilt nature and extensive forests. Your Day Finish is one of the picturesque villages located at the foothills of the Julian Alps.

Hotel (example): Hotel Pittis

At the Southern exit of the Kanaltal-valley is the location of one of the most beautiful historic villages of the Friulian-Julian-Veneto. The focus of the village of Gemona del Friuli is the majestic cathedral Santa Maria Assunta and will blow you away. En route to Udine you come across the first vineyards and vines along the cycle route. Once you arrive in town feel and experience the ‚dolce vita‘ over a coffee enjoyed on the ‚Piazza‘ or during a stroll through the alleyways whilst marvelling at the late Gothic and Renaissance architecture.

Hotel (example): Hotel Clocchiatti Next

Feel the warm breeze of the sirocco! You cycle through vast reed scenery and along little water canals towards the Gulf of Venice. In the Roman city of Aquileia, the so-called ‚second Rome‘, we recommend you definitely plan a break  before reaching the end destination of your holiday. One of the most popular Adriatic beach resorts, the historic little fishing town Grado, will not only excite you with the extensive sandy beach, but also the historic harbour and the narrow alleyways with lovely restaurants all ooze Italian flair.

Hotel (example): Hotel Rialto

Tour character

You mainly cycle on well-developed cycle paths and quiet side roads. Only a few sections lead you also along roads with heavier traffic or on dirt paths. Overall the route leads you on slightly hilly terrain, the most challenging section between St. Johann and the Gasteiner-valley can also be completed and bypassed by train.

Prices and events

All data for 2021 at a glance
Place of arrival: Salzburg
  Season 1
01.05.2021 - 21.05.2021
18.09.2021 - 02.10.2021

Thursday
Season 2
22.05.2021 - 18.06.2021
28.08.2021 - 17.09.2021

Thursday
Season 3
19.06.2021 - 27.08.2021

Thursday
Alpe-Adria-Cycle-Path, 10 days, AT-AARSG-10X
Base price
1,029.00
1,099.00
1,149.00
Surcharge single room 299.00 299.00 299.00

Category: mainly 3***-hotels, partly 4****-hotels

Season 1
May 1, 2021 - May 21, 2021
Sep 18, 2021 - Oct 2, 2021
Thursday
Season 2
May 22, 2021 - Jun 18, 2021
Aug 28, 2021 - Sep 17, 2021
Thursday
Season 3
Jun 19, 2021 - Aug 27, 2021
Thursday
Alpe-Adria-Cycle-Path, 10 days, AT-AARSG-10X
Base price
Surcharge single room
1,029.00
299.00
1,099.00
299.00
1,149.00
299.00

Category: mainly 3***-hotels, partly 4****-hotels

Season 1
May 1, 2021 - May 21, 2021
Sep 18, 2021 - Oct 2, 2021
Season 2
May 22, 2021 - Jun 18, 2021
Aug 28, 2021 - Sep 17, 2021
Season 3
Jun 19, 2021 - Aug 27, 2021
Salzburg
Extra night p.p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
Grado
Extra night p.p. dbl/bb
Extra night sgl/bb
69.00
108.00
79.00
108.00
69.00
108.00
79.00
108.00
89.00
148.00
79.00
108.00
Additional nights
Place of arrival: Salzburg
  Season 1
May 1, 2021 - May 21, 2021
Sep 18, 2021 - Oct 2, 2021

Thursday
Season 2
May 22, 2021 - Jun 18, 2021
Aug 28, 2021 - Sep 17, 2021

Thursday
Season 3
Jun 19, 2021 - Aug 27, 2021

Thursday
Salzburg
Extra night p.p. dbl/bb 69.00 69.00 89.00
Extra night sgl/bb 108.00 108.00 148.00
Grado
Extra night p.p. dbl/bb 79.00 79.00 79.00
Extra night sgl/bb 108.00 108.00 108.00
Filter
21-gear unisex incl. rental bike insurance
21-gear gents incl. rental bike insurance
rental bike PLUS incl. rental bike insurance
Electric bike incl. rental bike insurance
89.00
89.00
139.00
199.00

Our rental bikes

Services and infos

Services

Included

  • Accommodation as already mentioned
  • Breakfast buffet
  • Welcome briefing (German, English)
  • Luggage transfer between the hotels
  • EUROBIKE developed route
  • Detailed travel documents 1x per room (German, English with route maps, route description, local attractions, important telephone numbers)
  • 1 train ride Böckstein – Mallnitz incl. your bike
  • 1 train ride Villach – Tarvis incl. your bike
  • GPS-data is available
  • Service hotline

Optional extras

  • Return transfer by minibus to Salzburg every Saturday morning and Thursday morning in season 3, costs EUR 139 per person incl. your bike, to be paid for in advance, reservation is necessary.
  • Bike rental, including rental bike insurance
Infos

Arrival / Parking / Departure

  • Salzburg train station
  • Salzburg airport
  • Hotel car park about EUR 10/ day, to be paid for at the time, no reservation possible/necessary!
    Public park garage about Eur 65 / week
  • The return journey by public transport is only possible with a change of trains

Things to note

  • Tourist tax, if due, is not included in the price!
  • Further important information according to the package travel law can be found here!
Contact & booking
Do you still have questions about the tour? We are happy to help and look forward to your inquiry.
Stefanie Wenger
"I will help you with the planning of your holidays with advice and action"
Stefanie Wenger, Customer Service
Book now

Ratings

4.7 of 5 Stars (18 Ratings)
5 stars
Bernhard Beyer DE | 15.10.2020
Beste Radreise der letzten 10 Jahre !!
Bei wunderschönem Sonnenwetter die ganze Strecke geradelt ( auch von Villach nach Treviso), Zuerst die Berge, dann die Seen und dann nur noch bergab bis zur Adria. Die Männer mit Muskelkraft, die Frauen mit elektrischer Unterstützung, hat für Alle sehr viel Spaß gemacht.Machen wir garantiert nochmal, spätestens wenn das letzte Stück alte Eisenbahnstrecke ertüchtigt ist. Alle Quartiere top! Die Organisation von Eurobike sowieso ! Macht. Weiter so !
Stefanie Wenger
Stefanie Wenger answered:
Haben Sie vielen Dank für Ihr tolles Feedback. Wir freuen uns wirklich sehr, dass Sie sich rundum wohl gefühlt haben und ein paar schöne Urlaubstage hatten. Wie wäre es das nächste Mal mit unserer Zehn-Seen-Radtour im Salzkammergut? Wir freuen uns schon von Ihnen zu hören!
5 stars
Martin D. DE | 15.10.2020
Alpe-Adria-Radweg - Ein Traum / Eurobike - spitze!
Wir haben uns sehr kurzfristig entschlossen die Tour zu buchen, in unserem Fall 3 Tage vor Anreise nach Salzburg! Das Team von Eurobike hat innerhalb eines Tages alle Hotels gebucht und die Reise bestätigt! Die Organisation der Tour, die Unterlagen, der Gepäcktransport, die Hotels, der Rücktransport waren alles perfekt! Die Radtour an sich ist ein Erlebnis. In Salzburg zu starten, die Alpen zu durchqueren und am Ende im Mittelmeer zu baden ist einfach nur toll! Wir wurden durch die Fernsehsendung "Wunderschön" des WDR animiert und wurden nicht enttäuscht! Einfach die Sendung anschauen und man ist dabei! Und die nächste Tour planen wir wieder mit eurobike :-)
Stefanie Wenger
Stefanie Wenger answered:
Wow, vielen Dank für Ihre netten Worte. Ein besseres Feedback kann man sich als Reiseveranstalter nicht wünschen. Es freut uns sehr zu hören, dass Sie mit unserem Service und der Reise so zufrieden waren. Gerne sind wir Ihnen auch bei der Planung Ihrer nächsten Reise wieder behilflich. Wie wäre es mit unserer Tour von Bozen nach Venedig?
4 stars
Jochen Homberg DE | 13.09.2020
Empfehlenswert Radtour
Der Start in Salzburg war schon toll, schöne Etappen, die Zugtickets von Villach nach Tarvis haben wir nicht genutzt, weil wir über die italienische Grenze mit dem Fahrrad wollten, Venzone ist sehenswert, Udine und Grado toll. Wir haben es genossen.
Sylvia Dubsky
Sylvia Dubsky answered:
Vielen Dank für Ihre netten Worte! Es freut uns, dass Ihnen unsere Radtour von Salzburg nach Grado so gut gefallen hat. Hoffentlich dürfen wir Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen.
4 stars
Jörg Giersbach DE | 12.09.2020
Tolle Radreise mit Abstriche bei einer Unterkunft
Die Radreise startete in Salzburg bei strömenden Regen und endete in Grado bei schönstem Sonnenschein. Die Tagesetappen waren gut zu schaffen, lassen aber wenig Zeit zum Sightseeing. Wenn dieses gewünscht ist, sollte man die längere Reise mit den kürzeren Etappen wählen. Wir waren eine Gruppe mit drei E-Bikes und drei Trekkingrädern. Für die Fahrer der Treckingräder waren die ersten beiden Etappen die anspruchsvollsten, es wurden aber alle Steigungen gemeistert. Wenn die Tauernschleuse passiert ist, ist ein E-Bike nur unnötiges Gewicht und nicht mehr notwendig! Landschaftlich ist jede Etappe ein Genuss und ab Italien wurde mit jedem Kilometer dass Wetter schöner. Insgesamt war die Strecke bestens ausgeschildert und auch super befahrbar. Bis auf ein Hotel waren alle Unterkünfte gut und die Auswahl beim Frühstück mehr als ausreichend, sogar in Italien! Die Radreise hat einen riesen Spaß gemacht und ist zu empfehlen.
Sylvia Dubsky
Sylvia Dubsky answered:
Schön, dass Sie so großen Gefallen an unserer Alpe-Adria-Radtour gefunden haben! Hoffentlich entdecken Sie auch nächstes Jahr wieder eine unserer Touren für sich!
5 stars
Uwe Karow DE | 09.09.2020
Super Tour, sehr empfehlenswert.
Eine Super Tour. Gut organisiert, sehr gute Quartiere. In Italien hätte die Beschilderung etwas besser sein können, aber dafür kann EUROBIKE nichts. Die Strecke von St. Johann nach Obervellach leider bei Sturm und Regen geradelt. Hatten leider keinen Einfluß auf die Witterung. Rundum eine gelungene, sehr gut organisierte Tour. Immer wieder.
Sylvia Dubsky
Sylvia Dubsky answered:
Sehr geehrter Herr Karow, vielen Dank für Ihre netten Worte. Es freut uns zu hören, dass Sie eine tolle Zeit hatten und freuen uns schon bald wieder von Ihnen zu hören!
5 stars
Hans- Jürgen H. DE | 09.09.2020
eine der schönsten Radtouren
Es war eine Reise, von der wir immer wieder schwärmen werden. Top Organisation, bis auf ein Hotel waren alle anderen gut bis top, inklusive Service. Highlights gab es viele. Angefangen bei der Sommerrodelbahn in Bad Dürrnberg, über die sehr beeindruckende Eisriesenwelt in Werfen oder die Liechtensteinklamm. Diese Erlebnisse ließen die Anstrengungen, besonders beim Aufstieg zur Eisriesenwelt schnell vergessen. Die Alpen mit ihren traumhaft schönen Bergen und Tälern, wie das Drau- oder Mölltal, die alte Bahnlinie mit ihren vielen Tunneln, die Wasserfälle- für uns "Flachlandtiroler" hat das alles und noch viel mehr einen faszinierenden bleibenden Eindruck hinterlassen.
Sylvia Dubsky
Sylvia Dubsky answered:
Das hört sich nach purer Begeisterung an :) Vielen Dank für Ihre netten Worte, wir freuen uns dass Sie so einen schönen Radurlaub mit uns verbracht haben. Es warten noch viele weitere, tolle Radtouren auf Sie.
4 stars
Gaby K. DE | 01.09.2020
Im großen und ganzen TOP-FAHRRADTOUR!!
5 stars
Renee Kamphuis NL | 30.08.2020
wundervolle, perfekt arrangierte Reise
Der Alpe-Adria Radweg führt Sie in 6 Etappen durch wunderschöne Teile Österreichs und Italiens. Weil Sie nach Süden fahren, ist jeder Tag anders. So sind Sie im schönen grünen Österreich, mit Sicht auf imposante Berge rundum. Und so sind Sie in Italien mit tollen Dörfern und Plätzen und natürlich total leckerem Kaffee. Alle Hotels auf dem Weg waren perfect in Ordnung. Es war angenehm ohne Gepäck zu fahren: einige Anstiege waren ziemlich anstrengend. Wir buchten Last Minute aus den Niederlanden. Die Kommunikation mit Eurohike über die Reisedetails war schnell und sehr angenehm. Alles wurde innerhalb einer Woche arrangiert. Kurzum: eine total tolle Reise! Wir werden das sicherlich öfter machen.
Selina Danninger
Selina Danninger answered:
Besser hätte ich diese Reise selbst nicht beschreiben können! Vielen Dank für Ihre tolle und freundliche Bewertung! Unser Alpe-Adria-Radweg ist aber auch wirklich eine tolle Tour! Bitte bleiben Sie uns treu und entdecken Sie noch weitere aufregende Radreisen in Italien!
5 stars
Georg Koehl DE | 29.08.2020
Alpe - Adria Radweg = für uns eine super Tour !
4 stars
Herbert Neidhardt DE | 28.08.2020
tolle Strecke
Tolle Radreise, gut organisiert, Hotelqualität meist gut
Selina Danninger
Selina Danninger answered:
Wie toll, dass es eine so gelungene Reise für Sie war! Haben Sie vielen Dank für Ihre nette Bewertung!
5 stars
Erika Karl AT | 19.08.2020
Schön war’s
Beratung und Buchung sowie Ausführung wie immer perfekt und völlig problemlos. Gute Räder, nette Hotels. Einzig die Strecke von Golling nach St. Johann ist nicht so fein, da viel Verkehr
Selina Danninger
Selina Danninger answered:
Das hört sich nach einem gelungenem Urlaub an! Vielen Dank für Ihre Bewertung! Wir achten bei unserer Streckenauswahl sehr darauf, so gut es geht auf verkehrsreiche Straßen zu verzichten. Leider ist dies nicht immer und überall möglich, wir bitten hier um Ihr Verständnis. Wir würden uns freuen, Sie bald wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen!
5 stars
Jutta Schünemann DE | 15.08.2020
Traumreise bei Traumwetter über die Alpen
Perfekte Organisation, einige Hotels mit ein paar Abstrichen, überwiegend gute Radwegführung mit optimaler Beschilderung
Selina Danninger
Selina Danninger answered:
Vielen Dank Frau Schünemann für Ihre tolle Bewertung. Wir freuen uns, dass wir Sie von unserem Alpe-Adria-Radweg so überzeugen konnten. Wie wäre es nächstes Jahr eventuell mit unserer Zehn-Seen-Radtour im Salzkammergut oder die Münchner Seenrunde?
5 stars
Monika David DE | 12.08.2020
Rundumempfehlenswert
Die Tour fing im wunderschönen Salzburg an .Der Fahrradweg war gut beschildert. Jeden Tag erwarteten neue wunderschöne landschaftliche Highlights.Besonders schön war die Strecke auf der alten Eisenbahntrasse in Italien.Die Fahrradtour ist sehr empfehlenswert
Selina Danninger
Selina Danninger answered:
Wow, vielen Dank für Ihre netten Worte, Frau David! Es freut uns sehr, dass Sie so begeistert waren von unserer Alpe-Adria-Radtour und einen erlebnisreichen Radurlaub mit Eurobike verbracht haben. Bleiben Sie uns treu, wir freuen uns von Ihnen zu hören.
4 stars
Jürgen H. DE | 03.08.2020
Alpe-Adria mit M-Bike (M = muskelbetrieben, stromlos)
4 stars
Ina S. DE | 01.08.2020
Gut organisierte Radtour mit abwechslungsreichen Eindrücken
Im Sommer 2020 ist das Reisen mit einigen Herausforderungen verbunden. Für uns war die Tour vor allem wegen der Abwechslung interessant: zuerst in den Bergen unterwegs und dann gemütlich bis ans Meer radeln und Stadtgetümmel in Villach und Udine gibt es auch noch dazu. Insgesamt war es eine wirklich sehr gelungene Reise. Zum ersten Mal mit Eurobike unterwegs waren wir besonders von der Qualität der Leihfahrräder angetan. An allen Etappenorten klappte die Organisation völlig unproblematisch. Die Bahnfahrt von Villach nach Tarvisio haben wir allerdings verfallen lassen und sind sehr schön am Gail-Ufer bis Arnoldstein und dann mit mäßiger Steigung bis nach Tarvisio gahren.
Selina Danninger
Selina Danninger answered:
Feedbacks wie das Ihre bestätigen uns in unserer Arbeit! Haben Sie vielen Dank! Es freut uns wirklich sehr, dass wir Sie bei der ersten Reise mit uns überzeugen konnten. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bald zu unseren Stammkunden zählen dürfen!
5 stars
Michael Haist DE | 27.07.2020
Alpe-Adria-Radweg Salzburg - Grado
5 stars
Karl Krempel DE | 19.07.2020
Radstrecken
Landschaftlich sehr gut, Täler, Berge, Flüsse, Wasserfälle, einfach Klasse
Selina Danninger
Selina Danninger answered:
Es freut uns sehr, dass Ihnen die Reise so gut gefallen hat! Vielen Dank für Ihre tolle Bewertung und bis hoffentlich bald.
5 stars
Volker Gehle DE | 16.07.2020
Wunderschöne, professionell ausgearbeitete Tour durch die Alpen, mit einer ( 1 ) anspruchsvollen Etappe !
Ein extra Tag in Salzburg und die 10 Tage Tour bieten eine gute "Eingewöhnungszeit" zu Beginn und um Sehenswürdigkeiten, auf die es von Eurobike (EB) sehr gute Hinweise gibt, intensiver zu besuchen. Gute Radwege in Österreich und auf der alten Bahntrasse in Italien; Schotterwege punktuell grenzwertig; Beschilderung gut, GPX Navigation von EB sehr gut. Wunderschöne Berg- und Tal-Panoramen bei sonnigem Juni Wetter und angenehmen Temperaturen. Und für die, in den Bergen immer mal möglichen Gewitter, gibt es ja die entsprechende Kleidung. 3-4* Hotels entsprechend der angegebenen Bewertung, teils in die Jahre gekommen. Positiv hervorzuheben ist der "Brückenwirt" in St. Johann. Überall haben Service-Personal und Gäste die regional unterschiedlichen Corona-Verordnungen umgesetzt. Jeder hat ja so seine eigenen Vorlieben. Unsere "Highlights" in Kurzform: Salzburg "Die Weiße", Mirabellengarten, Altstadtbummel, St. Peter, Festungsbahn & Festung, "Stiegl Brauwelt" // Schloss Hellbrunn mit Wasserspielen, Keltenmuseum Hallein // Gollinger Wasserfall, Eisriesenwelt (3,5-4 h, mit Bus + Seilbahn + Laufen auf 1.640 m Höhe) // Traumhaftes Gasteiner Tal, Wasserfall Gasteiner Ache im Zentrum von Bad Gastein // Sonnenuntergang auf "Londa" Terrasse am Bäderhaus Millstatt // "Wallner" Jause, Villach Altstadt, "La Gondola" und Lounge "Anna Neumann" // Fahrt auf Alter Bahntrasse durch das imposante Kanaltal genießen // Udine Altstadt, Abendessen und italienisches Flair auf einer Piazza erleben, z.B. "Pizzeria Assaje" // Palmanova mit sternförmigem Grundriss besuchen und Pause bei einer Lasagne auf der Piazza Grande einlegen, Aquileia Basilika mit Mosaikboden, Grado Altstadt & Hafen am Abend zum Ausklang dieser sehr schönen Tour. Wir waren zu zweit mit eigenen E-Bikes unterwegs, haben nette Radler-Bekanntschaften gemacht und würden diese Tour wiederholen. Ciclovia Alpe-Adria von Marco Schreil (WDR) und nun auch von uns empfohlen :-)) PS: Restaurants vorher mit Wunsch innen/außen reservieren.
Selina Danninger
Selina Danninger answered:
Vielen lieben Dank für Ihr super detailliertes und ehrliches Feedback, Herr Gehle! Es freut uns sehr, dass Ihnen der Alpe-Adria Radweg so gut gefallen hat und Sie eine schöne Zeit hatten. Wir freuen uns schon jetzt, Sie hoffentlich bald wieder auf einer unserer Radreise begrüßen zu dürfen.

You might also be interested in

(3)
Tour character
Easy
Austria

Salzburg - Vienna

8 Days | Self-guided tour
Show details
To travel consultants
(13)
Tour character
Medium
Slovakia / Hungary / Austria

Vienna - Budapest

8 Days | Self-guided tour
Show details
To travel consultants
(148)
Tour character
Medium
Italy

Bolzano - Venice

8 Days | Self-guided tour
Show details
To travel consultants
(3)
Tour character
Medium
Austria

Carinthian Waterways

10 Days | Self-guided tour
Show details
To travel consultants